VMware NSX ist die Plattform für Netzwerkvirtualisierung und -sicherheit für das Software-Defined Datacenter. NSX virtualisiert Ihr vorhandenes Netzwerk und transformiert den Netzwerkbetrieb und die Wirtschaftlichkeit.

Agilität

NSX reduziert den erforderlichen Zeitaufwand für die Bereitstellung von kundenspezifischen Multi-Tier-Netzwerktopologien und Sicherheitsservices der Enterprise-Klasse von Wochen auf Sekunden.

Kosten

NSX senkt sowohl die Investitions- als auch die Betriebskosten. Durch Automatisierung wird bei der Bereitstellung des Netzwerks zum einen die manuelle Konfiguration vermieden und zum anderen werden die Anforderungen an die Netzwerkhardware reduziert.

Wahlfreiheit

Die Netzwerkvirtualisierungsplattform NSX kann auf jedem Hypervisor und jeder Netzwerkhardware betrieben und in jede Plattform für das Cloud-Management integriert werden.

Virtualisiertes Netzwerk

Ähnlich einer virtuellen Maschine zu Computing-Zwecken stellt ein virtualisiertes Netzwerk ein vollständig funktionsfähiges Netzwerk in einem Softwarecontainer dar, das unabhängig von der zugrunde liegenden Hardware oder Topologie bereitgestellt wird.

Verteilte Sicherheit

NSX bietet ein neues Netzwerksicherheitsmodell. Sicherheitsprofile werden an virtuelle Ports verteilt, von diesen durchgesetzt und mit den VMs zusammen verschoben.

Skalierbarkeit und Performance

NSX wird inzwischen in den Produktionsumgebungen von einigen der größten Serviceanbieter, globalen Finanzdienstleister und Enterprise-Rechenzentren der Welt eingesetzt.