Die einfachste Methode zur Ausführung virtueller Maschinen

Player Plus-Banner

Produkt-FAQs

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen für VMware Player Plus.

Support

VMware bietet Ihnen eine Reihe webbasierter Self-Service-Support-Ressourcen.

Player-Community

Stellen Sie Kontakt zur VMware Player-Community her und bleiben Sie auf dem neuesten Stand.

VMware Player Plus stellt einen verwalteten Desktop bereit

Beste Möglichkeit für die Bereitstellung eines verwalteten Desktops

VMware Player Plus ist die beste Möglichkeit, um einen verwalteten Desktop für alle Ihre Mitarbeiter, Studenten, Vertragspartner, Partner oder Kunden bereitzustellen. Anstatt Hardware zu kaufen und zu versenden, stellen Sie VMware Player Plus einfach mit einer virtuellen Maschine bereit, die Ihr standardisiertes Desktop-Image enthält.

Windows XP nutzen – für immer

Führen Sie Windows XP-Anwendungen auf Windows 7- oder Windows 8-PCs oder sogar auf Linux-Rechnern aus. Mit Unity-Modus, Kopieren und Einfügen, Ziehen und Ablegen sowie Netzwerk- und Druckfunktionen, für die kein zusätzliches Setup erforderlich ist, können Sie Windows XP und Anwendungen, die zur Ausführung unter Windows XP konzipiert wurden, nahtlos auf moderner Hardware ausführen.

Ausführen von Windows XP mit Unity-Modus Player Plus
VMware Player Plus führt eingeschränkte virtuelle Maschinen aus

Virtuelle Maschinen mit Einschränkungen ausführen

VMware Player Plus kann eingeschränkte virtuelle Maschinen ausführen, die mit VMware Workstation oder  VMware Fusion Professional erstellt wurden. Dies ist die einfachste Möglichkeit, um virtuelle Maschinen auszuführen, die verschlüsselt sind, USB-Geräte blockieren, ein Laufzeit-Kennwort erfordern und ein Ablaufdatum erzwingen.

Fortschrittlichste Virtualisierungsplattform

VMware Player Plus nutzt aktuellste Hardware zum Erstellen von virtuellen Maschinen mit bis zu 16 virtuellen Prozessoren, virtuellen Festplatten mit 8 TB und bis zu 64 GB Arbeitsspeicher pro virtueller Maschine. Und dank der Grafikunterstützung von DirectX 9.0c Shader Model 3 sowie OpenGL 2.1 lassen sich mit VMware Player Plus selbst anspruchsvollste Anwendungen problemlos ausführen.

Handhabung erweiterter Plattformen mit VMware Player Plus
VMware vCenter Converter zur Wiederverwendung alter Hardware

Veraltete Hardware wiederverwenden

Mit VMware vCenter Converter verwandeln Sie Ihren Windows-PC in eine virtuelle Maschine ohne eine erneute Installation und Konfiguration Ihrer bestehenden Anwendungen. Damit können Sie jetzt auch die veraltete Hardware unter Ihrem Schreibtisch wiederverwenden.

Für den Privatgebrauch kostenlos

VMware Player Plus ist zur kommerziellen Nutzung lizenziert. Möchten Sie sich jedoch einfach mit virtuellen Maschinen vertraut machen oder virtuelle Maschinen zuhause ausführen, dann können Sie VMware Player auch kostenlos verwenden!
Herunterladen von VMware Player für den Privatgebrauch

Sind Sie bereit für VMware Workstation?

Erhalten Sie Zugriff auf leistungsstarke Funktionen mit VMware Workstation, z.B. Snapshots, Klonen, Remote-Verbindungen zu vSphere, gemeinsame Nutzung von VMs, erweiterte Einstellungen für virtuelle Maschinen uvm.
Jetzt testen

Upgrade auf VMware Workstation

Ausführung mehrerer Betriebssysteme

Upgrade erwerben

Upgrade auf VMware Fusion Professional

Konzipiert für fortgeschrittene Anwender und Profis.

Upgrade erwerben

Erwerb von VMware Player Plus

Kaufen Sie noch heute eine Vollversion.

Jetzt kaufen