EVO:RAIL fasst Computing-, Netzwerk- und Storage-Ressourcen von VMware in einer hyperkonvergierten Infrastruktur-Appliance zusammen. So entsteht eine anwenderfreundliche, einfach bereitzustellende Komplettlösung, die von unseren Partnern angeboten wird.

VMware EVO:RAIL – Produktüberblick

VMware EVO:RAIL – Produktüberblick

VMware EVO:RAIL – Produktüberblick

Einfachheit der neuen Generation

EVO:RAIL ermöglicht die Erstellung von VMs in wenigen Minuten, eine extrem einfache VM-Bereitstellung, einfache unterbrechungsfreie Patches und Upgrades sowie ein vereinfachtes Management.

Baustein des Software-Defined Datacenter

EVO:RAIL ist ein skalierbarer Baustein des Software-Defined Datacenter, der Computing, Netzwerk, Storage und Management zur Unterstützung von Private/Hybrid Clouds, End-User Computing, Test/Entwicklung und Zweigstellenumgebungen bereitstellt.

Zuverlässige Grundlage

EVO:RAIL setzt auf der bewährten Technologie von VMware vSphere®, vCenter Server™ und VMware Virtual SAN™ auf und liefert die erste hyperkonvergierte Infrastruktur-Appliance, die zu 100% auf VMware-Software basiert.

Äußerst stabiles Design

Durch das stabile Appliance-Design mit mindestens vier unabhängigen Hosts und einem verteilten Virtual SAN-Datastore werden Anwendungsausfallzeiten während geplanter Wartungen oder Festplatten-, Netzwerk- oder Hostausfällen vermieden.

Infrastruktur im Einklang mit Innovationen

Erfüllen Sie zunehmende Geschäftsanforderungen durch ein vereinfachtes Infrastrukturdesign mit vorhersehbarer Dimensionierung und Skalierung, durch Optimierung von Erwerb und Bereitstellung mit einer einzigen Appliance-SKU und durch Senkung der Investitions- und Betriebskosten.

Wahlfreiheit

EVO:RAIL wird als umfassende Appliance-Lösung mit Hardware, Software und Support durch führende Systemanbieter angeboten. Kunden können einfach ihre bevorzugte Marke auswählen.