Executive Vice President und General Counsel

Amy Fliegelman Olli ist seit August 2017 als Executive Vice President und General Counsel bei VMware tätig. Sie leitet das Global Legal Team bei VMware und ist für Integrität, ethisches Handeln, Compliance und Risikomanagement im Unternehmen verantwortlich.

 

Zuvor war Olli Senior Vice President und General Counsel bei Avaya, General Counsel bei CA Technologies und General Counsel of the Americas bei IBM. Im Rahmen ihrer über 25 Jahre langen juristischen Erfahrung arbeitete sie – teils federführend – in Organisationen, die für die Bereiche Corporate Philanthropy, Corporate Security and Business Continuity Planning, Corporate Social Responsibility, Environmental, Health and Safety, Ethics and Compliance, Global Trade Compliance sowie Government Affairs und Government Solutions zuständig waren.

 

2010 erhielt Olli die „Legends in Law Award“. Diese nationale Auszeichnung wird gemeinsam von Burton Awards und der Library of Congress verliehen und würdigt herausragende Persönlichkeiten aus dem Rechtswesen. Im Jahr 2011 wurde sie im Diversity Journal als „Woman Worth Watching“ genannt und 2014 gewann sie den „Aiming High Award“ von Legal Momentum. 2017 wurde Olli mit dem „Transformative Leadership Award“ von Corporate Counsel in der Kategorie „Visionary Leadership“ ausgezeichnet. Letztens wurde sie auch in die Rangliste der „100 Women of Influence 2019“ des Silicon Valley Business Journal aufgenommen.

 

Olli hat ihr Studium zum Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre an der State University of New York in Oswego absolviert; von der Western New England School of Law wurde ihr der akademische Grad eines Juris Doctor verliehen.

 

Sie ist derzeit Vorstandsmitglied der Minority Corporate Counsel Association (MCCA) und von Televerde.

Amy Fliegelman Olli