Disaster Recovery

Einfache und zuverlässige Disaster Recovery für alle Anwendungen

Vielleicht ist auch in Ihrem Unternehmen das Budget beschränkt. Bei herkömmlichen Disaster Recovery-Lösungen müssen Sie daher entscheiden, welche Anwendungen gesichert werden können und welche zwangsläufig auf der Strecke bleiben. Doch damit ist jetzt Schluss. Dank Virtualisierung von IT-Ressourcen und effizienten Disaster Recovery-Angeboten für Private und Public Clouds ist dieser Prozess mittlerweile viel einfacher. Disaster Recovery-Lösungen sind jetzt nicht nur einfach zu verwalten, sondern auch kostengünstig, wodurch alle Anwendungen besser durch Disaster Recovery geschützt werden können.

  • Disaster Recovery in der Private Cloud
  • Disaster Recovery als cloudbasierter Service
  • Ein doppeltes Disaster Recovery-Konzept basierend auf Private Cloud und Disaster Recovery as a Service

Legacy Reserves implementiert vCloud Air Disaster Recovery

Legacy Reserves implementiert vCloud Air Disaster Recovery

Legacy Reserves implementiert vCloud Air Disaster Recovery (3:25 Min.)

VMware bietet Ihnen größere Flexibilität beim Schutz Ihrer geschäftskritischen Informationen in VMware vSphere-Umgebungen, unabhängig davon, ob Sie Ihre eigene Lösung konzipieren oder Disaster Recovery-Services abonnieren.

Disaster Recovery in der Private Cloud

Für Unternehmen, die ihre eigene Private Cloud gern für die Disaster Recovery ausbauen möchten, bietet VMware ein Portfolio an Produkten für die Orchestrierung von Replikation und Disaster Recovery an. Mit Software-Defined Storage lässt sich die Implementierung einer Disaster Recovery-Lösung weiter vereinfachen und kostengünstiger gestalten.

  • VMware Virtual SAN erweitert die Vorteile des Software-Defined Datacenter auf den Storage. Durch das Clustering von Serverfestplatten und Solid-State-Drives erstellt Virtual SAN einen flashoptimierten und äußerst stabilen Shared Datastore für virtuelle Umgebungen.
  • VMware vSphere Replication ist eine flexible und anwenderfreundliche Replikationstechnologie, die auf Ebene der virtuellen Maschine konfiguriert und verwaltet wird. Dadurch wird der Storage unabhängig und ermöglicht die Datenmobilität zwischen heterogenen Storage-Systemen.
  • VMware Site Recovery Manager bietet automatisierte Orchestrierung und unterbrechungsfreies Testen zentralisierter Recovery-Pläne und vereinfacht so das Disaster Recovery-Management für alle virtualisierten Anwendungen.

Disaster Recovery as a Service

Mit Disaster Recovery as a Service-Lösungen können Sie die Kosten für den Kauf der Infrastruktur und Software eines sekundären oder tertiären Disaster Recovery-Standorts sparen und den Disaster Recovery-Service aus dem Betriebskostenbudget bezahlen.

  • VMware vCloud Air Disaster Recovery ist eine Recovery as a Service-Lösung, die von VMware entwickelt und betrieben wird. Sie bietet native cloudbasierte Disaster Recovery für vSphere-Umgebungen. Der Service nutzt vSphere Replication für die stabile, asynchrone Replikation auf Hypervisor-Ebene.

Disaster Recovery nach Ihren Anforderungen

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen am besten mit Disaster Recovery as a Services oder mit einer lokalen Lösung von VMware schützen.

Infografik ansehen

Argumente für cloudbasierte Disaster Recovery

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Produktionsumgebung mit cloudbasierter Disaster Recovery ohne den Kosten- und Managementaufwand der Replikation an einem Zweitstandort schützen.

Kurzinformation lesen

Kostengünstige Disaster Recovery

Erfahren Sie, warum cloudbasierte Disaster Recovery die effizienteste und wirtschaftlichste Lösung sein kann.

Für E-Book registrieren