VMware
Erfolgsberichte auswählen nach:

Ergebnisse 61-80 Gesamt 810   |   Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter
Sortiert nach Datum oder Alphabetisch


German

Prosystems IT

 

Die Prosystems IT konsolidiert hunderte Terminal- und Infrastrukturserver mit VMware vSphere

“vSphere hat unsere Erwartungen vollkommen erfüllt. Der Stromverbrauch für 360 Terminalserver konnte erheblich gesenkt werden und wir haben wieder Platz im Rechenzentrum. Die zusätzliche Konsolidierung unserer Infrastruktur-Server hat die Effizienz im Betrieb der Rechenzentren deutlich gesteigert.”

— Wolfgang Fassbender, Infrastrukturplanung

GTÜ

 

GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung setzt auf VMware LabManager

“Das Testen von Software für sehr inhomogene Zielumgebungen lässt sich nur durch deren virtualisierte Abbildung effizient schaffen. Alles andere wäre viel zu teuer und fehlerträchtig. Der VMware LabManager ist dafür eine konkurrenzlose Lösung.”

— Harald Reiss, Teamleiter IT-Systeme

Energie Südbayern GmbH

 

Nach der Server-Virtualisierung mit vSphere 4 vertraut die Energie Südbayern GmbH nun auch bei der Kapazitätsplanung auf VMware.

“Mit dem Einsatz von vCenter CapacityIQ können wir unsere IT-Kapazitäten nun genauestens verwalten. Effiziente Auslastung der Systeme und Planung der Ressourcen sind für uns als überregionaler Versorger besonders wichtig.”

— Thomas Hofmann, IT Leiter

Media-Saturn

 

Media-Saturn virtualisiert mit VMware vSphere

“VMware bietet die beste Performance und Skalierbarkeit. Außerdem war es uns wichtig, mit der virtuellen Lösung komplett plattform- und betriebssystemunabhängig zu werden.”

— Jens-Peter Labus, Bereichsleiter IT | Logistik

GRZ IT Center Linz GmbH

 

ROI Optimization and High Availability

„Wir haben mit der Virtualisierung unter VMware deutlich Kosten eingespart, die Verfügbarkeit erhöht und das physische Serverwachstum eingedämmt. Die VMware- Konsolidierung war ein großer Schritt nach vorne, dieser Weg wird nun konsequent weiterverfolgt.”

— Ing. Andreas Eckerstorfer, Fachbereichsleiter Virtualisierung und Storage LOGIS IT Service

DER Reisebüro GmbH & Co OHG

 

Neue IT für besseren Kundenservice – zentrale Verwaltung von 2.300 Desktops in 580 Filialen

“VMware ist der einzige Anbieter von Desktop-Virtualisierungslösungen, der all unsere Anforderungen erfüllt. Unsere Vertriebsplattform Amadeus ist absolut geschäftskritisch. Ohne sie bricht in den Reisebüros der komplette Buchungsprozess zusammen. Amadeus ist aber nicht Terminal Server fähig. Nur die Desktop-Virtualisierung über View von VMware kann alle Funktionalitäten von Amadeus zur Verfügung stellen. Wir haben links und rechts geschaut, aber keiner kann VMware hier in Sachen Qualität das Wasser reichen.”

— Michael Klein, IT-Verantwortlicher

ReiseBank AG

 

Eine Alternative zum Marktführer gab es für uns nicht. Weder Xen/Citrix noch Microsoft waren auch nur ansatzweise in der Lage, uns eine so performante und überzeugende Technologie aufzuzeigen wie VMware.

“Jedes System, das nicht unter VMware läuft, bedeutet für uns zusätzliche Kosten. Eine Alternative zum Marktführer gab es für uns zu keiner Zeit.”

— Michael Moroschan, Teamleiter Systembetrieb IT

BIG direkt gesund

 

Gesunde IT für mehr Kundennähe

“Fällt ein Arbeitsplatz aus, investieren wir jetzt noch maximal fünf bis zehn Minuten, um den Fehler zu suchen. Wenn wir das nicht in dieser Zeit hinkriegen, löschen wir den virtuellen Desktop und setzen ihn komplett neu auf. Das dauert nicht mal 15 Minuten, dann sind mit Standard-Image plus alle Zusatz-Applikationen wieder für den User verfügbar, und wir mussten an dem Desktop nicht mal direkt tätig werden.”

