Partner Exchange 2012: VMware Partner im Zeitalter der Cloud

VMware präsentiert sich auf der VMware Partner Exchange 2012 mit neuen Programmen, Lösungkompetenzen und Rewards

Mit speziellen Trainings unterstreicht VMware sein Engagement, Partner auf dem Weg zu vertrauensvollen Kundenberatern über die Virtualisierung hinaus zu unterstützen   

Las Vegas / München, 15. Februar 2012 - Auf der VMware Partner Exchange 2012 in Las Vegas hat VMware neue Programme, Lösungskompetenzen und Rewards vorgestellt, die Partner dabei unterstützen, ihre Kunden auf dem Weg in die Cloud-Ära zu begleiten. Mehr als 4.000 Teilnehmer werden erwartet - ein Wachstum von 20 Prozent im Vergleich zu 2011 - außerdem mehr als 90 Sponsoren und Aussteller, darunter Arrow ECS, Avnet, Carahsoft, Cisco, Dell, EMC, HP, IBM, Ingram Micro, Kapersky Lab, Mozy, NetApp, Quest Software, PeakColo, Symantec, Tech Data Corp., Trend Micro, Veeam Software und Wyse Technology. Wie das große Interesse der Industrie zeigt, lockt die VMware Partner Exchange weltweit IT-Experten nach Las Vegas, um sich über aktuelle Neuigkeiten rund um die Virtualisierung und Trends im Cloud Computing zu informieren. Partner erfahren zudem, wie sie ihre Kunden als vertrauensvolle Berater mit in die nächste Phase von IT-as-a-Service nehmen können.     

"Unsere Partner-Community ist aus strategischer Sicht der richtige Kanal, um Kunden im kleinen-, mittelständischen- und Enterprise-Segment über die Vorteile der Cloud zu informieren", sagt Scott Aronson, Senior Vice President Global Channels und Alliances bei VMware. "Die VMware Partner Exchange bietet unseren Partnern die Möglichkeit, ihr Know-how zu erweitern. Mit unseren verstärkten Investitionen in das Partnerprogramm und unserer technologischen Expertise, ist VMware ein kompetenter Partner für Unternehmen, die den Umzug ihrer IT in die Cloud planen."

Neue Programme, Lösungskompetenzen und Rewards bieten Partnern Differenzierungsmöglichkeiten und Innovation
Auf der VMware Partner Exchange 2012 stellt VMware Neuigkeiten vor, die Partnern den Weg in die Cloud-Ära erleichtern:

Erweiterungen im Solution Service Provider Program und Lösungskompetenzen
Recherchen haben gezeigt, dass Partner mit mindestens einer Lösungskompetenz durchschnittlich dreieinhalb Mal so viel verkaufen wie ihre Wettbewerber ohne diese Kompetenz. Lösungskompetenzen ermöglichen den Partnern zudem zusätzliche Rewards. Premier- und Enterprise-Level Partner sollen nun weitere Lösungskompetenzen erlangen um für ihre Kunden noch attraktiver zu werden, Wettbewerbsvorteile zu steigern und ganzheitliche Cloud Computing-Lösungen zu liefern.    

Als Ergänzung stellt VMware die drei folgenden Lösungskompetenzen vor:

  • Virtualisierung von geschäftskritischen Applikationen (VBCA): Diese ab sofort verfügbare Lösungskompetenz ermöglicht Partnern Beratung und Lösungen für die Virtualisierung geschäftskritischer Applikationen wie Exchange, SQL, Oracle und SAP.
  • Infrastruktur as a Service (IaaS): Die ab sofort verfügbare Kompetenz bietet Partnern die Möglichkeit, Hybrid Cloud-Lösungen schneller zu liefern und ihr Know-how und Service-Kompetenz in einem wachsenden Markt zu erweitern.
  • Management: Diese Kompetenz ermöglicht Partnern eine bessere Unterstützung ihrer Kunden, die ihre IT-Umgebung durch Virtualisierung und Cloud Computing mit VMware vCenter Operations Management Suite vereinfachen und automatisieren möchten. Diese Lösungskompetenz ist später in Q1 2012 verfügbar. 

