VMware ernennt ehemaligen Savvis-Präsidenten Bill Fathers zum Leiter des Geschäftsfeldes New Hybrid Cloud Services

Langjähriger Leiter Cloud Services soll Wachstum der VMware Hybrid Cloud beschleunigen

München, 14. März 2013– Bill Fathers ist neuer Senior Vice President und General Manager des neu gegründeten Geschäftsfeldes Hybrid Cloud Services bei VMware.

Bill Fathers versteht es, die Adaption von Enterprise Cloud Services voranzutreiben und hat eine klare Vision, wie er unser neu gegründetes Geschäftsfeld Hybrid Cloud Services aufbauen und stärken möchte“, sagt Pat Gelsinger, CEO von VMware. „ Dank seiner ausgewiesenen Expertise werden VMware und Partner über die größte Anzahl an sich ergänzenden Cloud-Angeboten verfügen und in der Lage sein, unseren Kunden einen maximalen Nutzen aus ihren Investitionen in die Hybrid Cloud zu liefern.“ 

Bei einem Strategie-Forum für institutionelle Investoren umriss Pat Gelsinger, CEO von VMware, die Strategie des Unternehmens, darunter Pläne für die Erweiterung des Software-Defined Datacenter durch Hybrid Cloud Service-Angebote und der Schaffung des neuen Geschäftsbereichs Hybrid Cloud Services unter Leitung von Bill Fathers.

Die Nutzung von Cloud-Services in großen Unternehmen nimmt exponentiell zu, und VMware ist hervorragend positioniert, um das Versprechen der Hybrid Cloud zu halten“, berichtet Bill Fathers. „ Ich freue mich darauf, das neue Geschäftsfeld Hybrid Cloud Services zu leiten; und mit den Partnern von VMware zusammenzuarbeiten, um unseren Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität, sowohl bei der Ausführung von bereits vorhandenen als auch bei der Installation von neuen Anwendungen, zu bieten – egal, ob on-premise oder off-premise, oder welche Kombination am besten für ihre Geschäftsbedürfnisse ist.“

Zum Führungsteam von VMware stößt Bill Fathers von Savvis, einem führenden Anbieter für Cloud Computing und Managed Hosting Services. Dort verantwortete er zuletzt als Präsident Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung sowie alle weltweiten Geschäftstätigkeiten und Unternehmensbereiche in Nordamerika, Europa und Asien. Fathers hat mehr als 15 Jahre Erfahrung, Dienstleistungsunternehmen weltweit vom Startup bis zu einem Jahresumsatz von mehr als einer Milliarden US-Dollar zu begleiten. Zudem verfügt er über tiefgreifende Branchen-Expertise aus seinen Jahren, in denen er für den Aufbau von Partnerschaften bei Service Providern, ISV- und Systemintegrator-Communities zuständig gewesen war.  

Über VMware
VMware, der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungs- und Cloud-Infrastruktur-Lösungen, ermöglicht Unternehmen jeder Größe im Cloud-Zeitalter größtmögliche Erfolge zu erzielen. Dank der Virtualisierungs- und Cloud-Technologien von VMware werden nicht nur IT-Umgebungen verschlankt, sondern auch deren Management vereinfacht und im Hinblick auf Prozesse und künftige Geschäftsentwicklungen flexibel und hochverfügbar gestaltet. Mit einem Umsatz von 4,61 Milliarden US-Dollar im Jahr 2012 verfügt VMware über ein globales Partnernetzwerk aus 55.000 Partnern und über 480.000 Kunden. Das Software-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Palo Alto, mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.vmware.com/de


Weitere Informationen

VMware Global, Inc.
Zweigniederlassung Deutschland
Katrin Haslauer
Senior PR Manager VMware Central & Eastern Europe
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim
089 - 370 617 013
khaslauer@vmware.com
www.vmware.com/de