Nur noch wenige Tage bis zum Ende des 'Think Big'-Wettbewerbs von VMware für kleine und mittelständische Unternehmen

Der Gewinner erhält VMware Software und Services im Wert von 20.000 US-Dollar

München, 27. Juli 2012 - Die Teilnahmeresonanz kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs) am "Thinking Big for Your Business"-Wettbewerb von VMware steigt kontinuierlich. In wenigen Tagen endet die Aktion - letzte Gelegenheit für KMUs „groß zu denken" und VMware Software und Services im Wert von 20.000 US-Dollar zu gewinnen. Teilnehmer sollen in 200 Worten erklären, wie sie VMware Virtualisierungs- und Cloud-Technologie einsetzen würden, um durch Kosteneinsparungen ihr Unternehmen und vor allem die Unternehmens-IT zu verbessern.

Benjamin Caller, Director of Partner und SMB Marketing bei VMware, erklärt: „Wir wollen den Ehrgeiz der Unternehmen stärken, ihre Unternehmensziele durch IT weiter voranzutreiben. Virtualisierung und Cloud Computing ermöglichen KMUs den Zugang zu Rechenleistungen und Technologie, die noch vor einigen Jahren ausschließlich großen Enterprise Unternehmen vorbehalten waren. Wir möchten kleinere Unternehmen dabei unterstützen, ihr Wachstum mit unseren Dienstleistungen zu beschleunigen."   

Worauf achtet die Jury?

VMware sucht Teilnehmer, die über reine Kosteneinsparungen hinaus denken und „große" Ideen für ihr Unternehmen entwickeln.

„Ich wünsche mir Teilnehmer die darüber nachdenken, wie groß sie mithilfe von IT sein könnten. Die Siegerprämie hat das Potenzial, ihre IT auf das gleiche Level, wie das großer 'Player' zu heben", sagt Caller.

Nachdem eine virtualisierte IT-Infrastruktur zum Standard geworden ist, müssen Unternehmen heute praktisch über Business Continuity, Disaster Recovery und den Zugang zu Applikationen über verschiedenste Endgeräten nachdenken. Ein weiteres Thema bleibt der Umzug von Hauptgeschäftsfeldern in die Cloud, das gilt für alltägliche Aufgaben bis hin zu individuellen und eher ungewöhnlichen Fällen.

Teilnahmebedingungen

  • Um am Wettbewerb teilzunehmen muss ein Vorschlag in einer Länge bis zu 200 Worten bis zum 31. Juli 2012 auf der Thinking Big for your Business-Website eingereicht werden.

  • Die Beiträge sollten ein Einsatzszenario für VMware-Lösungen skizzieren, kreative und innovative Ansätze aufzeigen und erklären, welche Produkte die Teilnehmer gern nutzen würden.Zudem sollten die Teilnehmer darlegen, wie sie die Ergebnisse ihres Vorschlags innerhalb des Unternehmens messen würden.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen mit weniger als 1.000 Mitarbeitern, die ihren Unternehmenssitz in einem der folgenden Länder haben: Österreich, Belgien, Tschechien, Dubai, Frankreich, Deutschland, Israel, Italien, den Niederlanden, Polen, Irland, Spanien, Südafrika, Schweden, der Schweiz, der Türkei oder Großbritannien.

Alle Einsendungen werden bewertet und zu einer engeren Auswahl von zehn Beiträgen zusammengefasst. Der Gewinner wird aus dieser Auswahl von Alastair Edwards, Principal Analyst bei Canalys und einem VMware-Gremium ausgesucht. Auf der VMworld 2012 Europe in Barcelona wird der Gewinner gekürt.

Mehr Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.thinkingbigcompetition.com.

Um „Tipps" von der Jury zu erhalten, besuchen sie den offiziellen VMware EMEA-Blog. Nehmen Sie auch an der Twitter-Konversation via Hashtag #VMwareThinkingBig teil und folgen Sie uns auf Twitter unter @VMware_DE

Über VMware

VMware, der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungs- und Cloud-Infrastruktur-Lösungen, ermöglicht Unternehmen jeder Größe im Cloud-Zeitalter größtmögliche Erfolge zu erzielen. Dank der Virtualisierungs- und Cloud-Technologien von VMware werden nicht nur IT-Umgebungen verschlankt, sondern auch deren Management vereinfacht und im Hinblick auf Prozesse und künftige Geschäftsentwicklungen flexibel und hochverfügbar gestaltet. Mit einem Umsatz von 3,77 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011 verfügt VMware über ein globales Partnernetzwerk aus 25.000 Partnern und über 300.000 Kunden.

Das Software-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Palo Alto, mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.vmware.com/de.

Weitere Informationen

VMware Global, Inc.
Zweigniederlassung Deutschland
Katrin Haslauer
Senior PR Manager
VMware Central & Eastern Europe
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim
089 - 370 617 013
khaslauer@vmware.com
www.vmware.com/de

Pressekontakt

Maisberger GmbH
Michaela Holzer / Katharina Thiemann
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 - 41 95 99 - 23 / - 85
089 - 41 95 99 - 12
vmware@maisberger.com
www.maisberger.com