Die Horizon™ DaaS® Platform stellt Windows-Desktops und -Anwendungen aus Clouds der VMware Service Provider-Partner bereit, und zwar für jeden Anwender, überall und auf jedem Gerät.

Bereitstellung von Desktop as a Service (DaaS)

Stellen Sie Desktops und Anwendungen als Cloud-Service bereit und profitieren Sie von Flexibilität und Kontrolle bei der Unterstützung von BYOD-Initiativen, auch für Tablets unf Smartphones.

  • Unterstützen Sie BYOD-Initiativen, ohne Kompromisse bei Datensicherheit und Mitarbeiterproduktivität.
  • Unterstützen Sie ortsunabhängiges Arbeiten für Anwender durch die Bereitstellung von Cloud-Desktops.
  • Erweitern Sie Ihre Disaster Recovery-Maßnahmen, indem Sie Desktops überall auf allen Geräten bereitstellen.

Wählen Sie Ihre Bereitstellung: Public, Private oder Hybrid Clouds

Profitieren Sie von der Flexibilität und den Einsparungen durch Cloud-Desktop-Services, ohne alle Ihre Desktops vollständig in die Cloud verschieben oder zusätzlich komplexe Infrastrukturen verwalten zu müssen. Jetzt können Sie Desktops über Public, Private oder Hybrid Cloud-Umgebungen von internen und externen Standorten aus bereitstellen.

Nicht jeder ist bereit für eine 100%igen Cloud-Ansatz. Gegebenenfalls möchten Sie weiterhin eine eigene Private Cloud vor Ort betreiben und die verfügbaren Kapazitäten für Desktops nutzen. Oder Sie bevorzugen ein Hybrid Cloud-Modell, bei dem bestimmte Zweigstellen vollständig aus der Cloud gehostet und andere nur über eine Cloud verwaltet werden.

Serviceanbieter: Anbieten von Desktop as a Service für Ihre Kunden

Die VMware Horizon DaaS-Plattform für Serviceanbieter bietet durch die verschiedenen Desktop-Optionen optimale Flexibilität, einschließlich Microsoft RDS, VDI und Remote-Anwendungen, für Public, Private und Hybrid Cloud-Umgebungen.

Durch die beispiellosen Funktionen zur Unterstützung mehrerer Mandanten und mehrerer Rechenzentren können Serviceanbieter eine Infrastruktur am Kundenstandort bereitstellen und die virtuellen Desktops verschiedener Kunden über eine einzige Plattform sicher verwalten. Gleichzeitig kann die IT ihre virtuellen Desktops an allen Standorten problemlos hinzufügen, entfernen oder bearbeiten.