Allgemein

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) sorgfältig, bevor Sie die Websites von VMware, Inc. und Tochterunternehmen (Sammelbegriff „VMware“) nutzen. Wenn Sie auf diese Websites zugreifen, sie durchsuchen oder verwenden, bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen. Ferner bestätigen Sie, dass Sie die geltenden Gesetze und Bestimmungen einhalten, einschließlich der US-amerikanischen Gesetze und Bestimmungen hinsichtlich Export- und Wiederausfuhrkontrolle. Eine Abweichung von den US-amerikanischen Exportgesetzen ist nicht zulässig. Falls Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie diese Websites nicht verwenden. Diese Bedingungen gelten für die Verwendung der Websites, der Inhalte (wie Text, Daten, Informationen, Software, Grafiken oder Bilder), die VMware über die Websites zur Verfügung stellt (Sammelbegriff „Materialien“), und der Services, die VMware über die Websites bereitstellt (Sammelbegriff „Services“). Für die Websites, Materialien und Services in diesen Bedingungen wird der Sammelbegriff „VMware-Websites“ verwendet.

VMware behält sich das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern oder die Funktionen der VMware-Websites zu ändern oder zu entfernen. Für spezielle Materialien, Informationen, Produkte, Software oder Services auf den VMware-Websites gelten evtl. zusätzliche oder andere Bedingungen und Hinweise. Über wichtige Änderungen dieser Bedingungen werden Sie per E-Mail oder in Form eines Vermerks auf den VMware-Websites benachrichtigt. Wenn wir eine wichtige Änderung vornehmen, können Sie diese Vereinbarung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt unserer E-Mail oder der Veröffentlichung des Vermerks kündigen. Durch die Weiterverwendung der VMware-Websites nach erfolgter Änderung stimmen Sie den geänderten Bestimmungen oder der geänderten Vereinbarung zu. Für spezielle Materialien, Informationen, Produkte, Software oder Services auf den VMware-Websites gelten evtl. zusätzliche oder andere Bedingungen und Hinweise. Bei Konflikten haben diese zusätzlichen oder anderen Bedingungen und Hinweise Vorrang vor den vorliegenden Bedingungen. Bitte sehen Sie sich die geltende Vereinbarung oder den geltenden Hinweis an.

Diese Bedingungen umfassen die Nutzungsbedingungen für den Community-Beitritt. Die Bedingungen in den Nutzungsbedingungen für den Community-Beitritt sind hier zur Referenz enthalten. Diese Bedingungen, zusammen mit beliebigen zusätzlichen Bedingungen, denen Sie zustimmen, wenn Sie bestimmte Elemente der VMware-Websites verwenden, bilden den gesamten, ausschließlichen und finalen Vertragstext zwischen Ihnen und VMware in Bezug auf den Vertragsgegenstand und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen oder Verhandlungen zwischen Ihnen und VMware betreffend den Gegenstand der Vereinbarung. Diese Bedingungen und die Beziehung zwischen Ihnen und VMware unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien, wie sie bei Vereinbarungen angewendet werden, die vollständig in Kalifornien von in Kalifornien ansässigen Personen eingegangen und ausgeführt werden, ungeachtet Ihres aktuellen Wohnsitzes. Für alle Rechtsstreitigkeiten, die durch diese Bedingungen oder Ihre Verwendung der VMware-Websites verursacht werden oder mit diesen in Zusammenhang stehen, sind die US-Bundes- und Staatsgerichte des Santa Clara County in Kalifornien zuständig. Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass Sie zu diesem Zweck unwiderruflich und ausschließlich der persönlichen Rechtsprechung dieser Gerichte unterliegen. Übt VMware ein Recht oder eine Bestimmung aus den vorliegenden Bedingungen nicht aus oder setzt ein solches Recht bzw. eine solche Bestimmung nicht durch, gilt dies nicht als Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung. Stellt ein Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit die Ungültigkeit einer Bestimmung dieser Bedingungen fest, stimmen Sie dennoch zu, dass das Gericht den Absichten von VMware und Ihnen, wie sie der Bestimmung zu entnehmen sind, Wirkung verleihen soll, und dass die anderen Bestimmungen dieser Bedingungen ihre Gültigkeit behalten. Diese Bedingungen behalten ihre Gültigkeit, auch wenn Sie die VMware-Websites nicht mehr verwenden. Diese Bedingungen werden ohne enge Auslegung zugunsten von Ihnen/VMware oder gegen Sie/VMware interpretiert. Diese Bedingungen und alle gemäß diesen Bedingungen gewährten Rechte und Lizenzen dürfen nicht von Ihnen übertragen oder zugewiesen werden. Eine Zuweisung durch VMware ist jedoch ohne Einschränkung möglich.

