Beste Plattform für geschäftskritische Anwendungen

Nur VMware bietet Schutz für Ihre geschäftskritischen Anwendungen mit einer umfangreichen Business Continuity- und Disaster Recovery-Lösungspalette, die Ihnen hilft, geplante und ungeplante Ausfallzeiten zu vermeiden, wobei die Performance virtualisierter Anwendungen die Leistung nicht-virtualisierter Anwendungen mindestens erreicht oder sogar übertrifft.

  • vSphere High Availability bietet einen kostengünstigen Failover-Schutz, mit dem Sie sogar umfassende Hardware-Ausfälle über mehrere Hosts hinweg überstehen und bei Bedarf schnell funktionale virtuelle Maschinen auf anderen Hosts starten können.
  • vSphere Fault Tolerance (FT) generiert eine Echtzeit-Schatteninstanz kritischer virtueller Maschinen, sodass beim Ausfall der zugrunde liegenden Hardware ein unmittelbarer Failover möglich ist.
  • vMotion und Storage vMotion migrieren virtuelle Maschinen und Festplattendateien virtueller Maschinen, sodass Wartungsarbeiten am Server oder Storage-Array ohne Unterbrechungen für den Anwender durchgeführt werden können.
  • Live Resource Expansion ermöglicht Ihnen, virtuellen Maschinen dynamisch CPU, Arbeitsspeicher und Storage-Ressourcen bei laufendem Betrieb hinzuzufügen, wenn diese mehr Ressourcen benötigen, als ursprünglich erwartet.
  • Site Recovery Manager sorgt für einen einfachen, zuverlässigen Schutz im Katastrophenfall mit zentralem Management von Recovery-Plänen, Testdurchläufen ohne Betriebsunterbrechung und automatisierter Recovery und Migration des Standorts.

Hier finden Sie weitere Informationen dazu, wie vSphere die Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen maximiert.

Wählen Sie eine flexible, optionsreiche Virtualisierungsplattform

Das, was für Sie geschäftskritisch ist, spielt für andere Unternehmen unter Umständen eine völlig untergeordnete Rolle. Unabhängig davon, ob Ihre geschäftskritische Software von großen unabhängigen Softwareanbietern oder speziell auf Ihr Marktsegment ausgerichteten Anbietern stammt, bietet Ihnen unser Virtualisierungsansatz die größte Optionsvielfalt und Flexibilität sowohl bei Hardware- als auch Anwendungskomponenten. Wir verfolgen einen Workload-unabhängiger Ansatz, der konsistente Hochverfügbarkeit und Performance für alle virtualisierten Anwendungen bietet. Andere Virtualisierungsprodukte sind für spezifische Betriebssysteme oder Hardware optimiert, sodass mehrere Plattformen in separaten Silos erforderlich sind. Mit VMware erhalten Sie eine einzige Plattform, die alle Ihre geschäftskritischen Anwendungen unterstützt.

Geschäftskritische Anwendungen

Unsere umfassende Partnerlandschaft gibt Ihnen mehr Optionen

Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen, unter anderem Softwareanbietern, OEMs und Herstellern von Peripheriegeräten, die ihre Produkte für den Einsatz in Kombination mit VMware vSphere zertifizieren können. Die VMware-Technologie kann in den unterschiedlichsten Umgebungen eingesetzt werden und unterstützt mehr Gastbetriebssysteme als jede andere Lösung, da wir mit einer Vielzahl von Technologieanbietern zusammenarbeiten. So unterstützen wir in der Tat mehr Windows-Versionen als Microsoft selbst. Mehr Unterstützung bedeutet für Sie mehr Optionen. vSphere ist auf mehr als 1.500 Server-Modellen zertifiziert, und mehr als 2.000 Software-Anbieter verweisen für 3.500 Anwendungen explizit auf die Ausführung auf der vSphere-Plattform.

Zu unseren Partnern zählen:

  • Adobe
  • Avaya
  • BMC Software
  • Borland Software Corp.
  • Cisco Systems
  • Computer Associates
  • Dell
  • EMC Software
  • HP
  • IBM
  • Juniper Networks, Inc.
  • McAfee
  • Microsoft
  • MySQL
  • Oracle
  • Red Hat
  • Research in Motion
  • SAP
  • Symantec
  • TIBCO Software Inc.

Hier finden Sie weitere Informationen dazu, wie VMware vSphere in Ihre vorhandene Hardware und Software integriert wird.