Systemanforderungen

Mindestsystemanforderungen für die Installation und Verwendung von VMware Fusion 7:

  • Jeder Intel® Mac® mit 64 Bit (kompatibel mit Core 2 Duo-, Xeon-, i3-, i5- und i7-Prozessoren oder höher)
  • Mindestens 4 GB RAM
  • 750 MB freier Festplattenspeicher für VMware Fusion, mindestens 5 GB für jede virtuelle Maschine
  • Mac OS X 10.8.0 oder höher
  • Betriebssystem-Installationsmedien (Datenträger oder Datenträger-Image) für virtuelle Maschinen
  • Microsoft Windows ist nicht im Lieferumfang von VMware Fusion enthalten.
  • Zur Unterstützung von Windows Aero empfohlene Grafikhardware:
    • NVIDIA 8600M oder besser
    • ATI 2600 oder besser

Unterstützte Gastbetriebssysteme

Welche Gastbetriebssysteme werden für VMware Fusion 7 unterstützt?

VMware Fusion 7 unterstützt mehr als 200 Betriebssysteme von Windows XP bis Windows 8, verschiedene Versionen von Linux und bestimmte Versionen von Mac OS X.

Hier finden Sie eine Liste wichtiger unterstützter Gastbetriebssysteme:

  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows 7 (alle Versionen, einschließlich 32 Bit und 64 Bit)
  • Windows 8 (alle Versionen)
  • Ubuntu (die meisten Versionen, einschließlich 14.10, 14.04, 13.04, 12.04, 11.10 und 10.04)
  • Linux, Solaris und FreeBSD
  • Mac OS X Leopard Server
  • Mac OS X Snow Leopard Server
  • OS X Lion und OS X Lion Server
  • OS X Mountain Lion und OS X Mountain Lion Server
  • OS X Mavericks und OS X Mavericks Server
  • OS X Yosemite und OS X Yosemite Server

Eine vollständige Liste der unterstützten Host- und Gastbetriebssysteme finden Sie unter: http://www.vmware.com/go/fusionoperatingsystems

Ich habe am Technologievorschauprogramm 2014 teilgenommen. Soll ich die Technologievorschausoftware vor der Installation des endgültigen Releases deinstallieren?

Ja, Sie sollten zunächst mithilfe der integrierten Funktion zur Deinstallation von VMware Fusion die Technologievorschauversion deinstallieren, bevor Sie ein Upgrade auf die endgültige Version vornehmen.

Gehen die mit der Technologievorschauversion erstellten virtuellen Maschinen verloren?

Nein. Wenn Sie die Technologievorschauversion deinstallieren und die offizielle Version von VMware Fusion installieren, bleiben die virtuellen Maschinen, die Sie mit der Technologievorschauversion erstellt haben, intakt.

Wie finde ich heraus, welche Version von VMware Fusion ich verwende?

Wählen Sie im VMware Fusion-Menü die Option „About VMware Fusion“. Die Versions- und Build-Nummer werden im Fenster „About“ angezeigt.

VMware Fusion-Communities

Hier können Sie mit Kunden und anderen Experten aus dem Bereich VMware-Technologie Kontakt aufnehmen.

Jetzt anmelden