Cloud-Business

Die IT als Geschäftsbereich

Die strategische Bedeutung des Cloud Computing für die IT nimmt von Tag zu Tag zu. VMware IT Business Management Suite-Lösungen schaffen Transparenz der Kosten, der Qualität und des Werts von Cloud-Services und ermöglichen durch eine Reihe von Finanzdatenquellen umfassende, konsolidierte Einblicke in die Investitions-, Betriebs- und Servicekosten der IT. Daten werden erfasst, abstrahiert und modelliert und Service-, Kosten- und Governance-Modelle werden veröffentlicht.

Die VMware IT Business Management Suite bietet Benchmarking-Funktionen, darunter objektive Branchen- und Peer-Benchmark-Kostenermittlungen, sowie die Möglichkeit zur Ausführung von Was-wäre-wenn-Szenarien vor dem Hintergrund des Ist-Zustands. Mit aussagekräftigen Kennzahlen und Berichten, einschließlich Abrechnung der IT-Services, Rückbelastung, Service-Performance-Berichten und Anbieter-Scorecards, kann die IT jetzt eindeutig Kosten, Qualität und Wert ihrer Services nachweisen. Das Ergebnis ist eine aktivere Interaktion mit dem CFO und den Stakeholdern aus den einzelnen Geschäftsbereichen.

Cloud-Business-Management

Cloud-Business-Management

Rundum-Transparenz der IT-Kosten

VMware IT Business Management Suite-Lösungen importieren Kosten für die physische Infrastruktur, messen den Verbrauch von virtuellen und Cloud-Ressourcen und bieten so umfassende Einblicke in die Kosten der physischen, virtuellen und cloudbasierten IT. Dazu gehören Kosten für Gehälter, Anbieter, Services, Kunden, Assets und Anwendungen. Das einzigartige Konzept von VMware für Business-Management für die Cloud und IT-Finanzmanagement bietet Bottom-Up-Messungen zur Erfassung der realen Servicenutzung (wie auch für zugrunde liegende Infrastrukturen und Anwendungen) und ermöglicht die Top-Down-Planung, um einen umfassenden Überblick zu schaffen und auf Fakten basierende Beschaffungs- und Bereitstellungsentscheidungen zu treffen.

Die IT als Servicevermittler

Zusammen mit vCloud Automation Center wird die IT mit der VMware IT Business Management Suite zur zentralen Anlaufstelle für alle Beschaffungs- und Bereitstellungsentscheidungen sowie für Informationen zu Cloud-Services. Das macht die IT zum Vermittler von Cloud-Services für die einzelnen Geschäftsbereiche. Damit können Unternehmen fundierte finanzielle Entscheidungen auf der Grundlage geschäftlicher Prioritäten treffen und Einblicke in Servicekosten, Qualität und Wert erhalten, die sie benötigen, um diese Prioritäten an den geschäftlichen Anforderungen auszurichten.

Mit VMware IT Business Management Suite können IT-Teams Services anhand ihrer Kosten, SLAs und Wertschöpfungszeiten evaluieren und so Möglichkeiten für die Verlagerung von Ressourcen in die Cloud identifizieren. VMware IT Business Management Suite misst und modelliert Private Cloud- und Public Cloud-Umgebungen, um sicherzustellen, dass sie die erforderliche Servicequalität zum angemessenen Preis bieten. Darüber hinaus können Kosten, Qualität und Wert der internen Services mit denen von Public Cloud-Anbietern verglichen werden.