VMware
Read Success Stories from:
Filtered by Language:

Results 21-40 of 113   |   Previous 1 2 3 4 5 6 Next
Sorted by Date or Alphabetically


English

TUI InfoTec

 

The critical need to identify performance issues and outages prompted TUI InfoTec to improve troubleshooting, resulting in a 50 percent reduction in the time to identify issues.

“Now we have vCenter Operations on a single pane of glass that can roll down to the storage network and also the infrastructure CPU memory resources to have a clear overview of what could be the first root cause of an issue or performance."

— Christian Rudolph, Infrastructure Architect at TUI InfoTec

managedhosting.de GmbH

 

Challenge • Automate provisioning • Faster provisioning of infrastructure and platforms (PaaS/IaaS) at guaranteed service level Solution • vCloud Director

"It's critical that we provide our customers with complex virtualized infrastructures very quickly and with a guaranteed SLA. vCloud Director is an excellent tool for this."

— Andreas Wolske, Managing Partner of managedhosting.de

SAP AG

 

SAP details how levering VMware has helped them stay ahead of competition – and a strategic partner with their own customers. Video from the 10/20/2011 Keynote at VMworld in Copenhagen.

“We have a very good strategic relationship with VMWare – and with operational support, that’s necessary with challenges often more complex than in traditional settings.”

— Dr. Wolfgang Krips, SVP of Global Infrastructure

SAP AG

 

In this extended edition of their introduction video during the VMware 2011 keynote presentation in Copenhagen, SAP provides additional details on how VMware has helped them stay ahead of competition – and a strategic partner with their own customers.

“We have a very good strategic relationship with VMWare – and with operational support, that’s necessary with challenges often more complex than in traditional settings.”

— Dr. Wolfgang Krips, SVP of Global Infrastructure

Technische Hochschule Wildau

 

Consolidation and server capacity expansion via server virtualisation on new server hardware; automation of server management via VMware management tools, Zimbra groupware solution

"Before we virtualised, some things weren't getting done – we simply couldn't do any more. Thanks to the simple administration of the virtual servers with VMware, we can finally meet our users' requirements again."

— Jens Steinert, IT administrator

Atos Origin

 

Atos Origin spart mit VMware View über 1.000 Desktop-PCs ein und erhöht Flexibilität beim Off shoring

“Über den Einsparungseffekt für Hardware und Energie hinaus, bietet uns der Einsatz von VMware View einen ganz entscheidenden Vorteil: Dank virtueller Desktops können wir viel schneller als bisher für neue Kunden die administrative Verantwortung übernehmen. Ein entscheidender Wettbewerbsvorteil im hart umkämpften Outsourcing- Markt.”

— Ludger Demming, Teamleiter Virtualisierung

FRITZ & MACZIOL

 

Schnelle Bereitstellung und transparente Abrechnung der IT-Ressourcen in der Cloud

“Um von allen Vorteilen einer privaten Cloud-Umgebung zu profitieren, war eine Projektumsetzung mit dem VMware vCloud Director die erste Wahl. Damit sind wir in der Lage, den jeweiligen Unternehmensbereichen sehr schnell isolierte virtuelle Rechenzentren zur Verfügung zu stellen.”

— Martin Drissner, Brandleader Virtualization Solutions / System-Integration

SAP AG

 

SAP Improves Flexibility of Customer Demo Preparation Using VMware vCenter Lab Manager Flexible Access Whenever Sales Executives Need It With improved flexibility and access, use of powerful sales tool immediately doubles; automated provisioning slashes demonstration environment provisioning from weeks to minutes.

“VMware is one of SAP’s global technology partners, and a large portion of SAP’s internal infrastructure operations run on VMware virtualized servers. It was a natural evolution of our partnership to leverage VMware technology to develop a more flexible platform for delivering our customized software demos, and we are very pleased with the outcome. ”

— Markus Winter, Product Manager, Virtualization & Cloud Management

GFO

 

When IT becomes a matter of life or death

“VMware is the only provider of virtualization solutions that meets our requirements. As the data center for a hospital, we depend on the absolute reliability of our systems. This must not be compromised in any way regardless of savings measures.”

— Hans Peter Klaus, System Service Divisional Director

Wincor Nixdorf

 

Wincor Nixdorf improves performance and reduces costs by over 80 percent using VMware solutions

“Using innovative technology and a leading IT provider pays off: energy savings and the increase in performance through virtualization are significant and allow for an extensive optimization of IT operations.”