Nutzung von Software

Sofern VMware den Download proprietärer VMware-Software oder Open Source-Software von VMware-Websites („Software“) ermöglicht, ist derartige Software durch das geltende Urheberrecht, Patentrecht oder andere geistige Eigentumsrechte von VMware oder anderen Lizenzgebern geschützt. Jede Nutzung der Software unterliegt den Bestimmungen der betreffenden Anwender- oder Open Source-Lizenzvereinbarung.

Die Testversion wird OHNE GEWÄHR nur für die Evaluierung und interne Verwendung bereitgestellt. Sie darf nicht für kommerzielle Zwecke, Entwicklungszwecke oder Produktionszwecke verwendet werden. Ferner kann die Testversion zeitlich begrenzt und nach einem bestimmten Zeitraum nicht mehr verfügbar sein.

Marken

VMware behält sich in Zusammenhang mit seinen Marken, Dienstleistungsmarken und Logos , die zusammen mit den Marken, Dienstleistungsmarken und Logos von VMware-Tochterunternehmen gesammelt als „VMware-Marken“ bezeichnet werden, alle Rechte vor.

Kein Mitarbeiter oder sonstiger Vertreter von VMware ist autorisiert, die Verwendung von VMware-Marken zu gewähren oder Unterstützung bei deren Verwendung anzubieten, es sein denn, dies wurde im Rahmen einer formalen schriftlichen Vereinbarung gestattet. Daher sind Zusagen oder andere Zusicherungen in Bezug auf VMware-Marken durch einen VMware-Mitarbeiter bei fehlender formaler schriftlicher Vereinbarung nicht rechtssicher.

Die VMware-Marken sind sehr wichtiges geistiges Eigentum. Daher ergreift VMware entsprechende Schutzmaßnahmen gegen die Verwässerung der eigenen Marken und die Verwendung von Drittanbietermarken, die VMware-Marken zum Verwechseln ähneln oder die zu Verwechslungen im Zusammenhang mit VMware-Marken führen können.

Wenn die Verwendung einer oder mehrerer VMware-Marken durch eine formale schriftliche Vereinbarung gestattet ist, müssen folgende Richtlinien eingehalten werden (es sei denn, die Vereinbarung beinhaltet eine andere Form der Genehmigung):
http://www.vmware.com/files/pdf/VMware_Corporate_Logo_Guidelines.pdf.

VMware erhebt keinen Widerspruch gegen die Verwendung der VMware-Marken (mit Ausnahme von Logos) als speziellen Verweis auf VMware-Produkte. Eine rein referenzielle oder zulässige beschreibende Verwendung der VMware-Marken muss jedoch in Klartext erfolgen. Wenden Sie sich an einen qualifizierten Rechtsbeistand, um zwischen der referenziellen und der rechtsverletzenden Verwendung zu unterscheiden.

In den Vereinigten Staaten sollten registrierte VMware-Marken mit dem Symbol ® gekennzeichnet werden, nicht registrierte VMware-Marken mit ™. Die VMware-Marken müssen als Adjektive (nicht als Substantive oder Verben) verwendet werden.

