Image

Umweltschutz bedeutet bei VMware mehr als nur die Reduzierung des Serverbedarfs und der IT-Betriebskosten durch Virtualisierung. Es geht darum, wie wir uns als Unternehmen verstehen. Wir sind uns bewusst, dass umweltfreundliches Handeln nicht immer einfach ist, aber wir ergreifen jeden Tag wichtige Maßnahmen, um unseren Beitrag zum Schutz unseres Planeten zu leisten und die Energieressourcen der Welt zu schonen.

Wie unsere Kunden profitieren auch wir selbst von der Virtualisierung unserer umweltfreundlichen IT-Infrastruktur, durch die wir unseren IT-Mitarbeitern die Gelegenheit geben wollten, nicht ständig Wartungsaufgaben erledigen zu müssen. Wir haben jedoch auch außerhalb des Rechenzentrums das CO2-Profil unseres Unternehmens auf vielerlei Art gesenkt.

In unserem Hauptsitz an der Landspitze in Palo Alto, Kalifornien

  • Im ersten Halbjahr 2009 haben wir beinahe 16 t Essensabfälle und kompostierbare Abfälle kompostiert. In unserem Café fällt keinerlei Abfall an. Alles ist nachhaltig, kompostierbar oder recyclingfähig. Newsletter Herbst 2010 zum Bioabfall in Palo Alto mit Informationen zu den Kompostierungspraktiken bei VMware.
  • Durch eine Fensterkonstruktion, die eine lange Ausnutzung des Tageslichts ermöglicht, haben wir den Stromverbrauch während der Stoßzeiten reduziert. Damit haben wir die kalifornischen Anforderungen an die Energieeffizienz (Title 24) übertroffen.
  • Fast 2.000 Quadratmeter unserer Lobbys und Innenhöfe bestehen aus Altholz-Fußböden und der Baustahl in unseren Gebäuden ist recyclingfähig, weil wir zugunsten seiner späteren Wiederverwertbarkeit auf eine toxische Brandschutzbeschichtung verzichtet haben.
  • Durch den Einsatz von Strahlreglern in Wasserhähnen und durch wassersparende Duschköpfe haben wir den Wasserverbrauch um 30% gesenkt. Außerdem sparen wir an der Bewässerung der Grünanlagen, indem wir uns für heimische und dürreresistente Pflanzen entschieden haben.
  • Wir zahlen 100% der Kosten für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs durch unsere Mitarbeiter für den Weg von und zur Arbeit und sorgen damit für weniger Autoverkehr.
Image-Liste

Und dies ist nur ein Teil unserer Aktivitäten.

Wir halten derzeit mehr als 90% unserer Abfälle von Mülldeponien fern.

VMware unterstützt seine Kunden dabei, durch Virtualisierung mehr geschäftliche Agilität zu erreichen, Energie zu sparen und Kosten zu senken. Gleichzeitig ist es uns wichtig, außerhalb des Rechenzentrums noch umweltfreundlicher zu werden, indem wir den Energieverbrauch nach Möglichkeit optimieren und weniger Abfall produzieren, indem wir recyclingfähige und kompostierbare Materialien aus dem Abfallstrom heraushalten.

Wir laden alle Unternehmen ein, sich uns beim Umweltschutz anzuschließen.

Vision, Strategie und Ausführung

Gartner nennt VMware an erster Stelle im Magic Quadrant für die x86-Servervirtualisierung

Weitere Informationen