— Dietmar Leineweber, Head of IT Basisinfrastruktur

Alstom

 

VMware Professional Services Provided Product Expertise, Hands-On Assistance And Technical Knowledge To Help Alstom Upgrade To vSphere 4 Quickly, Around The Globe

“With VMware vSphere, our IT organization is now delivering a much higher level of service to the entire global enterprise – and we wouldn’t have gotten to this point so quickly or efficiently if it hadn’t been for VMware Professional Services.”

— Rob Jones, Director of Technology for Northern Europe

Finanz Informatik

 

“The VMware TAM program is both profitable and beneficial for a large company such as Finanz Informatik. Through its detailed insight into a company, the TAM program can provide a better VMware-internal picture of the impact a problem is having on a customer.”

— Ralf Albers, Team Leader for Server Virtualization
Dutch

CHDR

 

Met VMware vSphere is het gehele serverpark van het CHDR gevirtualiseerd. Bovendien loopt er een pilotproject voor virtualisatie van de desktopomgeving op basis van VMware View.

“Met de server- en desktopvirtualisatie van VMware hebben we een goed fundament voor de toekomst gelegd. We kunnen onze groeiambities nu optimaal ondersteunen, zonder uitbreiding van de beheercapaciteit. Daarmee zijn de belangrijkste doelstellingen voor de modernisering van onze ICTomgeving door VMware ingevuld.”

— Ron Pluylaar, beleidsmedewerker IT bij Centrum Human Drug Research
German

Beiersdorf Shared Services

 

Von Kopf bis Fuß: Beiersdorf virtualisiert weltweite Serverlandschaft mit VMware vCloud Suite

Beiersdorf Shared Services (BSS) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG und teilt als Partner von Beiersdorf seine Expertise mit dem gesamten Konzern. Im Besonderen betreibt die BSS die gesamte IT und das Accounting des Unternehmens. Um schneller auf Anfragen des Mutterkonzerns reagieren zu können, entschied sich die BSS dazu, die gesamte Serverlandschaft am Hauptsitz in Hamburg sowie an den 80 Standorten auf der ganzen Welt zu virtualisieren. Dabei war die größte Herausforderung die Virtualisierung von unternehmenskritischen Applikationen. Heute jedoch ist die BSS dadurch in der Lage Kosten zu reduzieren und Prozesse zu beschleunigen. Zudem konnte durch die Virtualisierung der Bau eines weiteren Rechenzentrums vermieden werden.

„Zudem verfolgen wir nach wie vor unser großes Ziel, alle Bereiche zu virtualisieren, um die vollständige Automatisierung zu erreichen – eben ein Software-Defined Data Center. Und das mit Hilfe von VMware. Denn dann werden wir noch besser in der Lage sein, Beiersdorf zu unterstützen.“

— Andreas Liehmann, Manager Server Platform, Beiersdorf Shared Services

DJE Kapital AG

 

DJE Kapital AG wanted to outsoucre its infrastructure to ACP to be able to concentrate on security and reliability.

DJE Kapital AG wanted to outsoucre its infrastructure to ACP to be able to concentrate on important topics again. Therefore the topics security and realibility were the biggest challenges. So ACP is in cooperation with VMware today able to realize mission critical demands of financial service providers with cloud solutions.

"Durch die steigenden Anforderungen an die IT-Infrastruktur sahen wir uns gezwungen infastrukturelle Themen auszulagern und an die ACP zu geben, damit wir uns anderen Projekten besser widmen können."

— Ralf Jaenicke, IT/EDV Coordination

Fujitsu TDS GmbH

 

Marktvorsprung durch Virtualisierung

Als IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus bietet die Fujitsu TDS GmbH mittelständischen und großen Unternehmen ein vielfältiges Angebot an Rechenzentrumsservices. Neben IT Outsourcing und Application Management richtet sich der Fokus der Fujitsu auf Services rund um SAP: Dazu gehören die zertifizierte SAP-Beratung und SAP-Hosting sowie SAP-basierte Branchenlösungen und -templates und das In-Memory Computing mit SAP HANA. Das Portfolio runden Private Cloud Services ab, die Fujitsu aus eigenen, hochsicheren Rechenzentren in Deutschland bereitstellt. Den spezifischen Anforderungen vieler Branchen wird Fujitsu durch die kontinuierliche Weiterentwicklung in puncto Qualität und Sicherheit gerecht. Die große Umsetzungskraft und optimalen Ergebnisse beruhen dabei auf der besonderen Qualifikation der IT-Consultants. Um als Hoster auf dem sich ständig verändernden IT-Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, muss die IT-Infrastruktur optimal aufgestellt sein. Deshalb setzte die Fujitsu auf die Virtualisierung der SAP Sybase ASE mit VMware vSphere Hypervisor.

