Chief Data Officer

Wendy S. Batchelder ist als Chief Data Officer von VMware für Geschäftsinformationen, Analyselösungen und das unternehmensweite Datenmanagement zuständig. Batchelder steuert die Planung und Implementierung von Enterprise-Informationssystemen, um Innovationen zu fördern. Dadurch lassen sich Wettbewerbsvorteile erzielen, die Kundenerfahrung optimieren, die Servicequalität verbessern, die Business-Entwicklung unterstützen, die Kosteneffektivität verbessern und eine höhere Produktivität und Effizienz erreichen.

 

Batchelder bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in Führungspositionen bei globalen Unternehmen aus verschiedenen Branchen ein. Vor ihrer Tätigkeit bei VMware war Batchelder in verschiedenen Führungspositionen bei Wells Fargo tätig, u.a. als Head of Enterprise Master & Reference Data und Head of the Corporate Risk Data Office. Batchelder war 10 Jahre lang in progressiven IT-Audit-Positionen bei Aviva North America, KPMG sowie Ernst & Young LLP tätig.

 

Batchelder hat einen Executive Master of Business Administration von der University of Iowa, einen Master of Accountancy von der Drake University und einen Bachelor of Science in Buchhaltung von der Miami University. Batchelder ist auch Certified Information Systems Auditor (CISA).

 

Derzeit ist sie als Mitglied des STEM Advisory Council des Gouverneurs von Iowa ernannt und fungiert dort u.a. als Mitvorsitzende des Career Exploration Committee.

Wendy S. Batchelder