Senior Vice President und Chief Information Officer

Jason Conyard ist Chief Information Officer bei VMware und unterstützt als Leiter der globalen Informations- und Technologieorganisation den weltweiten Geschäftsbetrieb des Unternehmens.

 

Mit seiner Leidenschaft für Innovation und Ergebnisse schwört Conyard sein Team darauf ein, ein großartiges Arbeitserlebnis für alle zu bieten – ein Erlebnis, bei dem fortschrittliche Ressourcen für Zusammenarbeit und Produktivität jeden dabei unterstützen, die nächste Leistungs- und Potenzialstufe zu erreichen. Er setzt sich für Vielfalt und Chancengleichheit am Arbeitsplatz ein, fördert engagiert Talente und ist Executive Sponsor der Pride Affinity Group von VMware.

 

Conyard hat sich in der Branche einen Namen gemacht und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Umsetzung umfangreicher Transformationen in globalen Technologieunternehmen. Er kam 2015 als Vice President des Bereichs Colleague Experience and Technology zu VMware und war für die gesamte Mitarbeitertechnologie verantwortlich. Bei Juniper Networks war er als Vice President, IT, weltweit für Infrastruktur- und Anwenderservices verantwortlich. Er war außerdem als Managing Director bei BlackRock (vormals Barclays Global Investors), als Principal bei Global Communications Partners und als Director of Worldwide Communications bei Symantec tätig.

 

Conyard stammt aus Großbritannien und ist „bekennender Weltraumverrückter“. Er ist verheiratet und lebt in der Bay Area. Er referiert häufig über die Zukunft der Arbeit und ist Mitglied der LongNow Foundation, die nachhaltige Strategien für die nächsten 10.000 Jahre fördert.

Jason Conyard