Senior Vice President und General Manager für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA)

Luigi Freguia ist seit 2014 bei VMware und für die Strategieplanung, Geschäftsabläufe und Markteinführungsstrategie verantwortlich. Darüber hinaus leitet er die VMware-Geschäfte in der EMEA-Region.

 

Zuvor war Freguia als Vice President von VMware in der Central EMEA-Region tätig und für Geschäftswachstum, Vertrieb und Betrieb in Deutschland, Österreich, Schweiz, Russland, den GUS-Staaten, Israel und Osteuropa zuständig.

 

Freguia blickt auf mehr als 35 Jahre Arbeitserfahrung in einigen der weltweit größten Technologieunternehmen zurück, darunter Oracle, Microsoft, HP und IBM. Er begann seine Karriere bei IBM, wo er über 20 Jahre lang verschiedene Positionen im internationalen Management bekleidete, u.a. Vice President für die EMEA-Region.

 

Freguia hat einen Abschluss in Elektrotechnik mit Schwerpunkt Telekommunikation von der Universität Rom.

Amy Fliegelman Olli