Verlinkung mit VMware-Websites

Die Verlinkung mit VMware-Websites (einschließlich interner Seiten oder Seiten von Tochterunternehmen beliebiger Websites, die Teil der VMware-Websites sind) muss schriftlich von VMware genehmigt werden. Eine Ausnahme bildet das beschränkte, widerrufliche Recht, einen Hyperlink zur Website zu erstellen, wobei folgende Bedingungen gelten: Die Website mit dem Hyperlink

1. darf keine Inhalte einer VMware-Website verwenden
2. darf kein VMware-Logo aufweisen
3. darf nicht die Frames einer VMware-Website verwenden
4. darf keine Zugehörigkeit oder andere Beziehung zu VMware falsch darstellen
5. darf keine mögliche Zustimmung von VMware falsch darstellen
6. darf keine Inhalte umfassen, die als illegal, geschmacklos, anstößig oder kontrovers interpretiert werden könnten und
7. muss nach Aufforderung von VMware umgehend durch Löschen des Hyperlinks angepasst werden.

Urheberrechtsverweis

Sofern nicht anders angegeben, gilt für die Inhalte der VMware-Websites folgender Urheberrechtsverweis: Copyright (c) 1998–2013 VMware, Inc., 3401 Hillview Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; Zweigniederlassung Deutschland Freisinger Str. 3 85716 Unterschleißheim/Lohhof Alle Rechte vorbehalten.

Die Inhalte der VMware-Websites unterliegen dem Schutz der Urheberrechtgesetze der Vereinigten Staaten und anderer Länder. Die VMware-Websites oder Teile der Websites dürfen nicht kopiert oder verteilt werden, es sei denn, dies ist für die Anzeige der VMware-Websites erforderlich.

Fragen oder Kommentare richten Sie bitte an VMware.

Links zu Websites von Drittanbietern

Links auf den VMware-Websites zu Websites von Drittanbietern werden nur der Einfachheit halber für Sie bereitgestellt. Wenn Sie diese Links nutzen, verlassen Sie die VMware-Websites. VMware gibt keine Empfehlungen für derartige Drittanbieter-Websites und übernimmt auch keine Gewähr für diese. Ferner ist VMware nicht für die Korrektheit oder Zuverlässigkeit von Informationen, Daten, Meinungen, Empfehlungen oder Aussagen auf diesen Websites verantwortlich. VMware hat keinerlei Kontrolle über diese Websites und ist nicht für die Inhalte von Drittanbieter-Websites, Links auf Drittanbieter-Websites oder Änderungen/Updates auf Drittanbieter-Websites verantwortlich.

Bekämpfung von Produktfälschungen und Lizenzeinhaltung

VMware schützt seine Technologie umfassend und erlaubt Anderen, sie gemäß den Lizenzvereinbarungen zu verwenden. Die Verwendung oder die Verteilung von VMware-Software ohne Genehmigung von VMware ist Softwarepiraterie. VMware verteilt und verkauft seine Produkte über ein weltweites Channel-Netzwerk aus Distributoren und Händlern. VMware verteilt und verkauft seine Produkte nicht über nicht autorisierte Kanäle wie Auktionen, Peer-to-Peer-Netzwerke oder illegale Download-Seiten mit Schlüssel- oder Seriennummerngeneratoren. Wenn Sie sich VMware-Software über einen dieser Kanäle ansehen oder Software erworben haben, handelt es sich wahrscheinlich um Raubkopien der Software. Bitte wenden Sie sich ( hier) an VMware, falls Sie Informationen hinsichtlich der unzulässigen Verwendung von VMware-Software benötigen.