„Um unseren Kunden eine optimale SAP-Infrastruktur zu liefern, ist es für uns essentiell, technologisch immer einen Schritt schneller zu sein als der Mitbewerb. Durch die SAP-Virtualisierung mit VMware haben wir genau das geschafft.“

— Manuel Thalhofer, Portfolio Manager Business Development für SAP Services bei der Fujitsu TDS GmbH

Deutsche Telekom

 

Der fl exible Arbeitsplatz aus der Cloud

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Telekommunikationsanbieter neben Kernmärkten zunehmend weitere Wachstumsfelder erschließen. Die Telekom Deutschland hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, zukünftig als Anbieter für Cloud- und IT-Services zu fungieren – vor allem im deutschen Mittelstand. VMware, als langjähriger Partner, hat dabei geholfen, ein innovatives Arbeitsplatz-Angebot aus der Cloud zu entwickeln: Managed Workplace basiert auf VMware Horizon DaaS und ermöglicht es Mitarbeitern schnell und einfach in gewohnter Umgebung zu arbeiten und auf Unternehmensdaten zuzugreifen. Dank der erneuten Zusammenarbeit konnte nicht nur eine innovative Arbeitsplatz-Lösung auf den Markt gebracht werden, sondern auch die Partnerschaft mit VMware zunehmend gestärkt werden – für beide Unternehmen eine Win-Win-Situation.

„Für die Sprachkommunikation sind wir bereits für viele Kunden der natürliche Partner vor Ort. Genau das wollen wir auch für den IT-Bereich und damit für Cloud-Services erreichen. Im Gegensatz zur Konkurrenz übernehmen wir die Ende zu Ende-Verantwortung für alle Angebote. Wir stellen die Anwendungen bereit, betreiben sie in hochsicheren ISO-zertifizierten Rechenzentren mit Standort Deutschland und kümmern uns um Service und Abrechnung. Auf Wunsch erhalten die Kunden außerdem den passenden Netzanschluss.”

— Dirk Backofen, Leiter Marketing Geschäftskunden, Telekom Deutschland GmbH

Deutsche Telekom

 

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Telekommunikationsanbieter neben Kernmärkten zunehmend weitere Wachstumsfelder erschließen. Die Telekom Deutschland hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, zukünftig als Anbieter für Cloud- und IT-Services zu fungieren – vor allem im deutschen Mittelstand. VMware, als langjähriger Partner, hat dabei geholfen, ein innovatives Arbeitsplatz-Angebot aus der Cloud zu entwickeln: Managed Workplace basiert auf VMware Horizon DaaS und ermöglicht es Mitarbeitern schnell und einfach in gewohnter Umgebung zu arbeiten und auf Unternehmensdaten zuzugreifen. Dank der erneuten Zusammenarbeit konnte nicht nur eine innovative Arbeitsplatz-Lösung auf den Markt gebracht werden, sondern auch die Partnerschaft mit VMware zunehmend gestärkt werden – für beide Unternehmen eine Win-Win-Situation.

„Bei unseren Kunden profitieren Endanwender und IT-Abteilungen gleichermaßen von Managed Workplace. Alle können effizient arbeiten – und das in gewohnter Umgebung. VMware hat uns mit diesem ganzheitlichen Ansatz überzeugt.“

— Johannes Bronswick, Commercial Manager, Telekom Deutschland GmbH

Fujitsu TDS GmbH

 

SAP Sybase ASE virtualization with VMware vSphere provides Fujitsu TDS as well as their customers a huge benefit. Virtualization of SAP ASE helps TDS driving down Opex and CaPex in order to be competitive and flexible delivering SAP application services.

„Unser Ziel ist es, möglichst alle Bereiche des Rechenzentrums zu virtualisieren, um die Performance zu steigern und unseren Kunden die Hochverfügbarkeit ihrer Daten zu gewährleisten”

— Frank Bräuninger, Technology Manager Business Development, TDS

Stadt Hattingen

 

Unlike most cities the management structure of the City of Hattingen is decentralized and distributed over ten locations. Since all locations are connected to a common LAN a stable and reliable IT infrastructure is essential. Since 2008 the City of Hattingen uses VMware vSphere. The next step was an overhaul of their IT in terms of their desktop management in order to make processes more efficient.

"With VMware Horizon View we now fully benefit from the virtual desktop infrastructure for the simplification of our desktop management."

— Daniel Sievert, Administrator and Project Lead, Stadt Hattingen
Results 21-40 of 113   |   Previous 1 2 3 4 5 6 Next
Sorted by Date or Alphabetically

  • United States