VMware Virtual SAN™ ist Marktführer im Bereich Hypervisor-konvergierter Software-Defined Storage für virtuelle Umgebungen.

Deutlich vereinfachter Storage

Virtual SAN ist das erste richtliniengesteuerte, für vSphere-Umgebungen entwickelte Storage-Produkt, das die Bereitstellung und das Management von Storage vereinfacht und optimiert.
Mithilfe von Storage-Richtlinien auf VM-Ebene gleicht Virtual SAN automatisch und dynamisch Anforderungen mit verfügbaren Storage-Ressourcen ab. Virtual SAN automatisiert viele manuelle Storage-Aufgaben und bietet somit ein effizienteres, kostengünstigeres Betriebsmodell.

TCO-Reduzierung um bis zu 50%

Virtual SAN ermöglicht die detaillierte Skalierung bzw. Ausweitung Ihrer Storage-Umgebung, sodass Sie diese flexibel ohne kostspieliges Overprovisioning erweitern können. Virtual SAN ist hardwareunabhängig und das anwenderfreundliche Design sorgt für noch effizienteres Arbeiten. So sparen Sie Zeit und Geld.

Hohe Performance

Virtual SAN ermöglicht Lese-/Schreib-Caching mithilfe von serverseitigem Flash und durch Optimierung des E/A-Datenpfads. Dadurch wird eine höhere Performance als bei einer virtuellen Appliance oder einem externen Gerät erzielt.





Software-Defined Storage für vSphere

Virtual SAN ist die Software-Defined Storage-Lösung für das Software-Defined Datacenter. Die Hypervisor-konvergierte Architektur von Virtual SAN ermöglicht es, dass Storage und Computing auf demselben physischen Host mit minimalen Betriebskosten ausgeführt werden – einfaches Management dank nahtloser Integration mit dem vSphere Web Client und dem gesamten VMware-Stack.

vSphere Storage-Blog

Holen Sie sich Insidertipps und erhalten Sie technische Informationen von unseren Virtual SAN-Experten.

Diskussionsforum

Virtual SAN

Browse all the Virtual SAN courses available.

Find Classes

Praktische Übungen zu Virtual SAN

Testen Sie Virtual SAN noch heute mit unseren praktischen Übungen, die auf Abruf verfügbar sind.

Erste Schritte