VMware ist sich auch bewusst, dass die Verwaltung von Softwarelizenzen einige Kunden vor Herausforderungen stellt. In diesen Fällen unterstützt Sie das License Compliance Team von VMware, indem es Bereitstellungsdatensätze prüft und sie mit internen Berechtigungsdatensätzen von VMware abgleicht. Das Ziel dieses Programms ist, VMware-Kunden über Lizenzbedingungen von VMware aufzuklären und die Berechtigungsdatensätze in Einklang mit der Nutzung zu bringen. Bitte wenden Sie sich mit Fragen oder Problemen hinsichtlich der Lizenzverwendung in Ihrem Unternehmen an das License Compliance Team von VMware: licensecompliance@vmware.com.

Freistellung

Sie verpflichten sich, VMware, dessen Muttergesellschaften, Tochterunternehmen und andere angeschlossene Unternehmen (und die jeweiligen Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder, Mitarbeiter oder Vertreter) schadlos zu halten und zu verteidigen gegenüber sämtlichen Forderungen, Haftungsansprüchen, Schäden, Verlusten, Kosten und Aufwendungen (einschließlich der anfallenden Rechtskosten in angemessenem Umfang), die aufgrund Ihrer Nutzung der VMware-Websites oder durch die Verletzung dieser Bedingungen durch Sie (oder Personen, die Ihr Konto, Ihren Computer oder Ihre Software verwenden) entstehen. VMware behält sich das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle in Angelegenheiten zu übernehmen, die andernfalls Ihrer Freistellungsverpflichtung unterliegen, und Sie stimmen in einem solchen Fall zu, bei der Verteidigung gegen jedwede Ansprüche dieser Art mit VMware zu kooperieren. In keinem Fall schließen Sie ohne die schriftliche Genehmigung von VMware einen Vergleich ab, der Auswirkungen auf VMware hat.

Elektronische Kommunikation

Wenn Sie die VMware-Websites besuchen oder E-Mails an VMware senden, kommunizieren Sie elektronisch mit VMware. Wir antworten Ihnen per E-Mail oder veröffentlichen Hinweise auf VMware-Websites. Sie stimmen zu, dass derartige Hinweise, Mitteilungen und andere Kommunikationen, die VMware elektronisch bereitstellt, die rechtlichen Anforderungen erfüllen, dass eine derartige Kommunikation schriftlich erfolgen muss.

Rechte der Regierung der Vereinigten Staaten

Alle VMware-Produkte und -Veröffentlichungen sind kommerziell. Software, Veröffentlichungen und Softwaredokumentation auf den VMware-Websites sind „kommerzielle Artikel“, wie in Titel 48 der US-Regulierungsvorschriften (Code of Federal Regulations, kurz CFR), § 2.101 definiert, bestehend aus „kommerzieller Computersoftware“ und „kommerzieller Computersoftware-Dokumentation“, wie in Titel 48 des CFR, § 252.227-7014(a)(1) und Titel 48 des CFR, § 252.227-7014(a)(5) definiert und in Titel 48 des CFR, § 12.211, Titel 48 des CFR, § 12.212 und Titel 48 des CFR, § 227.7202 verwendet, falls zutreffend. Gemäß Titel 48 des CFR § 12.211, Titel 48 des CFR, § 12.212, Titel 48 des CFR, § 252.227-7015, Titel 48 des CFR, § 227.7202 bis 227.7202-4, Titel 48 des CFR, § 52.227-19 und anderen relevanten Abschnitten des Code of Federal Regulations (falls zutreffend) erfolgt die Verteilung und Lizenzierung von Veröffentlichungen, kommerzieller Computersoftware und kommerzieller Computersoftware-Dokumentation von VMware für Anwender der Regierung der Vereinigten Staaten nur mit den Rechten, die allen anderen Anwendern gewährt werden, gemäß den Nutzungsbedingungen in den Lizenzvereinbarungen der Produkte und Softwaredokumentation und den hier erwähnten Nutzungsbedingungen.

