Niedrigere Gesamtbetriebskosten

Selbst Microsoft weiß, dass VMware weniger kostet.

 

Niedrigere Gesamtbetriebskosten

Studien beweisen, dass die Virtualisierung mit VMware Gesamtbetriebskosten ermöglicht, die unter denen von Microsoft liegen. Und das weiß auch Microsoft.

Microsoft musste einen Weg finden, die auf Windows basierende Virtualisierung kostengünstiger erscheinen zu lassen. Die Lösung: Hyper-V kostenlos anbieten. Aber natürlich ist es nicht wirklich kostenlos. Es gibt alle möglichen erforderlichen Technologien, die Sie natürlich kaufen müssen, um die Plattform nutzen zu können, und Microsoft stellt Ihnen alles in Rechnung, ganz zu schweigen von Wartungskosten und Kosten für Ausfallzeiten.

Anders als Microsoft-Produkte bieten die VMware-Produkte eine engere Integration zwischen der Virtualisierungsplattform und den Managementtools. Systemadministratoren arbeiten schneller, was die Effizienz aller IT-Mitarbeiter steigert.

Das Ergebnis ist eine größere geschäftliche Agilität und eine Virtualisierungsplattform mit niedrigeren Gesamtbetriebskosten.

VMware-Kundenberichte

VMware hat JSR geholfen, die Betriebsabläufe in die Cloud zu erweitern und einen klaren Wettbewerbsvorteil zu erzielen

VMware schnitt bei unserer Evaluierung in puncto Kosteneffizienz am besten ab und wir waren äußerst beeindruckt von den Tools und Funktionen von vSphere. Andere Lösungen, wie z.B. Microsoft Hyper V, waren einfach zu komplex und für ein Unternehmen unserer Größenordnung nicht geeignet.

Richard H

VMware hat dem National Institute of Education (NIE) eine flexible, zuverlässige und hoch verfügbare Infrastruktur für die kritischen Anwendungen der Einrichtung bereitgestellt

Unsere Machbarkeitsstudie, die das Testen und Erstellen von virtuellen Maschinen, die Migration einiger unserer Server von der physischen auf die virtuelle Umgebung sowie das Testen der vMotion-Funktion für Hochverfügbarkeit beinhaltete, hat uns von VMware als dem ausgereiftesten und flexibelsten Produkt überzeugt.

Tan H.

Myron Steves konnte mit der VMware-Virtualisierung Zeit und Kosten bei der Disaster Recovery sparen

Unsere jährlichen Kosten für Disaster Recovery beliefen sich auf 400.000 US-Dollar. Durch die Einsparung dieser Kosten hat sich unsere VMware-Infrastruktur in nur 10 Monaten amortisiert.

Tim M.

VMware-Virtualisierungs-Blog RSS