Vereinfachung und Automatisierung des Virtualisierungsmanagements

Für die Unterstützung des Unternehmenswachstums sind ein konsistentes Management und die Automatisierung des virtuellen Rechenzentrums ein wichtiger erster Schritt. Durch die Automatisierung manueller Aufgaben haben die IT-Teams mehr Zeit zur Verfügung und werden zu einer wertvollen strategischen Ressource für die Unternehmen. Zudem benötigen Sie anstelle einer starren Pauschallösung, eine selbstlernende Lösung, die sich an jede individuelle Umgebung anpasst.

(2:23)

Höhere Effizienz und mehr IT-Möglichkeiten durch vSphere with Operations Management

Höhere Effizienz durch vSphere with Operations Management

Vorteile von Virtualisierungsmanagement

Konsistentes Management

Bietet für eine einheitlichen Ansicht Ihrer virtualisierten Umgebung, integriert in vSphere und erweiterbar auf das gesamte Software-Defined Datacenter.

Automatisierung mit Kontrolle

Gewinnen Sie mehr Zeit für strategische Projekte durch die sichere Automatisierung verschiedener Managementaufgaben. Dies schließt auch die Workload-Platzierung und Neuverteilung ein, um die Performance von Infrastruktur und Anwendungen zu erhöhen, Ressourcen zu optimieren und vSphere-Richtlinien zur Sicherheitshärtung durchzusetzen.

Intelligente Betriebsabläufe

Selbstlernende prädiktive Analysefunktionen reagieren auf Ihre individuelle Umgebung, verschaffen Ihnen wichtige Einblicke und unterstützen Sie durch Fehlerbehebung mit Anleitung. Sie können sämtliche Arten von IT-Daten aus Ihrer virtualisierten Umgebung nutzen – einschließlich Echtzeit-Protokollanalysen, um Schwachstellen auszumerzen.

PRODUKT 

vSphere with Operations Management

Bietet eine branchenführende Virtualisierungsplattform mit intelligentem Betriebsmanagement und ist darauf ausgelegt, von Anfang an die beste Performance, Verfügbarkeit und Effizienz für Ihre Umgebung zu realisieren.

KUNDEN

(4:14)

Millenium Pharmacy Systems (PharMerica Corporation)

„Die Rückgewinnung von Arbeitsspeicher und Ressourcen durch vSphere with Operations Management war einfach verblüffend.“

Leon Ravenna, VP of Infrastructure & Operations, Information Security Officer

Cornerstone Home Lending

„Zum allerersten Mal können wir jetzt wirklich unsere Kapazitäten planen und eine Prognose unserer Anforderungen im nächsten Jahr, in den nächsten drei oder in den nächsten fünf Jahren erstellen. Jetzt können wir proaktiv handeln und der Geschäftsführung die prognostizierten Kosten und die Zeitplanung in einem klaren Modell darlegen. Die Möglichkeit, eine Prognose der Kapazitätsauslastung zu erstellen, hat die Art verändert, wie Cornerstone seine IT-Budgets veranschlagt. So können wir angemessen in die IT investieren.“

Ricky Caldwell, Director of Server Operations, Cornerstone Home Lending, Inc.

ACI Specialty Benefits

„Bei der ersten Betrachtung der zentralen Oberfläche war das Erstaunen darüber groß, dass sämtliche Infrastruktur von VMware angezeigt wurde – unabhängig davon, ob diese sich im Rechenzentrum, in der Unternehmenszentrale oder an einem anderen Ort befand. Die Möglichkeit, sofort den aktuellen Stand der Dinge zu erfahren, erwies sich als das überzeugendste Argument für die Lösung.“

Ryan Fay, Chief Information Officer, ACI Specialty Benefits