VMware NSX ist die Netzwerkvirtualisierungsplattform für das Software-Defined Datacenter.

Indem Sie das Betriebsmodell einer virtuellen Maschine auf das Netzwerk Ihres Rechenzentrums übertragen, können Sie die Wirtschaftlichkeit von Netzwerkbetrieb und Sicherheitsprozessen optimieren. Mit VMware NSX können Sie Ihr physisches Netzwerk wie einen Pool von Transportkapazität behandeln, wobei Netzwerk- und Sicherheitsservices den VMs richtliniengesteuert zugewiesen werden.

Bewährte Netzwerktechnologie für das Software-Defined Datacenter

Die Netzwerkvirtualisierungsplattform VMware NSX unterstützt Hunderte von Kunden dabei, das volle Potenzial eines Software-Defined Datacenter auszuschöpfen. VMware NSX bietet Netzwerkfunktionen, die VMware bereits für Datenverarbeitung und Storage bereitstellt. Sie können virtuelle Netzwerke ganz nach Bedarf einrichten, speichern, löschen und wiederherstellen, ohne dass Sie Ihr physisches Netzwerk neu konfigurieren müssen.

Agilität und optimierte Abläufe

VMware NSX reduziert den Zeitaufwand für die Bereitstellung von gestaffelten Netzwerk- und Sicherheitsservices von Wochen auf Sekunden, indem virtuelle Netzwerke aus dem zugrunde liegenden physischen Netzwerk abstrahiert werden. Auf diese Weise erzielen Betreiber von Rechenzentren nicht nur kürzere Bereitstellungszeiten und höhere Agilität, sondern bieten auch die notwendige Flexibilität zur Ausführung auf jeder beliebigen Netzwerkhardware.

Sicherheit und Mikrosegmentierung

VMware NSX sorgt mit automatischen, abgestuften Richtlinien, die mit den virtuellen Maschinen verknüpft sind, für Sicherheit im Rechenzentrum. Gleichzeitig lassen sich mit den Funktionen von VMware NSX für die Netzwerkvirtualisierung ganze Netzwerke softwarebasiert erstellen. Durch diese Vorgehensweise werden Netzwerke sicher voneinander getrennt, sodass ein grundsätzlich besseres Sicherheitsmodell für das Rechenzentrum entsteht.

Plattform für erweiterte Netzwerk- und Sicherheitsservices

Dank der VMware NSX-Plattform können branchenführende Netzwerk- und Sicherheitslösungen im Software-Defined Datacenter eingesetzt werden. Durch die enge Integration in die VMware NSX-Plattform können Drittanbieterprodukte nicht nur automatisch nach Bedarf bereitgestellt werden, sondern auch dynamisch an sich ändernde Bedingungen im Rechenzentrum angepasst werden.

Der Blog zur Netzwerkvirtualisierung

Drei Möglichkeiten für den Einstieg in VMware NSX.

Blog lesen

Preisgünstige Mikrosegmentierung

Erfahren Sie, wie NSX die Zero-Trust-Sicherheit auch für Sie erschwinglich macht.

Für das White Paper registrieren

VMware NSX for Horizon

Schnelligkeit und Einfachheit für VDI-Netzwerke