VMware Fusion

Welche Betriebssysteme können mit VMware Fusion ausgeführt werden?

VMware Fusion ermöglicht die Ausführung von mehr als 200 Betriebssystemen als virtuelle Maschinen, darunter Windows XP bis Windows 8. Nahezu alle Programme, die auf diesen Betriebssystemen laufen, können mit VMware Fusion ausgeführt werden. Die Programme können von allgemeinen Produktivitäts-Suites wie Microsoft Office for Windows bis hin zu grafikintensiven Programmen wie AutoCAD oder SolidWorks reichen.

Kann ich mit einer virtuellen Maschine 3D-Spiele ausführen?

Ja, VMware Fusion 7 verfügt über eine beschleunigte 3D-Grafikunterstützung, mit der Sie die meisten Spiele spielen können, die DirectX 9.0c mit Shader Model 3 oder OpenGL 2.1 in virtuellen Maschinen unter Windows XP Service Pack 3, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 erfordern.

Benötige ich Apple Boot Camp, um VMware Fusion installieren zu können?

Zur Ausführung von Windows auf einem Mac mit VMware Fusion ist Boot Camp nicht erforderlich. Falls Sie jedoch Windows bereits als Boot Camp-Partition installiert haben, kann VMware Fusion ganz einfach auf Ihrer Boot Camp Windows-Installation basierend eine virtuelle Windows-Maschine erstellen. Windows-Programme können somit parallel zu den Mac-Anwendungen ausgeführt werden, ohne dass der Mac neu gestartet werden muss.

Kann ich Parallels Desktop für virtuelle Mac-Maschinen auf VMware Fusion migrieren?

Ja. VMware Fusion 7 kann virtuelle Maschinen, die auf Parallels Desktop für Mac (Versionen 2.5 bis 9) basieren, ganz leicht importieren. Starten Sie einfach VMware Fusion, öffnen Sie das Menü „File“, wählen Sie „Import“ und anschließend die Einstellungsdatei Ihrer virtuellen Maschine aus und klicken Sie auf „Import“.

Bremst VMware Fusion 7 meinen Mac?

In den meisten Anwendungsfällen wird die Gesamtleistung des Mac durch VMware Fusion 7 kaum oder gar nicht beeinträchtigt. Der Einfluss auf die Leistung hängt hauptsächlich davon ab, wie viele Anwendungen und virtuelle Maschinen gleichzeitig ausgeführt werden und wie viel Arbeitsspeicher (RAM) auf Ihrem Mac verfügbar ist.

Einzelheiten hierzu finden Sie unter den Systemanforderungen für VMware Fusion..

Kann ich auf USB 2.0- und USB 3.0-Geräte zugreifen und diese verwenden?

Ja, Sie können in virtuellen Maschinen die meisten USB 2.0-Geräte nutzen, ohne dass zusätzliche Setup-Schritte vorgenommen werden müssen. Hierzu zählen z.B. Videokameras, externe Festplattenlaufwerke, GPS-Geräte und vieles mehr. In virtuellen Maschinen mit Windows 8 oder höher können Sie auch auf USB 3.0-Geräte zugreifen und diese verwenden.

Unterstützt VMware Fusion 7 die neuen Macs mit Retina Display?

Ja, VMware Fusion 7 unterstützt die neuen Macs mit Retina Display und ermöglicht so eine präzise und detailgetreue Darstellung Ihrer Windows-Programme.

Kann ich mit VMware Fusion mehrere Displays nutzen?

Ja, VMware Fusion 7 unterstützt bis zu 10 Displays in Vollbild- und Unity-Ansicht.

Kann ich auf FireWire- oder Thunderbolt-Festplatten unter Windows zugreifen?

Ja, Sie können in VMware Fusion auf FireWire- oder Thunderbolt-Festplatten zugreifen, indem Sie diesen einen gemeinsam genutzten VMware-Ordner zuweisen. Wählen Sie im Menü „Virtual Machine“ die Option „Shared Folders“ und dann die Option „Add Shared Folder“ aus. Wählen Sie Ihre FireWire-Festplatte aus und klicken Sie auf „Open“, um diese FireWire-Festplatte einem gemeinsam genutzten Ordner zuzuweisen. Wenn Sie unter Windows auf Ihre FireWire-Festplatte zugreifen möchten, klicken Sie auf dem Desktop auf die Verknüpfung für VMware Shared Folders und wählen Sie die FireWire-Festplatte aus.

Wie viele CPUs kann ich einer virtuellen Maschine zuweisen?

Sie können einer virtuellen Fusion 7-Maschine bis zu 16 virtuelle CPUs zuweisen, sodass die virtuelle Maschine die uneingeschränkte Leistungsfähigkeit eines Mac mit den neuesten Intel-Prozessoren nutzen kann. Mehrere virtuelle CPUs werden empfohlen, wenn Sie Anwendungen einsetzen, die mehrere Prozessorkerne nutzen und wenn Sie einen Multi-Core-Mac einsetzen.

Windows

Kann ich meinen älteren Windows-PC in eine virtuelle Maschine für VMware Fusion konvertieren?

Ja, VMware Fusion enthält einen einfachen Migrationsassistenten für Windows, mit dem Sie Ihren kompletten PC schnell und mühelos als virtuelle Maschine auf Ihren Mac verschieben können. Installieren Sie eine einfache Anwendung auf Ihrem PC, verbinden Sie diesen mit Ihrem Mac, und VMware Fusion erkennt Ihren PC und kümmert sich um den Rest.

Benötige ich für die Ausführung von VMware Fusion ein Windows-Exemplar?

