VMware vSphere Storage Appliance ist eine softwarebasierte Shared Storage-Lösung, mit der in vSphere ganz ohne Hardware für Shared Storage ein hoher Grad an Verfügbarkeit und Automatisierung erzielt werden kann.

Ende der Verfügbarkeit
 

VMware hat das Ende der Verfügbarkeit aller Versionen von vSphere Storage Appliance für den 1. April 2014 angekündigt. Nach diesem Datum können Sie das Produkt nicht mehr käuflich erwerben.  

Support und Wartung von vSphere Storage Appliance 5.5 sind hiervon nicht betroffen und werden gemäß der Richtlinie zum Support von Enterprise-Infrastruktur auch weiterhin verfügbar sein.  

Der allgemeine technische Support für Kunden mit vSphere Storage Appliance 5.5 endet nach wie vor am 19. September 2018. Support-Verträge können über das Datum des Verfügbarkeitsendes hinaus bis zum Ende des allgemeinen technischen Supports erneuert werden.  

Kunden, die an einem Umstieg auf eine neue Software-Defined Storage-Lösung von VMware interessiert sind, können optional auch ein Upgrade auf VMware Virtual SAN durchführen. Nähere Informationen zum Upgrade auf VMware Virtual SAN erhalten Sie von Ihrem VMware-Vertriebsmitarbeiter oder VMware-Händler.