VMware NSX ist die Netzwerk-Virtualisierungsplattform für das Software-Defined Datacenter.   
 

NSX integriert Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen, die üblicherweise von der Hardware übernommen werden, direkt in den Hypervisor. Ähnlich wie die Servervirtualisierung vor 10 Jahren transformiert die NSX-Plattform für Netzwerkvirtualisierung das Betriebsmodell des Rechenzentrumsnetzwerks grundlegend und hilft Tausenden Kunden dabei, das Potenzial des SDDC voll auszuschöpfen.

 

NSX bildet die gesamte Netzwerkumgebung als Software ab. NSX stellt umfassende logische Netzwerkelemente und -services bereit wie logisches Switching, Routing, Firewalling, Lastausgleich, VPN, QoS und Überwachung. Virtuelle Netzwerke werden programmatisch bereitgestellt und unabhängig von der zugrunde liegenden Hardware verwaltet.

(4:09)

NSX-Produktübersicht

Sehen Sie, wie Sie eine mehrstufige virtuelle Netzwerkumgebung innerhalb von Sekunden bereitstellen können.

Wozu dient NSX?

Netzwerk als Software

Die NSX-Plattform für Netzwerkvirtualisierung unterstützt Hunderte von Kunden dabei, das Potenzial des Software-Defined Datacenter (SDDC) voll auszuschöpfen. NSX verlagert das Netzwerk in die Software und schafft somit ein völlig neues Maß an Flexibilität. Ähnlich wie die Servervirtualisierung vor 10 Jahren transformiert NSX das Betriebsmodell des Rechenzentrumsnetzwerks grundlegend.

Nahtlose Verlagerung von Workloads

NSX kann virtuelle Maschinen und alle ihre zugehörigen Netzwerke und Sicherheitsrichtlinien innerhalb weniger Minuten zwischen Rechenzentren verschieben. Dabei wird eine Unterbrechung der laufenden Anwendung vermieden – so können Aktiv/Aktiv-Rechenzentren und sofortige Disaster Recovery-Optionen umgesetzt werden.

Weniger Zeitaufwand für das Netzwerk-Provisioning

NSX reduziert den Zeitaufwand für das Provisioning ganzer Netzwerke in Software von Wochen auf Sekunden. NSX abstrahiert virtuelle Netzwerke von dem zugrunde liegenden physischen Netzwerk und kann damit flexibel auf jeder Netzwerkhardware eingesetzt werden. Dank höherer betrieblicher Effizienz durch Automatisierung können Netzwerke schneller und agiler bereitgestellt werden.

Netzwerk-Mikrosegmentierung

Mit automatisierten, detaillierten Richtlinien, die mit den virtuellen Maschinen verknüpft sind, sorgt NSX für mehr Sicherheit innerhalb des Rechenzentrums. NSX ermöglicht Mikrosegmentierung und dämmt so die laterale Ausbreitung von Bedrohungen innerhalb des Rechenzentrums erheblich ein. Da Mikrosegmentierung mit NSX aus betrieblicher Sicht sinnvoll wird, ermöglicht NSX ein grundlegend besseres Sicherheitsmodell im Rechenzentrum.

Integration in Drittanbieterprodukte

NSX bietet eine Plattform, auf der die branchenführenden Netzwerk- und Sicherheitslösungen im Software-Defined Datacenter eingesetzt werden können. Durch die enge Integration in die VMware NSX-Plattform können Drittanbieterprodukte nicht nur automatisch nach Bedarf bereitgestellt werden, sondern auch dynamisch an sich ändernde Bedingungen im Rechenzentrum angepasst werden.

SPOTLIGHT

Leitfaden „Network Virtualization For Dummies“

Informieren Sie sich über Netzwerkvirtualisierung, Best Practices und erste Schritte.

(3:06)

Kundenbericht: Tribune Media

Der CIO von Tribune Media erklärt, wie das Unternehmen mit VMware die Sicherheit steigert, Kosten senkt und schneller auf Kundenbedürfnisse reagiert.

