Neue Business Cloud Orchestrierungs-Lösungen – VMware und Capgemini ebnen Kunden den Weg in Richtung IT as a Service

München und Palo Alto, Kalifornien – 30. Januar 2014 –VMware und Capgemini bauen ihre strategische Partnerschaft weiter aus, um gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln. Unter Nutzung der markführenden Cloud Management Angebote von VMware erweitert Capgemini seine Plattform für Service-Leistungen, Aggregation und Orchestrierung. Der Virtualisierungs- und Cloud Computing-Spezialist und das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen verfolgen gemeinsam das Ziel, Kunden Lösungen anzubieten, mit denen sie IT as a Service einfacher nutzen können. So soll die Art und Weise verbessert werden, wie sie den Einsatz von Cloud Services von mehreren Anbietern mithilfe von Richtlinien-basierten Service-Dienstleistungen, Datenschutz und verbesserter Time-to-value verwalten. Die neuen Lösungen werden Unternehmen weltweit darin unterstützen, ihr Cloud Management zu vereinfachen, maximale Effizienz zu erreichen und ihre IT- und Business-Agilität sowie die Servicequalität zu optimieren.

Die neuen Lösungen gehören zu den wichtigsten Komponenten der Capgemini Orchestration Platform und verbinden marktführende Service Integration- und Service Aggregations- und Orchestrierungs-Lösung von Capgemini mit VMware vCloud Automation Center, der vCenter Operations Management Suite und der VMware IT Business Management Suite. Dadurch werden Unternehmen wesentlich schneller in der Bereitstellung von Business Services und gleichzeitig transformieren sie ihre eigene IT-Infrastruktur und modernisieren bestehende Anwendungen.

Sucht beispielsweise ein Marketing Director eines Unternehmens eine neue Anwendung für Business Analysen und Management, so kann er auf gesicherte, fertige Lösungen zugreifen, die an der Geschäftsstrategie und den spezifischen Bedürfnissen im Marketing ausgerichtet sind. Zeitintensive Prozesse für Hintergrundrecherchen sowie Beschaffung und Bereitstellung der ausgewählten Services werden hinfällig. Über das End-User Service Portal kann der Marketing Director gemäß der Geschäftsziele, Richtlinien und Budgetvoraussetzungen, einfach und schnell den besten Anbieter und die beste Lösung auswählen. Das ermöglicht es der IT und dem Unternehmen, die Nutzung der verfügbaren Services effizienter zu steuern und gleichzeitig die Time-to-market enorm zu verbessern.

Zusätzlich sind die gemeinsamen Lösungen darauf ausgerichtet, das Finanz- sowie das Service Level Management von Cloud Services und -Anbietern in Echtzeit über ein Dashboard zu optimieren. Damit bekommen CFOs einen besseren Überblick über die LOB-Nutzung und die IT-Ausgaben. Gleichzeitig erhalten CIOs mehr Transparenz in Bezug auf die generelle Nutzung der Anwendungen und eine größere Kontrolle darüber, wie Geschäftsprozesse unterstützt werden. Zudem profitieren Unternehmen von einer optimalen Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen und einer effizienten Servicebereitstellung.

„Cloud Lösungen, die effizient und effektiv sind sowie schnell Geschäftseinblicke liefern, sind heute essentiell, um eine weltweit vernetzte Zusammenarbeit zu fördern“, sagt Raf Howery, Senior Vice President and Head of Infra Strategy and Ecosystem bei Capgemini. „Der Ausbau unserer Partnerschaft mit VMware und die Einführung unserer neuen Business Cloud-Lösung ist ein bedeutender Teil unserer Cloud Orchestrierungs-Strategie. Diese ermöglicht es Unternehmen, die Komplexität ihrer IT-Transformation besser zu managen. Auf diese Weise können sie den Übergang in die Cloud flexibler und einfacher gestalten und so auch Ressourcen über Legacy, Public, Private oder Hybride Umgebungen hinweg erhalten. Dies wird unmittelbare Auswirkungen auf die Geschäftsentwicklung haben.“

„VMware Cloud Management-Lösungen wurden entwickelt, um den Anforderungen von IT as a Service – wie Self-Service, Schnelligkeit der Veränderungen, gemeinsame Infrastrukturen – sowie den modernen Applikationen, die sie unterstützen, gerecht zu werden“, so Ramin Sayar, Senior Vice President and General Manager, Cloud Management Business Unit bei VMware. „Durch die erweiterte Partnerschaft und das Zusammenbringen von Capgeminis Expertise bei der Implementierung von Unternehmenslösungen mit unserer branchenweit führenden Cloud Management-Lösung erhöhen wir den Joint Value für unsere Kunden. Ich freue mich sehr über unsere gemeinsame Strategie, die zahlreiche Geschäfts- und Technologiesparten abdecken wird und einen Mehrwert für die gesamte Branche und die Enterprise Kunden bieten wird.“

Weitere Informationen:

Über VMware
VMware, der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungs- und Cloud-Infrastruktur-Lösungen, ermöglicht Unternehmen jeder Größe im Cloud-Zeitalter größtmögliche Erfolge zu erzielen. Dank der Virtualisierungs- und Cloud-Technologien von VMware werden nicht nur IT-Umgebungen verschlankt, sondern auch deren Management vereinfacht und im Hinblick auf Prozesse und künftige Geschäftsentwicklungen flexibel und hochverfügbar gestaltet. Mit einem Umsatz von 5,21 Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 verfügt VMware über 500.000 Kunden und über ein globales Partnernetzwerk aus 55.000 Partnern. Das IT-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Palo Alto, mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.vmware.com/de.

Über Capgemini
Mit über 130.000 Mitarbeitern in 44 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management - und IT - Beratung, Technologie - Services sowie Outsourcing - Dienstleistungen. Im Jahr 2012 betrug der Umsatz der Capgemini – Gruppe 10,3 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts - wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business Experience TM . Erfahren Sie mehr unter http://www.de.capgemini.com

Pressekontakt

Maisberger GmbH
Michaela Holzer
Account Director
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 23
Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 12
vmware@maisberger.com