Haftungsausschluss

VMware sichert nicht zu oder garantiert, dass die Informationen auf den VMware-Websites korrekt, aktuell oder komplett sind. VMware-Websites können technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler aufweisen. VMware übernimmt keinerlei Verantwortung für die Aktualisierung der VMware-Websites (und lehnt diese explizit ab), um Informationen zu aktualisieren oder die Korrektheit oder Vollständigkeit bereitgestellter Informationen sicherzustellen. Daher sollten Sie sich die Korrektheit und Vollständigkeit aller bereitgestellten Informationen bestätigen lassen, bevor Sie Entscheidungen im Zusammenhang mit Services, Produkten oder anderen Elementen treffen, die auf den VMware-Websites beschrieben sind. VMware gewährleistet nicht, dass gemeldete Probleme von VMware behoben werden, selbst wenn VMware Informationen mit Ziel der Problembehebung bereitstellt.

INFORMATIONEN, SOFTWARE, PRODUKTE UND SERVICES AUF DEN VMWARE-WEBSITES WERDEN „WIE BESEHEN“ UND „OHNE GARANTIE AUF FEHLERFREIHEIT“ OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER GARANTIEN BEREITGESTELLT. VMWARE SCHLIESST AUSDRÜCKLICH UND IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG JEGLICHE HAFTUNG FÜR AUSDRÜCKLICHE, IMPLIZITE, GESETZLICHE ODER ANDERE GEWÄHRLEISTUNGEN UND GARANTIEN AUS. DIES UMFASST OHNE EINSCHRÄNKUNG GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES EIGENTUMS UND DER NICHTVERLETZUNG VON EIGENTUMS- UND GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN DURCH HANDEL, VERWENDUNG ODER HANDELSPRAXIS. OHNE DIE GÜLTIGKEIT DES OBENSTEHENDEN EINZUSCHRÄNKEN ÜBERNIMMT VMWARE KEINE GEWÄHR DAFÜR, DASS DIE VMWARE-WEBSITES IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN ODER DASS DIE VMWARE-WEBSITES UNTERBRECHUNGSFREI, SCHNELL, SICHER ODER FEHLERFREI SIND.

Haftungsbeschränkung

IN KEINEM FALL HAFTET VMWARE FÜR (A) INDIREKTE, BESONDERE, UNBEABSICHTIGTE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN ODER SCHADENSERSATZVERPFLICHTUNGEN ODER (B) SCHADENSERSATZFORDERUNGEN, DIE 100 US$ ÜBERSTEIGEN. DIES UMFASST OHNE EINSCHRÄNKUNG SCHADENSERSATZFORDERUNGEN AUS ENTGANGENEN GEWINNEN, UMSÄTZEN ODER EINSPARUNGEN, DATENVERLUST ODER DATENBESCHÄDIGUNG ODER UNTERBRECHUNGEN DER GESCHÄFTSABLÄUFE DURCH DIE VERWENDUNG ODER NICHTVERWENDUNG DER VMWARE-WEBSITES ODER VON MATERIALIEN, INFORMATIONEN, PRODUKTEN ODER SERVICES, AUF DIE AUF ODER ÜBER DIESE WEBSITES ZUGEGRIFFEN WIRD, EGAL OB DIESE SCHADENSERSATZFORDERUNGEN AUF GEWÄHRLEISTUNG, VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG, GESETZLICHER PFLICHT ODER ANDERER RECHTSTHEORIE BASIEREN, AUCH WENN VMWARE ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE (ODER DAVON KENNTNIS GEHABT HABEN SOLLTE).

Ausschlüsse und Einschränkungen

Einige Gerichtsbarkeiten lassen den Ausschluss bestimmter Gewährleistungen oder die Beschränkung/den Ausschluss der Haftung für bestimmte Schäden nicht zu. Daher gelten einige der obigen Ausschlusserklärungen und Haftungsbeschränkungen evtl. nicht für Sie. Sofern ein Ausschluss oder eine Einschränkung der Haftung unter dem anwendbaren Recht nicht zulässig ist, werden Umfang und Dauer gesetzlicher Gewährleistungen dieser Art auf das unter dem geltenden Recht erlaubte Minimum beschränkt.