Versionshinweise zu VMware Fusion 4.1.4

VMware Fusion 4.1.4 | 08. November 2012 | Build 900582

Überprüfen Sie regelmäßig, ob Ergänzungen und Updates dieser Versionshinweise verfügbar sind.

In diesen Versionshinweisen werden folgende Themen behandelt:

Neuheiten

VMware Fusion 4.1.4 ist eine Wartungsversion, mit der einige bekannte Probleme behoben werden. Es handelt sich um ein kostenloses Upgrade für alle VMware Fusion 4-Kunden.

Vorgängerversionen von VMware Fusion 4

Funktionen aus Vorgängerversionen von VMware Fusion werden, zusammen mit bekannten Problemen, in den Versionshinweisen zur jeweiligen Version erläutert. Zudem enthalten die Versionshinweise Informationen zu Systemanforderungen und zur Installation. Um Versionshinweise zu Vorgängerversionen von VMware Fusion 4 anzuzeigen, klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Behobene Probleme

In dieser Version wurden die folgenden Probleme behoben.

  • Verbesserte Cursor-Handhabung im Vollbildmodus.
  • Der Unity-Modus ist nun bei Verwendung eines Linux-Desktops mit beschleunigten 3D-Grafiken ordnungsgemäß deaktiviert.
  • Behebung eines Problems bei der Verwendung von Remote-CDs/-DVDs von einem Mac mit OS X 10.8 (Mountain Lion).
  • Skripte für das Anhalten/Fortsetzen werden nun auf OpenSUSE 12.1 ausgeführt.
  • Verbesserter Umgang mit Auflösungsänderungen beim Fortsetzen einer virtuellen Maschine auf einem Mac mit Retina Display.
  • Behebung eines zeitweiligen Problems mit Drag&Drop-Vorgängen in Microsoft Windows 7.
  • Behebung eines zeitweiligen Problems, bei dem der Cursor zur Mitte der virtuellen Maschine sprang, wenn ein Symbol angeklickt wurde.

Bekannte Probleme

Bekannte Probleme aus früheren Versionen von VMware Fusion 4 könnten auch für VMware Fusion 4.1.4 gelten.

Seitenanfang