— Andreas Faltin, IT-Leiter

Melitta

 

Melitta Kaffee GmbH – Hochverfügbarkeit und optimale Flexibilität für SAP-System sichern kontinuierlichen Produktionsprozess

“Der Betrieb der SAP-Systeme unter VMware und Linux auf redundanten IBM-xSeries-Servern und IBM NSeries-SAN bietet uns hohe Performance, Verfügbarkeit und Flexibilität zu günstigen Kosten.”

— Manfred Alpers, Leiter IT-Betrieb

Erdgas Südbayern (ESB)

 

Mit der Virtualisierungssoftware VMware vSphere 4 hat die Erdgas Südbayern GmbH ihr Ziel, höchste Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit ihrer Systeme für alle 14 Unternehmensstandorte zu gewährleisten, mühelos erreicht.

“VMware vSphere 4 ist die einzige am Markt befindliche Lösung, die unseren Ansprüchen in Sachen Sicherheit, Verfügbarkeit und Flexibilität erfüllt. Bei uns können sich neue Anforderungen an die IT manchmal sehr kurzfristig ergeben. Mit vSphere sind wir hierfür bestens gerüstet.”

— Thomas Hofmann, IT Leiter

BERU

 

Virtuelle Infrastruktur war die zündende Idee

“Im Zuge einer kompletten Neuausrichtung der weltweiten Backend-Infrastruktur wollten wir bei BERU neue Wege einschlagen. Die Rationalisierung, die wir dabei erreichen wollten, ließ eigentlich kaum eine andere Lösung zu, als mit einer virtuellen Infrastruktur zu arbeiten. Da VMware mit Abstand der Anbieter mit der längsten Erfahrung ist und wir mit FRITZ & MACZIOL bereits erfolgreiche Virtualisierungsprojekte umgesetzt hatten, haben wir uns für VMware entschieden und sind vom Ergebnis absolut überzeugt. Neben den Hauptanforderungen (Kosten- bzw. Zeiteinsparungen) wurden auch noch eine ganze Reihe weiterer Vorteile durch die Implementierung erreicht (Flexibilität, Skalierbarkeit, Disaster Recovery, Provisionierungsgeschwindigkeit, Ausfallsicherheit), die die Richtigkeit unserer Entscheidung noch einmal deutlicher bestätigten.”

— André Rothfuß, Director IT

Rasselstein

 

“Die Märkte im Stahlbereich sind seit Jahren von hohem Wettbewerbsdruck und starken Preisschwankungen gekennzeichnet. In so einem sich schnell verändernden Marktumfeld ist eine stabile und effiziente, aber gleichzeitig flexible und skalierbare IT-Infrastruktur überlebensnotwendig. Wir haben mit Virtualisierung by VMware unsere gesamten Prozesse zukunftssicher gemacht. Den Gesamtaufwand und die Kosten im IT-Bereich haben wir dabei erheblich gesenkt. Und wir können nun viel schneller auf den Markt reagieren. Gerade im Hinblick auf den Wettbewerb sind das wichtige Vorteile.”

— Josef Blank, Leiter Zentrale Systeme

HAK Linz

 

“Der Entschluss mit VMware und it & tel als erste Österreichische Schule unseren Desktopbereich zu virtualisieren, war für uns eine strategische Entscheidung und das Ergebnis – eine maßgebliche Kosten- und Energiereduktion – hat allgemein überzeugt. Für uns als sehr kleines IT-Team (zwei Mitarbeiter) bedeutet die Lösung durch verringerte Wartungs- und Servicezeiten und höhere Sicherheit einen großen Fortschritt.”

— DI Hermann Zirknitzer, IT Management

GFO

 

“VMware ist der einzige Anbieter von Virtualisierungslösungen, der unsere Anforderungen erfüllt. Als Rechenzentrum eines Krankenhauses sind wir auf absolute Zuverlässigkeit unserer Systeme angewiesen. Diese darf trotz Sparmaßnahmen in keiner Weise gefährdet sein.”