VMware Fusion erfordert für den einwandfreien Betrieb die Installation eines Betriebssystems. Das Betriebssystem ist nicht im Kauf von VMware Fusion enthalten. Sie können entweder ein bereits vorhandenes Windows-Exemplar von Ihrem alten PC kopieren oder ein neues installieren. Zur Ausführung einer virtuellen Windows-Maschine benötigen Sie eine lizenzierte Kopie des Windows-Betriebssystems, andernfalls müssen Sie eine neue Windows-Lizenz erwerben.

Kann ich das im Lieferumfang meines PCs enthaltene Windows-Betriebssystem verwenden?

VMware Fusion enthält einen einfachen Migrationsassistenten für Windows, mit dem Sie Ihren kompletten PC schnell und mühelos als virtuelle Maschine auf Ihren Mac bringen können. Die legale Verwendung einer Windows-Kopie von einem vorhandenen physischen System hängt von der Lizenzierung der betreffenden Windows-Kopie ab. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung der Windows-Kopie, die im Lieferumfang Ihres PCs enthalten ist.

Kann ich eine OEM-Version von Windows zusammen mit VMware Fusion nutzen?

Viele OEM Windows-DVDs sind an bestimmte Hardware gebunden und funktionieren nicht mit VMware Fusion. Die legale Verwendung einer Windows-Kopie von einem vorhandenen physischen System hängt von der Lizenzierung der betreffenden Windows-Kopie ab. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung der Windows-Kopie, die im Lieferumfang Ihres PCs enthalten ist.

Virtuelle Maschinen und VM-Kompatibilität

Kann ich auf einem Mac mehrere virtuelle Maschinen gleichzeitig ausführen?

Ja, Sie können mit VMware Fusion 7 so viele virtuelle Maschinen gleichzeitig ausführen wie vom RAM-Speicher des Systems unterstützt werden. Tatsächlich nutzt VMware Fusion patentierte Technologien für den gemeinsamen Speicherzugriff, um den erforderlichen Arbeitsspeicheranteil für die gleichzeitige Ausführung mehrerer virtueller Maschinen deutlich zu verringern.

Wie viele virtuelle Maschinen kann ich aus einer VMware Fusion-Lizenz erstellen?

Sie können mit einer einzelnen VMware Fusion-Lizenz eine unbegrenzte Anzahl virtueller Maschinen erstellen. Sie müssen für jede Installation einer virtuellen Maschine die erforderliche Betriebssystemsoftware und Lizenz bereitstellen.

Kann ich virtuelle 64-Bit-Maschinen ausführen?

Ja, VMware Fusion ermöglicht die Erstellung und Ausführung von virtuellen Maschinen mit 32 Bit und 64 Bit. Sie können Gastbetriebssysteme mit 64 Bit jedoch nur auf Macs mit Intel-64-Bit-Prozessoren (Core 2 Duo, Xeon oder neuere Prozessoren) ausführen.

Kann ich mit VMware Workstation oder VMware Player Pro erstellte virtuelle Maschinen mit VMware Fusion verwenden?

Ja, virtuelle Maschinen von VMware sind innerhalb der gesamten Produktreihe kompatibel. Mit Workstation oder Player erstellte virtuelle Maschinen können mit VMware Fusion ausgeführt werden.

McAfee Anti-Virus Plus

Ist mein Mac durch die Ausführung von Windows einer Bedrohung durch Viren ausgesetzt?

Standardmäßig sind virtuelle Maschinen voneinander isoliert und können nicht auf den Mac zugreifen. Zwar ist dies sehr unwahrscheinlich, bei Aktivierung von Mirrored Folders besteht jedoch ein potenzielles Risiko, dass die Dateien in den Mac-Ordnern für Dokumente, Desktop, Musik und Bilder Viren aus Windows ausgesetzt werden.

Neue VMware Fusion 7-Kunden erhalten ein 90-tägiges kostenloses Abonnement für McAfee Anti-Virus Plus zur besseren Absicherung ihrer virtuellen Windows-Maschinen vor Viren.

Wenn Sie keine Windows-Antivirensoftware installieren und dennoch einen hohen Sicherheitsstandard sicherstellen möchten, empfiehlt es sich, keine gemeinsamen Ordner mit Lese-/Schreibzugriff für die virtuelle Windows-Gastmaschine und den Mac bereitzustellen. Bei Ordnern ohne Schreibzugriff kann Windows nicht auf Ihre Mac-Daten zugreifen, um diese zu ändern oder zu löschen.

Was ist im kostenlosen Abonnement von McAfee Anti-Virus Plus enthalten?

Das kostenlose Abonnement von McAfee Anti-Virus Plus gilt für Neukunden von VMware Fusion für eine (1) virtuelle Maschine für die Dauer von 90 Tagen. Wenn Sie es auf mehreren virtuellen Maschinen installieren möchten, können Sie weitere Lizenzen von McAfee Anti-Virus Plus auf der McAfee-Website erwerben.

Was muss ich tun, wenn mein McAfee Anti-Virus Plus-Abonnement abläuft?

Wenn das Abonnement abläuft, werden Sie von McAfee Anti-Virus Plus aufgefordert, das Abonnement zu verlängern. Besuchen Sie zur Verlängerung des Abonnements die McAfee-Website.

Wie kann ich McAfee Anti-Virus Plus auf mehreren virtuellen Maschinen installieren?

Ihr kostenloses Abonnement deckt eine (1) McAfee Anti-Virus Plus-Installation auf einer (1) virtuellen Maschine für die Dauer von 90 Tagen ab. Sie können mehrere Lizenzen von McAfee Anti-Virus Plus für weitere virtuelle Maschinen auf der McAfee-Website erwerben.

VMware Fusion-Communities

Hier können Sie mit Kunden und anderen Experten aus dem Bereich VMware-Technologie Kontakt aufnehmen.

Jetzt anmelden