Partner-Community für die Virtualisierung von Exchange

Die Virtualisierung von Exchange kann sehr einfach sein. Viele VMware-Kunden stellen Exchange unter vSphere genau so bereit wie auf einer physischen Infrastruktur. vSphere bietet jedoch viele neue Optionen und Funktionen, mit denen die Ausführung von Exchange optimiert wird. Beispiel: Kunden können VMware HA als Alternative oder Ergänzung zu Microsoft Clustering nutzen und Mailbox-Server auf kleinere und effizientere virtuelle Maschinen skalieren.

Viele Kunden wenden sich an VMware, um Unterstützung durch Experten für die Optimierung ihrer Exchange-Umgebung unter vSphere zu erhalten. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, bietet VMware eine Community aus Partnern, die speziell auf VMware-Lösungen für die Virtualisierung von Exchange geschult wurden. VMware arbeitet eng mit dieser Community zusammen, um Best Practices zu entwickeln und diese Best Practices in Kundenprojekten zu implementieren. Die Partner-Community bietet einen einzigartigen Wissenspool, um Sie bei der Optimierung Ihrer Exchange-Umgebung unter vSphere zu unterstützen – vom anfänglichen Entwurf bis hin zur kompletten Produktionsimplementierung.