— Hans Peter Klaus, Bereichsleitung Systemservice
English

University of New Mexico

 

The University of New Mexico comprises approximately 45,000 faculty, staff, and students with 100 departments and affiliates, and running about 660 VMs across the organization. Learn how the University of New Mexico is moving to a streamlined and automated private cloud model on VMware vRealize to gain a proper degree of centralization for infrastructure efficiency, while preserving a sufficient culture of decentralization for agility, innovation, and departmental-level control. Brian Pietrewicz, Director of Computing Platforms at UNM discusses the latest ways to manage cloud architectures and processes to attain the best of cloud efficiencies, while empowering improved services delivery and process agility.

“We're running a VMware stack and we're also running vRealize Automation. We've deployed the Self-Service Portal. We give departments, faculty members, or departmental IT folks the ability to go into the portal and deploy their own machines at will. Then, they are administrators of that machine. They also have additional management features through the vRealize Automation console so that they can effectively do whatever they need to do with the server, but not have to worry about any of the underlying infrastructure.”

— Brian Pietrewicz, Director of Computing Platforms, University of New Mexico

Maricopa County Sheriff's Office

 

Maricopa County Sheriff's Office uses VMware Horizon to optimize access, productivity and response in their 911 dispatch center, while maintaining high levels of criminal justice information (CJIS) security.

"One of the biggest benefits we’re recognizing from Horizon is flexibility and the ease of management. There is no learning curve so it was really easy to adopt. When it was time to migrate over, it was just a simple matter of standing up the new virtual desktops in the new center without any interruption."

— Chip Lemons, Senior Lead Systems Admin, Maricopa County Sheriff’s Office

Custom Window Systems

 

Learn how Custom Window Systems uses vCloud Air to go to market faster with new applications, to develop and test applications more efficiently and cost effectively, and to reduce overall CapEx.

“vCloud Air has allowed us to rapidly increase or capacity for application testing and deployment, to empower our users to provision their own resources, and to increase the reliability of our self-hosted services…all while allowing us to leverage the VMware platform that we are already familiar with and trust.”

— Dan Maxwell, Senior Systems Engineer, Custom Window Systems

Legacy Reserves

 

Learn how Legacy Reserves LP uses vCloud Air DRaaS as a comprehensive disaster recovery platform.

“Extremely efficient and easy to deploy. vCloud Air is worth every penny.”

— Cory Elliott, IT Director, Legacy Reserves LP

National Physician Services

 

Formed by physicians over 10 years ago, National Physician Services (NPS) is a healthcare technology company located in Hartford, CT provides technology solutions to healthcare provides to support the workflow of practices to increase efficiency, fulfill regulatory requirements and enhance patient care. NPS purchased and implemented hybrid cloud solution to develop and test applications, reduce their capEx infrastructure as well as use it for their disaster recovery implementation. Overtime, they have been able to reduce their RPO by 74% and their RTO by 90%.

“Using the VMWare vCloud Air platform, we now have the cutover capabilities to a mirror disaster recovery environment to ensure uptime for those critical systems our physicians use to threat their patients. This improves our ability to recover quickly from outages and allows us to reduce expenses from other technologies we used as contingency for any system issues. By utilizing the VMware vCloud Air Disaster Recovery technologies, we have reduced our existing RPO by 74% and our RTO by 90%.”

— Bryan Craven, Chief Executive Officer, National Physician Services (NPS)

Pivotal

 

Pivotal, the company at the intersection of big data helps companies to transform into great software by using vCloud Air to run their mission-critical apps as well as to build, test and run cloud-native and mobile applications. They choose vCloud Air service due to the ability for them to use it with their existing VMware vSphere technology and the cost reduction they would get from using VMware.

“VMware vCloud Air is elastic, has lower-cost maintenance, has quicker deployment and has a global reach. It has been a solid start. Once we were up and running, it has been pretty seamless. VMware support is excellent and we will definitely continue to expand our use of VMWare vCloud Air to run more mission-critical apps for Pivotal.”

— Christopher Curtis, Vice President IT, Pivotal
Ergebnisse 61-80 Gesamt 810   |   Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter
Sortiert nach Datum oder Alphabetisch

  • Deutschland