Bereitstellungsoptionen: Private Cloud oder Infrastructure as a Service (IaaS)

Sie können die „Software-Defined“-Architektur von VMware als Private Cloud in Ihrem Rechenzentrum oder extern mit einer sicheren „Infrastructure as a Service“-Plattform (IaaS) bereitstellen. Der Betrieb kann durch VMware oder einen unserer zertifizierten Partner erfolgen. Die meisten Unternehmen wählen eine Hybrid-Kombination aus firmeninternen und IaaS-Plattformen.

Alle drei Optionen bauen auf der gleichen Software-Defined Datacenter-Technologie von VMware auf. Sie können somit Workloads einfach zwischen Clouds migrieren und Ihre Hybrid-Umgebung über eine zentrale Managementschnittstelle steuern und überwachen.

Software-Defined Private Cloud: intern in Ihrem Rechenzentrum

VMware bietet flexible Möglichkeiten zur Entwicklung einer Software-Defined Private Cloud, die Sie in Ihrer eigenen physischen Infrastruktur bereitstellen. Kunden beginnen in der Regel vor Ort mit VMware vSphere® with Operations Management™. Dies erweitern sie dann durch Software-Defined Networking und Storage sowie verschiedene Elemente unserer umfangreichen Managementebene. Alternativ können Sie aber auch von vSphere with Operations Management direkt auf eine vollständige Infrastrukturlösung umsteigen: VMware vCloud Suite®. Oder Sie erweitern das Management Ihres Software-Defined Datacenter um andere Hypervisor-Plattformen oder Public Cloud-Services mit der speziell für Hybrid Clouds entwickelten VMware vRealize™ Suite.

VMware vCloud Air: Der schnellste Weg zu einer nahtlosen Hybrid Cloud

vCloud® Air™ baut auf der Software-Defined Datacenter-Technologie von VMware auf. Die „Infrastructure as a Service“-Plattform (IaaS) wird von VMware betrieben. So können Sie Ihr Rechenzentrum schnell, nahtlos und sicher in die Cloud erweitern und weiterhin Ihre vorhandenen Tools und Prozesse verwenden. Betreiben Sie Ihre Hybrid-Umgebung mithilfe eines gemeinsamen, einheitlichen Modells für Management, Orchestrierung, Netzwerk und Sicherheit.

Cloud-Services von VMware-Partnern

Zertifizierte VMware-Partner bieten eine Reihe von weltweit konsistenten, flexiblen und kundenspezifischen Cloud-Services an. Diese basieren ebenfalls auf der „Software-Defined“-Technologie von VMware. Sie sind dadurch mit Ihrem internen Rechenzentrum kompatibel und gewährleisten die erforderlichen Service-Level sowie überprüfbare Sicherheit und verlässliche Compliance.

Bewältigung von IT-Herausforderungen mit einem Software-Defined Datacenter

Das Software-Defined Datacenter erfüllt Ihre IT-Wünsche: verstärkte Sicherheit, höhere Verfügbarkeit, schnellere Servicebereitstellung und niedrigere Kosten.
Sehen Sie sich unsere IT-Ergebnisse an

Soziale Communitys

ReThink IT – Blog
Hier veröffentlicht das VMware-Team Einsichten und Ausblicke zu den Themen Virtualisierung, Umstrukturierung von Rechenzentren und den Umstieg auf die Cloud.
Weitere Informationen

VMware auf Twitter folgen
Nehmen Sie an den Diskussionen teil und folgen Sie uns @vmwaresddc
VMware folgen