NSX-Einführungswebinare

Nehmen Sie an diesen technischen und geschäftsorientierten Web-Seminaren teil und erfahren Sie, wie NSX das Betriebsmodell Ihres Rechenzentrums transformiert.

Zum Webinar anmelden

NSX kostenlos testen

Mit unseren Hands-on Labs können Sie die Funktionen und Funktionalität von NSX kostenlos testen. Wählen Sie eine Übung im Selbststudium und führen Sie innerhalb weniger Minuten die ersten Schritte durch.

(2:34)

Die häufigsten Anwendungsbereiche von NSX

Bruce Davie, CTO für Netzwerke bei VMware, umreißt die Unternehmensstrategie für NSX.

Erstellen eines Business Case für Netzwerkvirtualisierung

Entdecken Sie die wirtschaftlichen Vorteile und erheblichen Kosteneinsparungen von NSX.

White Paper lesen

Anwendungsbereiche

Sicherheit und Mikrosegmentierung

NSX integriert Sicherheitsfunktionen direkt in den Hypervisor. NSX ermöglicht Mikrosegmentierung und detaillierte Sicherheit für einzelne Workloads und schafft so ein wesentlich höheres Maß an Sicherheit im Rechenzentrum. Sicherheitsrichtlinien bleiben an die Workloads gebunden, egal wo sich die Workloads in der Netzwerktopologie befinden.

Agilität und optimierte Abläufe

Mit NSX können Sie Ihr physisches Netzwerk wie einen Pool aus Transportkapazität behandeln, in dem Netzwerk- und Sicherheitsservices richtliniengesteuert mit Workloads verknüpft werden. Dies trägt zur Automatisierung des Netzwerkbetriebs und zur Vermeidung der typischen Engpässe hardwarebasierter Netzwerke bei.

Anwendungskontinuität

NSX abstrahiert Netzwerkfunktionen von der zugrunde liegenden Hardware und verknüpft Netzwerkfunktionen und Sicherheitsrichtlinien mit ihren jeweiligen Workloads. Anwendungen und Daten können sich überall befinden und überall zugänglich sein. Verschieben Sie Workloads von einem Rechenzentrum in ein anderes oder stellen Sie diese in einer Hybrid Cloud-Umgebung bereit.

VERGLEICH

Neue NSX-Angebote

  • Standard Edition: Automatisiert IT-Workflows für mehr Agilität im Rechenzentrumsnetzwerk und weniger Kosten und Komplexität.
  • Advanced Edition: Standard Edition plus Mikrosegmentierung. Schafft ein Höchstmaß an Sicherheit im Rechenzentrum und automatisiert das IT-Provisioning der Sicherheit.
  • Enterprise Edition: Advanced Edition plus domänenübergreifende Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen. Ermöglicht die Ausweitung des Rechenzentrumsnetzwerks auf mehrere Standorte und die Verknüpfung mit durchsatzstarken physischen Workloads.
Produktmerkmale
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Verteiltes Switching und Routing
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale NSX Edge-Firewall
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale NAT
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale SW-L2-Bridging zur physischen Umgebung
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Dynamisches Routing mit ECMP (Aktiv/Aktiv)
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale API-gesteuerte Automatisierung
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Integration in vRealize und OpenStack
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Automatisierung von Sicherheitsrichtlinien mit vRealize
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale NSX Edge-Lastausgleich
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Verteiltes Firewalling
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Integration in Active Directory
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Überwachung der Serveraktivität
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Service-Integration (Integration von Drittanbieterprodukten)
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale vCenter-übergreifendes NSX
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Standortübergreifende NSX-Optimierungen
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale VPN (IPsec und SSL)
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Remote-Gateway
Standard
Advanced
Enterprise
Produktmerkmale Integration in Hardware-VTEPs
Standard
Advanced
Enterprise

RESSOURCEN