VMware stellt umfassende Infrastruktur-Strategie und neue Produkte vor, um IT as a Service-Angebot auszubauen

VMware vCloud Director ermöglicht ein neues Modell der die Bereitstellung und Nutzung von IT-Services in Hybrid Clouds   Die VMware vShield-Produktfamilie bewältigt die Sicherheitsanforderungen der Cloud   VMware vCloud Datacenter-Services: sichere und vollständig kompatible Enterprise-Clouds von führenden Service-Providern

München, 31. August 2010 – Auf der diesjährigen VMworld 2010 erweitert VMware heute seine Vision für moderne IT-Infrastruktur und kündigt sechs neue Produkte und Services an. Diese sollen Unternehmen und Service-Providern helfen, die Vorteile des Cloud Computings zu nutzen, ohne Kontrolle oder Entscheidungsfreiheiten einbüßen zu müssen.

IT as a Service ist die Transformation von IT zu einem eher Business-zentriertem Ansatz, fokussiert auf Ergebnisse wie z.B. operationale Effizienz, Wettbewerbsdenken und schnelle Reaktionen. Das bedeutet, dass sich IT von der Produktion von Services zu der Optimierung von Produktion und Verbrauch dieser Services bewegt. Dies geschieht in Übereinstimmung mit Unternehmens-Ansprüchen. Dies ändert die Rolle der IT von einem „Kostenverursacher“ hin zu der einer strategischen Investition.

„Unternehmen nehmen das neue Modell von Infrastruktur an um IT as a Service durch Hybrid Cloud-Computing zu liefern,“ sagt Thomas Kühlewein, Vice President Central Region, VMware. „Die Produkte und Services, die wir heute vorstellen, bieten eine umfassende Unternehmens-Architektur, die die Agilität und ökonomischen Vorteile der Cloud mit der Sicherheit und Servicequalität vereinen, die unsere Kunden brauchen.“

Aufbauend auf der Basis von VMware vSphere stellen VMwares neue Cloud Infrastruktur-Produkte und
-Services ein Hybrid Cloud-Modell dar, das eine nahtlose Brücke zwischen privaten und öffentlichen Clouds bildet:

