VMware vSphere® Editions werden pro CPU lizenziert. Eine Instanz von VMware® vCenter Server™ ist für vSphere-Bereitstellungen erforderlich.

vSphere Editions im Vergleich

  Standard Enterprise Enterprise Plus
Übersicht Serverkonsolidierung, Business Continuity und Einblick in Workload-Kapazitäten und Systemzustand Lastausgleich für Ressourcen und Einblick in Workload-Kapazitäten und Systemzustand Verbesserte Verfügbarkeit und Performance von Anwendungen mit Einblick in Workload-Kapazitäten und Systemzustand
Produktkomponenten
Lizenzberechtigung Pro CPU Pro CPU Pro CPU
SUSE Linux Enterprise Server für VMware Ja Ja Ja
Zentrale Managementkompatibilität
vCenter Server (separat erhältlich) vCenter Server Foundation
vCenter Server Standard
vCenter Server Foundation
vCenter Server Standard
vCenter Server Foundation
vCenter Server Standard

 

Produktmerkmale Standard Enterprise Enterprise Plus
Business Continuity und Sicherheit
vMotion
Storage vMotion
Hochverfügbarkeit
Datensicherheit
Fault Tolerance
vShield Endpoint
vSphere Replication
Hot Add
App HA
Priorisierung von Ressourcen und verbesserte Performance von Anwendungen
Reliable Memory
Big Data Extensions
Virtual Serial Port Concentrator
Distributed Resources Scheduler (DRS), Distributed Power Management (DPM)
Storage DRS und Profile-Driven Storage
Storage I/O Control und Network I/O Control
Unterstützung von Single Root I/O Virtualization (SR-IOV)
Flash Read Cache
Automatisierte Administration und Bereitstellung
Storage APIs – Array Integration, Multipathing
Distributed Switch
Host Profiles und Auto Deploy

Vergleich der vSphere Essentials Kits

vSphere Essentials Kits sind für kleine Unternehmen konzipiert und beinhalten eine Virtualisierungslösung für bis zu drei physische Server sowie zentrale Managementfunktionen über vCenter for Essentials. vSphere Essentials Plus ist auch mit vSphere Storage Appliance erhältlich.

Produktüberblick Essentials Kit Essentials Plus Kit
Übersicht Servervirtualisierung und Konsolidierung mit zentralem Management Servervirtualisierung und -konsolidierung mit Business Continuity
Zentrales Management vCenter Server Essentials vCenter Server Essentials
Lizenzberechtigung 3 Server mit jeweils bis zu 2 Prozessoren 3 Server mit jeweils bis zu 2 Prozessoren
Funktionen vSphere Hypervisor vSphere Hypervisor, vMotion, High Availability, Data Protection, vShield Endpoint, vSphere Replication

vSphere Essentials Kit for Retail and Branch Offices und vSphere Essentials Plus for Retail and Branch Offices sind spezielle Kits, die für Bereitstellungen in Zweigstellen und Remote-Niederlassungen konzipiert wurden. Diese Editionen bieten ein Lösungspaket zur Steigerung von Agilität, Sicherheit und Effizienz über die gesamte Organisation hinweg und erlauben das Remote-Management der Bereitstellung in der Zweigstelle entweder vor Ort oder von einem zentralen Standort aus.


Weitere Informationen

Kostenlose Schulung beim Kauf von vSphere with Operations Management

Kostenlose Schulung im Wert von 3.495 US-Dollar.

Weitere Informationen