Executive Vice President und General Manager, End-User Computing

Sanjay Poonen ist seit August 2013 bei VMware tätig. Er leitet den Geschäftsbereich End-User Computing, in den er mehr als 20 Jahre Erfahrung aus der IT-Branche einbringt. Er ist verantwortlich für Strategien, Produkte, Engineering und Bereitstellung des gesamten VMware-Lösungsspektrums im Bereich End-User Computing. Sanjay Poonen war zuletzt President und Corporate Officer für Plattformlösungen und den Mobilbereich bei der SAP AG. In mehr als sieben Jahren bei SAP hatte er verschiedene leitende Positionen in der Entwicklung und im Vertrieb inne. Er gründete 2006 den Analysebereich von SAP und leitete alle SAP-Plattformlösungen – Analysen, Datenbanken, Big Data und Mobilität –, die schließlich einen erheblichen Anteil am Unternehmensumsatz ausmachten. Im Verlauf seiner Zeit bei SAP stand er allen Branchengeschäftsbereichen vor und verhalf vielen Lösungen zur branchenweiten Marktführerschaft.

Vor seinem Wechsel zu SAP war Poonen in leitender Funktion bei Symantec, VERITAS und Informatica tätig. Seine Karriere begann er als Softwareingenieur bei Microsoft und anschließend Apple. Sanjay Poonen ist Inhaber zweier Patente und hat die Harvard Business School mit einem MBA als Baker Scholar abgeschlossen. Außerdem hat er einen Master in Verwaltungs- und Ingenieurwissenschaften der Stanford University sowie einen Bachelor summa cum laude in Informatik, Mathematik und Ingenieurwissenschaft des Dartmouth College und ist Phi Beta Kappa-Mitglied.

Sanjay Poonen