Mit den vSphere-Funktionen für Überwachung, Betriebstransparenz und Kapazitätsoptimierung können Sie bessere Kapazitätsauslastungen, Konsolidierungsraten und Einsparungen bei der Hardware erzielen, während gleichzeitig der Zeitaufwand für die Diagnose und Behebung von Problemen reduziert wird, bevor sich diese auf das gesamte Geschäft auswirken.

Identifizierung von Performance-Problemen, bevor sich diese auf Ihr Geschäft auswirken

Stellen Sie die für Ihr Geschäft erforderlichen hohen Service-Level bereit, indem Sie Einblicke in den Zustand Ihrer virtuellen Infrastruktur und Ihrer virtuellen Anwendungen gewinnen. Die überwachten Daten werden automatisch analysiert und als Kennzahlen für den Systemzustand, das Risiko und die Effizienz ausgegeben. Mit diesen Kennzahlen kann die IT potenzielle Probleme in der Umgebung leichter erkennen. Durch an Ihre Umgebung angepasste, selbstlernende Performance-Analysen und dynamische Schwellwerte wird das Betriebsmanagement vereinfacht und falsche Benachrichtigungen werden vermieden.