Incentive Rewards Program:Durch die  Verbessrungen im advantage+ und Solution Rewards Incentive Program können Partner ihre Incentives in 2012 verdoppeln. Partner, die über advantage+, Geschäfte für neue Kunden registrieren, haben nun Anspruch auf einen neuen Backend Bonus-Rabatt. Beim Solution Rewards Program haben Partner mit Lösungskompetenzen jetzt einen Anspruch auf einen einmaligen Vertriebsbonus-Rabatt, wenn sie eine neue Lösung (außerhalb der Kompetenz Infrastructure Virtualization) zum ersten Mal an einen bestehenden Kunden verkaufen.

Consulting and Integration Partner Program (CIPP): Als ein neues Programm für Partner, die ihr Hauptgeschäft mit Consulting machen, bietet CIPP praktische und technische Unterstützung sowie einen kooperativen Ansatz für Kundendienste. Zu den Vorteilen des Programms zählen optimierte Technik und Marketing, Unterstützung für Industrie- und Technologie-spezifische Lösungen, gemeinsame Geschäftsplanung und Projekt Pipeline Management.

Verbesserte Programme für kleine und mittelständische Unternehmen (SMBs): Durch erhöhte Investitionen in das SMB Partner Programm, hat VMware neue Tools und Incentives geschaffen, die die Lieferung von SMB-Lösungen beschleunigen. Die verbesserten Programme bieten neue Tools zur Auftragsgenerierung, Erstellung von Kundenangeboten und einen on-Demand Zugang zu kostenlosen Trainings-Videos sowie mehr Incentives für den Vertrieb im SMB-Umfeld.

Anerkennung für Partner im Bereich OEM-Vertrieb:VMware arbeitet mit Cisco, Dell, Fujitsu Technology Solutions, HP und IBM zusammen, damit Partner ihre OEM-Marktumsätze bei VMware Produkten als Credits im VMware Partner Programm einsetzen können. Diese Credits ermöglichen es den Partnern  höhere Levels zu erreichen und von größeren Vorteilen und Prämien zu profitieren.

VMware Solution Exchange: Dieser neue Online-Marktplatz bietet Kunden, Partnern und Entwicklern ein Self-Service-Portal für Virtualisierungs- und Cloud-Lösungen, das ihnen die Beurteilung und Entscheidungsfindung für Geschäftslösungen erleichtert. VMware Solution Exchange greift auf mehr als 2.000 Technologie-Partner zurück, die mehr als 3.500 Applikationen und 6.000 IT-Infrastruktur-Produkte bieten, die mit dem VMware-Portfolio kompatibel sind. Damit bietet VMware seinen Partnern ein breites Spektrum an gemeinsamen Cloud-Lösungen und ermöglicht damit sowohl die Zusammenarbeit zwischen Kunden und Partnern als auch zwischen den Partnern untereinander.            

Partner Rewards Incentive Management Plattform: Diese neue Plattform ist ein Werkzeug, das Partnern eine einfache Nutzung von  Dashboards und Reports für das Verfolgen und Verwalten ihrer Prämienprogramme ermöglicht, die sie durch die Erweiterungen im advantage+ und Solution Reward Incentive Program erhalten. 

