VMware vSphere with Operations Management wird pro CPU lizenziert und in drei verschiedenen Editions angeboten.

VMware vSphere with Operations Management kombiniert unser zentrales Virtualisierungsprodukt, vSphere, mit vRealize Operations Standard Edition.

VMware vSphere with Operations Management kann entweder als Bestandteil eines Komplettpakets oder als Einzelprodukt erworben werden. Komplettpakete sind so konzipiert, dass sie alle Produkte, Funktionen und Merkmale enthalten, um eine erstmalige Virtualisierung in der Umgebung neuer Kunden oder für einen neuen Standort von Bestandskunden bereitzustellen. Einzelprodukte dagegen dienen dazu, die aktuelle IT-Umgebung von Bestandskunden zu erweitern.

Die angegebenen Preise gelten nur für neue Lizenzen; Production, Basic Wartung und Support (SnS) sind separat erhältlich. Kostenpflichtige Upgrades auf vSphere with Operations Management sind für alle Kits höherer Editions sowie für Einzelprodukte erhältlich.

 
 

VMware vSphere with Operations Management Editions

Die Standalone Edition wird als Einzellizenz pro CPU angeboten. Alle Lizenzen  müssen zusammen mit einem bereits vorhandenen oder separat erworbenen vCenter Server verwendet werden. Des Weiteren muss ein SnS-Vertrag mit mindestens einem Jahr Laufzeit erworben werden.

**Die angegebenen Preise sind die empfohlenen Verkaufspreise in EUR für Deutschland. Änderungen der tatsächlichen Preise sind vorbehalten. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem autorisierten VMware-Partner oder Händler.

Produkttitel Lizenzpreis 1 Jahr SnS Kauf-Link
VMware vSphere with Operations Management Standard
Serverkonsolidierung ohne geplante Ausfallzeiten mit proaktivem Betriebsmanagement
USD 1,745.00
Basic USD 366.00
Production USD 436.00
VMware vSphere with Operations Management Enterprise
Leistungsfähiges und effizientes Ressourcenmanagement mit proaktivem Betriebsmanagement
USD 3,625.00
Basic USD 761.00
Production USD 906.00
VMware vSphere with Operations Management Enterprise Plus
Richtlinienbasierte Automatisierung von Rechenzentren mit proaktivem Betriebsmanagement
USD 4,245.00
Basic USD 891.00
Production USD 1,061.00
 

VMware vSphere with Operations Management Acceleration Kits

All-in- One-Kits kombinieren 6 CPU-Lizenzen einer bestimmten vSphere with Operations Management Edition und eine Instanz der VMware vCenter Server Standard Edition, um zentrales Management zu ermöglichen. Pro Kundenstandort darf nur ein Kit erworben werden. Des Weiteren muss ein SnS-Vertrag mit mindestens einem Jahr Laufzeit erworben werden.

**Die angegebenen Preise sind die empfohlenen Verkaufspreise in EUR für Deutschland. Änderungen der tatsächlichen Preise sind vorbehalten. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem autorisierten VMware-Partner oder Händler.

Produkttitel Lizenzpreis 1 Jahr SnS Kauf-Link
VMware vSphere with Operations Management Standard Acceleration Kit
Serverkonsolidierung ohne geplante Ausfallzeiten mit proaktivem Betriebsmanagement
USD 9,995.00
Basic USD 3,248.00
Production USD 3,866.00
VMware vSphere with Operations Management Enterprise Acceleration Kit
Leistungsfähiges und effizientes Ressourcenmanagement mit proaktivem Betriebsmanagement
USD 19,495.00
Basic USD 5,615.00
Production USD 6,685.00
Händler suchen Emailen Sie uns
VMware vSphere with Operations Management Enterprise Plus Acceleration Kit
Richtlinienbasierte Automatisierung von Rechenzentren mit proaktivem Betriebsmanagement
USD 23,495.00
Basic USD 6,395.00
Production USD 7,615.00
Händler suchen Emailen Sie uns
 

Upgrades

Kunden können von jeder vSphere-Edition ein Upgrade auf eine beliebige gleichwertige oder höhere Edition von vSphere with Operations Management durchführen.

Upgrade Kauf-Link
VMware vSphere with Operations Management Standard
Serverkonsolidierung ohne geplante Ausfallzeiten mit proaktivem Betriebsmanagement
VMware vSphere with Operations Management Enterprise
Leistungsfähiges und effizientes Ressourcenmanagement mit proaktivem Betriebsmanagement
VMware vSphere with Operations Management Enterprise Plus
Richtlinienbasierte Automatisierung von Rechenzentren mit proaktivem Betriebsmanagement
 

Management-Add-Ons

Für Neu- und Bestandskunden mit vSphere with Operations Management, die erweiterte, über die vSphere-Umgebung hinausgehende Managementfähigkeiten benötigen, bietet VMware zwei Optionen, um folgende Vorteile zu nutzen: intelligentes Betriebsverfahren, zentrales Management und richtlinienbasierte Automatisierung für Anwendungen bis hin zum Storage und übergreifend für physische und virtuelle Infrastrukturen. Diese Add-On-Optionen sind nur pro CPU erhältlich.

Verhindern von Ausfallzeiten

Identifizieren, untersuchen und lösen Sie mögliche Performance-Probleme mit vSphere with Operations Management im Vorhinein - wie es echte Kunden tagtäglich tun.

eBook lesen