  • VMware vCloud Director: Ein neues Modell für die Bereitstellung und die Nutzung von Infrastruktur-Services
    VMware vCloud Director verändert die Art, wie die IT Infrastruktur-Services liefert und, wie Nutzer darauf zugreifen. Durch die erweiterten Fähigkeiten von vSphere, Serverressourcen in logischen Pools zu bündeln, können IT-Abteilungen und –Unternehmen mit VMware vCloud Director „virtuelle Rechenzentren“ aufsetzen – logische Pools mit Computing-, Networking- und Speicher-Ressourcen mit definierten Management-Policies, SLAs und Preisen. IT-Unternehmen können diese VDCs (Virtual Datacenters) zusammen mit Katalogen, in denen andere Infrastrukturen und Anwendungsservices, wie z.B. virtuelle Applikationen, VMs und Betriebssystem-Images, aufgelistet werden, ihren Kunden mittels vollautomatisiertem Self-Service-Zugang anbieten.
  • Durch ein breit angelegtes Ökosystem von VMware-Technologiepartnern und -Dienstleisternkönnen Kunden ihre Rechenzentrumskapazitäten ausweiten. Sichere und kompatible Public Clouds können eingefügt und genauso einfach wie private Clouds verwaltet werden. Durch dieses hybride Cloud-Modell können IT-Unternehmen als Dienstleiter agieren und ihren Kunden die Vorteile des Cloud Computings anbieten, ohne bei Sicherheit oder Kontrolle Einschränkungen machen zu müssen.
    Mehr über VMware vCloud Director
  • Die VMware vShield-Produktfamilie: Besser als physische Sicherheit für VMware-virtualisierte und Cloud-Umgebungen
    Heute stellt VMware drei neue Produkte vor, die ein Sicherheitsmodell vorweisen, das speziell für virtuelle und Cloud-Umgebungen konstruiert wurde. Normalerweise beruht Sicherheit in Unternehmen auf Agenten, dezidierter Hardware und Hardwarekonfigurationen. Der dynamische Aufbau von Cloud-Umgebungen, in denen Anwendungen und Services immer mobiler werden und sich gemeinsam genutzte Infrastrukturen weiter verbreiten, erfordert einen neuen Ansatz.VMware vShield Edge, VMware vShield App und VMware vShield Endpoint virtualisieren Sicherheits- und EDGE-Services, inklusive Firewall, VPN und Lastausgleich. Sie befreien diese von den Einschränkungen physikalischer Infrastrukturen und bieten eine einzige, adaptive und programmierbare Sicherheitsinfrastruktur. Dies entfernt die Komplexität und Starrheit der herkömmlichen Ansätze und gibt IT-Verantwortlichen mehr Kontrolle und Sichtbarkeit. Wenn VMware vShield mit Lösungen von VMware-Partnern gekoppelt werdenerlangen die VMware-virtualisierten und Cloud-Umgebungen eine höhere Sicherheit als gewöhnliche, physikalische Sicherheitsmodelle – und das zu einem Bruchteil der Kosten.
    Mehr über die VMware vShield Produktfamilie
  • VMware vCloud Datacenter Services: Sichere, vollständig kompatible Unternehmens-Hybrid Clouds von führenden Service-Providern
    Public Clouds stellen zwar eine Alternative bei der Bereitstellung von Computing-Kapazitäten dar, indem sie Self-Service- und nach Verbrauch abrechenbare Modelle anbieten, allerdings haben bislang Sicherheitsbedenken, ungenaue SLAs, fehlende Compliance und die Angst vor einer fixen Festlegung auf einen bestimmten Anbieter die Annahme von Unternehmen verhindert. VMware vCloud Datacenter Services bieten Unternehmen einen Weg, ihre Rechenzentren mit externen Clouds in einem sicheren, kompatiblen Hybrid Cloud-Modell zu erweitern und zugleich Sicherheit, Compliance und Servicequalität zu gewährleisten. VMware vCloud Datacenter Services werden weltweit einheitliche Infrastruktur-, Management- und Sicherheits-Modelle der führenden Service-Providern nutzen, darunter Bluelock, Colt, SingTel, Terremark and Verizon, um es Unternehmen zu ermöglichen, Arbeitsprozesse von interner, virtualisierter Infrastruktur zu einer externen Cloud und zurück zu transferieren. VMware vCloud Datacenter Services bieten VMware-zertifizierte Kompabilität und Übertragbarkeit, prüfbare Sicherheitskontrollen, SAS-70-Type-II oder ISO-27001-Zertifikation und virtuelle Anwendungssicherheit, bestehend aus Firewall, zweischichtiger Isolation sowie einer Rollen-basierten Zugriffskontrolle und LDAP-Directory-Authentisierung.
    Mehr über VMware vCloud Datacenter Services
  • VMware vCloud Consulting Services
    VMwares vCloud Consulting Services beinhalten ein komplettes Portfolio an professionellen Serviceangeboten. Basierend auf VMware’s Erfahrung beim Aufbau von Cloud-Architekturen, bieten die VMware vCloud Consulting Services Bewertungs-, Planungs-, Design- und Bereitstellungsservices für die Transformation von IT-Infrastrukturen. Unterstützt von Unternehmen und vCloud Service-Providern bietet vCloud Consulting Services einen allgemeinen Entwurf, für die nächste Generation der Infrastruktur.
    Mehr über VMware vCloud Consulting Services

Zusätzliche Informationen

Über VMware
VMware bildet mit seinen Lösungen für die Virtualisierung von Unternehmensinfrastrukturen die Basis für das Computing von morgen. Unternehmen jeder Größe haben mit Virtualisierungslösungen von VMware die Möglichkeit, ihre IT zu verschlanken und im Management zu vereinfachen sowie im Hinblick auf Prozesse und künftige Geschäftsentwicklungen flexibel und hochverfügbar zu gestalten – egal ob auf externen oder eigenen Plattformen. Kunden vertrauen der führenden Virtualisierungsplattform VMware vSphere, um Investitionen und laufende Ausgaben einzusparen, Business Continuity zu garantieren, ein höheres Sicherheitsniveau zu erreichen und ökologische Ziele wie Energieeinsparung umzusetzen. Mit mehr als 170.000 Kunden, über 25.000 Partnern und einem Umsatz von 2,0 Milliarden US-Dollar in 2009 ist VMware weltweiter Marktführer für Virtualisierung, das Thema mit fortwährend oberster Priorität für CIOs.

VMware hat seinen Firmenhauptsitz in Palo Alto, Kalifornien. Die deutsche Niederlassung des Unternehmens befindet sich in München. Weitere Informationen finden Sie unter www.vmware.de.

Weitere Informationen

Pressekontakte
VMware Global, Inc.
Zweigniederlassung Deutschland
PR Manager, Central & Eastern Europe
Mathias Raeck
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim
Tel.: 089/ 370 617 322
eMail: mraeck@vmware.com
www.vmware.de

Maisberger GmbH
Christine Wildgruber
Kirchenstraße 15
81675 München
089 - 41 95 99 - 27
089 - 41 95 99 - 12
vmware@maisberger.com
www.maisberger.com

Maisberger GmbH
Michaela Holzer
Kirchenstraße 15
81675 München
089 - 41 95 99 - 23
089 - 41 95 99 - 12
vmware@maisberger.com
www.maisberger.com