Einfache und zuverlässige Disaster Recovery für alle Anwendungen

Viele Organisationen von heute verfügen über keinen ausreichenden Disaster Recovery-Schutz (DR) für ihre Anwendungen. In den meisten Fällen wird die Disaster Recovery für nicht unternehmenskritische Anwendungen als zu teuer, zu kompliziert und nicht zuverlässig genug empfunden.

Disaster Recovery ist eine Art Versicherung, um bei einem Notfall Ihre IT-Ressourcen zu schützen. Und wie eine gute Versicherung sollte die beste Disaster Recovery erstklassigen Schutz mit minimalem Aufwand und möglichst niedrigen Kosten verbinden. VMware bietet die zuverlässigste, kostengünstigste und einfachste Disaster Recovery für alle virtualisierten Anwendungen.

Mit VMware-Lösungen können Organisationen die wichtigsten Disaster Recovery-Anforderungen effektiv erfüllen:

  • Schnelle Recovery mit automatischem Failover
  • Zuverlässige Recovery – mit unterbrechungsfreien Tests und Automatisierung von Recovery-Plänen
  • Kostengünstige Recovery mit Flexibilität bei der Bereitstellung eines zweiten Standorts und Optionen zur Nutzung von Drittanbieterservices für den Failover

Grundlagen für Ihre Disaster Recovery

VMware vSphere bietet die beste Grundlage für Disaster Recovery-Lösungen. Mit vSphere können Sie die Kosten der Disaster Recovery senken und Ihre Disaster Recovery-Pläne vereinfachen. vSphere bietet folgende entscheidende Merkmale, um die Disaster Recovery zu verbessern:

  • Konsolidierung: Die Hardwareinfrastruktur kann sowohl am Produktions- als auch am Failover-Standort konsolidiert werden, um Kosten zu senken.
  • Hardwareunabhängigkeit: Virtuelle Maschinen sind völlig unabhängig von der zugrunde liegenden physischen Hardware. Organisationen können am Failover-Standort andere, ältere oder günstigere Hardware verwenden, um Kosten zu sparen.
  • Kapselung: Auf vSphere wird das gesamte System, einschließlich Betriebssystem, Anwendung und Daten, als Dateiensatz einer virtuellen Maschine eingekapselt. Durch Replikation dieser Dateien am Failover-Standort kann das gesamte System in nur einem einzigen Schritt schnell wiederhergestellt werden. Dadurch reduziert sich die übliche Wiederherstellungszeit von durchschnittlich 40 Stunden auf maximal eine Stunde.
  • vSphere Replication: vSphere Replication ist die erste hypervisorbasierte Replikations-Engine der Branche und wurde speziell für vSphere und Site Recovery Manager entwickelt. vSphere Replication ist einfach zu verwalten und unterstützt flexible Recovery-Point-Objectives (RPOs) von 15 Minuten bis zu 24 Stunden. Es werden nur geänderte Daten repliziert, um die Netzwerkbelastung so gering wie möglich zu halten.

vSphere 5 – Neuerungen

Zentralisiertes Management und automatisierte Recovery

VMware vCenter Site Recovery Manager ergänzt vSphere und bietet einfachen und zuverlässigen Disaster Recovery-Schutz für alle virtualisierten Anwendungen. Auf Basis des kostengünstigen Tools vSphere Replication oder einer storagebasierten Replikationslösung ermöglicht vCenter Site Recovery Manager das zentralisierte Management von Recovery-Plänen, unterbrechungsfreie Tests und die Automatisierung der Prozesse für die Standort-Recovery und -migration. vCenter Site Recovery Manager bietet folgende entscheidende Merkmale:

  • Zentralisierte Recovery-Pläne: vCenter Site Recovery Manager erleichtert die Erstellung eines zentralisierten, automatisierten Recovery-Plans. Mithilfe einer eng mit vCenter Server integrierten Schnittstelle dauert der Prozess nur wenige Minuten.
  • Automatisierte Failover und Standortmigrationen: vCenter Site Recovery Manager automatisiert den gesamten Standort-Recovery- und Migrationsprozess. Wenn es bei einem Ausfall zu einem Failover kommt, werden die Geschäftsservices automatisch mit begrenztem bzw. ohne manuelles Eingreifen wiederhergestellt.
  • Unterbrechungsfreie Tests: Mit vCenter Site Recovery Manager können Failover-Tests so häufig durchgeführt werden wie nötig, ohne dass es zu Unterbrechungen der Produktionssysteme kommt. Organisationen können rasch Probleme erkennen und Recovery-Pläne erstellen, um eine schnelle Lösung zu gewährleisten.
  • Breite Auswahl an Replikationsoptionen zur optimalen Abstimmung der Ausgaben auf die Geschäftsanforderungen: Nutzen Sie die kostengünstige integrierte Lösung vSphere Replication oder eine storagebasierte Replikationslösung für große, geschäftskritische Umgebungen. vCenter Site Recovery Manager unterstützt eine breite Palette storagebasierter Replikationsprodukte der Storage-Partner von VMware.

VMware vCenter Site Recovery Manager 5

Revlon – Kundenvideo