Schützen Sie alle Ihre virtualisierten Anwendungen mit Site Recovery Manager™, einer Disaster Recovery-Lösung, die eine automatische Orchestrierung und unterbrechungsfreie Tests zentraler Recovery-Pläne ermöglicht.

Zentrale Recovery-Pläne

  • Erstellen und verwalten Sie Recovery-Pläne direkt über VMware vCenter Server.
  • Automatisches Ermitteln und Anzeigen von virtuellen Maschinen, die durch Array oder vSphere Replication geschützt sind
  • Zugriff auf Recovery-Pläne durch detaillierte, rollenbasierte Zugriffskontrollen
  • Zuweisung von virtuellen Maschinen an die entsprechenden Ressourcen am Failover-Ort, wie z.B. Ressourcenpools, Netzwerk oder Ordner für virtuelle Maschinen.

Automatischer Failover

  • Initiieren Sie die Ausführung von Recovery-Plänen über VMware vCenter Server mit einem einzigen Klick.
  • Automatisieren Sie das Heraufstufen replizierter Datastores für Recovery-Szenarien mithilfe von Adaptern, die von führenden Storage-Herstellern für deren Replikationsplattformen entwickelt wurden.
  • Überwachen Sie die Standortverfügbarkeit und benachrichtigen Sie Anwender über mögliche Standortausfälle.
  • Verwalten und Überwachen der Ausführung von Recovery-Plänen in VMware vCenter Server

Automatischer Failback

  • Initiieren Sie einen automatischen Failback auf den ursprünglichen Produktionsstandort mit dem ursprünglichen Recovery-Plan
  • Schützen Sie virtuelle Maschinen automatisch erneut durch Umkehrung der Replikation zum ursprünglichen Standort.
  • Der automatische Failback ist verfügbar mit arraybasierter Replikation, jedoch nicht mit vSphere Replication.

Unterbrechungsfreie Tests

  • Automatisieren Sie die Ausführung von Recovery-Tests.
  • Nutzen Sie Storage-Snapshots für Recovery-Tests ohne Verlust replizierter Daten.
  • Verbinden Sie virtuelle Maschinen mit einem vorhandenen isolierten Netzwerk, um Auswirkungen auf Produktionsanwendungen zu vermeiden.
  • Bereinigen Sie automatisch Testumgebungen nach Testabschluss.
  • Speichern und exportieren Sie die Ergebnisse von Tests und Failover-Vorgängen über VMware vCenter Server und zeigen Sie diese an.

Geplante Migration

  • Automatisieren Sie geplante Migrationen mit kontrolliertem Herunterfahren geschützter virtueller Maschinen am ursprünglichen Standort.
  • Stellen Sie die vollständige Replikation der Daten virtueller Maschinen in einem anwendungskonsistenten Zustand vor der Migration sicher.
  • Führen Sie eine Datensynchronisation zur Durchsetzung einer vollständigen Replikation ausgeschalteter virtueller Maschinen am Failover-Standort durch.

Unterstützung für vSphere Replication

  • Hypervisorbasierte, vom Storage unabhängige Replikation mit Unterstützung für Low-End-Storage, einschließlich Direct-Attached Storage
  • Asynchrone Replikation mit flexiblen RPOs zwischen 15 Minuten und 24 Stunden
  • Management der Replikation direkt über VMware vCenter Server mit Granularität auf der Ebene virtueller Maschinen.
  • Enge Integration mit Site Recovery Manager.
  • Multi-Point-in-Time (MPIT)-Snapshots für die Rückkehr zu früheren bekannten Zuständen.

Unterstützung für arraybasierte Replikation von Drittanbietern.

  • Auswahlmöglichkeit aus einer breiten Palette an kompatiblen Storage-Arrays und Replikationslösungen aller führenden Anbieter
  • Nutzung von iSCSI-, FibreChannel- oder NFS-basierten Storage-Replikationslösungen
  • Enge Integration mit Site Recovery Manager durch Storage Replication Adapters (SRA) Laden Sie eine vollständige Liste kompatibler Arrays herunter.

Disaster Recovery in der Cloud auf der Basis von Site Recovery Manager

  • Disaster Recovery ist über größere VMware-Serviceanbieter verfügbar.
  • Verwendung eines Cloud-Serviceanbieters als Failover-Ziel
  • Verwendung von Site Recovery Manager zur Automatisierung von Recovery und Tests

vCenter Site Recovery Manager-Lösungen