Rekordjahr in der Ausbildung von Partnern an der VMware Partner University
Erneut konnte die VMware Partner University 2011 ein Rekordjahr in der Ausbildung von Partnern für  die Bereitstellung von VMware Cloud-Lösungen für sich verbuchen. Diese Tatsache unterstreicht die Bemühungen VMwares, umfassende Programme für die Partner und deren Kunden ins Leben zu rufen, um ihnen die Reise in die Cloud zu ermöglichen:

  • VMware Partner University: 2011 wurden mehr als 215.000 Personen ausgebildet.
  • Lösungskompetenzen: Mehr als 21.000 Personen belegten Kurse für mindestens eine Lösungskompetenz:
    • Infrastruktur Virtualisierung: Wachstum von 28 Prozent (über 11.000 Personen ausgebildet)
    • Business Continuity: Wachstum von 48 Prozent (über 3.900 Personen ausgebildet)
    • Desktop Virtualisierung: Wachstum von 41 Prozent (über 6.200 Personen ausgebildet)
  • Vertrieb-Akkredetierung: Mehr als 23.000 Personen weltweit erreichten eine VMware Sales Professional (VSP) Akkreditierung, was einen Anstieg von 58 Prozent bedeutet. Mehr als 18.000 Personen weltweit erhielten eine VMware Technical Sales Professional (VTSP) Akkreditierung, dies entspricht einem Anstieg von 59 Prozent.
    • In Q3 2011 wurden VSP5, VTSP5 Kurse angeboten, um Partnern die neuen Features der VMware vSphere 5-Plattform nahe zu bringen.
  • Technische Zertifizierungen: Mehr als 5.600 Personen erhielten weltweit eine VMware Certified Professional (VCP) Zertifizierung, dies entspricht einem Wachstum von 39 Prozent.
    • In Q3 2011 wurde zudem VCP5 veröffentlicht, um die Partner für die neuen Features der VMware vSphere 5 Plattform zu zertifizieren
    • Mehr als 450 Personen erreichten weltweit das VMware Certified Advanced Professional (VCAP) Zertifikat.
  • vmLIVE: 2011 wurden mehr als 55.000 Stunden Ausbildung absolviert. Die Ausbildung ist nun in den Regionen EMEA und APJ angesiedelt.
  • SolutionTrack und TechExpress: Mehr als 40.000 Stunden Ausbildung wurden erteilt. Unter anderem wurden vier neue Kurse angeboten, die sich thematisch auf Cloud Infrastrukturen und Desktop Virtualisierung fokussieren.

Weitere Informationen

 

Über die VMware Partner Exchange 2012
VMware Partner Exchange 2012 ist weltweit das größte Event für Virtualisierung und Cloud-Partner und bringt tausende Mitglieder aus dem VMware Partner-Umfeld zusammen um über die Zukunft der IT-Branche zu diskutieren. Durch mehr als 170 Breakout-Sessions und einer großzügigen Ausstellungsfläche bekommen  die Partner einen umfassenden Einblick, wie neue Technologien wirksam eingesetzt werden können, um eine neue Enterprise-Generation der Hybrid Cloud-Lösungen zu erreichen. Weitere Informationen zur VMware Partner Exchange 2012 finden Sie hier: www.vmwarepartnerexchange.com.    


Über VMware
VMware, der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungs- und Cloud-Infrastruktur-Lösungen, ermöglicht Unternehmen jeder Größe im Cloud-Zeitalter größtmögliche Erfolge zu erzielen. Dank der Virtualisierungs- und Cloud-Technologien von VMware werden nicht nur IT-Umgebungen verschlankt, sondern auch deren Management vereinfacht und im Hinblick auf Prozesse und künftige Geschäftsentwicklungen flexibel und hochverfügbar gestaltet. Mit einem Umsatz von 3,77 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011 verfügt VMware über ein globales Partnernetzwerk aus 25.000 Partnern und über 300.000 Kunden.
Das Software-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Palo Alto, mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.vmware.de.

 

Weitere Informationen

VMware Global, Inc.
Zweigniederlassung Deutschland
Eva Schönleitner
Senior Director Marketing VMware CEMEA
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim
089 - 370 617 020
eschoenleitner@vmware.com
www.vmware.de

Pressekontakt

Maisberger GmbH
Michaela Holzer / Katharina Thiemann
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 - 41 95 99 - 23 / - 85
089 - 41 95 99 - 12
vmware@maisberger.com
www.maisberger.com