Unabhängiges Marktforschungsunternehmen: VMware führender Anbieter im Bereich Enterprise Mobility Management

 

VMware Workspace ONE, powered by AirWatch, ist Spitzenreiter in den Kategorien „Aktuelles Angebot“ und „Marktpräsenz“

 

München, 11. Dezember 2017 – VMware, weltweit führendes Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, wurde laut The Forrester Wave: Enterprise Mobility Management, Q4 2017 als führender Anbieter im Bereich Enterprise Mobility Management (EMM) ausgezeichnet. Für den Bericht wurden 13 EMM-Anbieter evaluiert und VMware Workspace ONE powered by AirWatch, die Plattform für digitale Arbeitsplätze, erzielte in den Kategorien „Aktuelles Angebot“ und „Marktpräsenz“ die beste Bewertung.

 

Laut dem Forrester Wave-Bericht „zeichnet sich das Produkt von VMware auf mehreren Ebenen durch eine breite Unterstützung für heutige und künftige Endgeräte, wie ChromeOS und Smartglasses aus und hebt sich durch die Konsolidierung virtueller Anwendungen mit nativen, SaaS- und Webanwendungen in einem umfassenden mit Single Sign On (SSO) ausgestatteten App-Store für Unternehmen hervor“.

 

Workspace ONE geht über herkömmliches EMM hinaus, da es Kunden ermöglicht, alle Unternehmensgeräte – Mobilgeräte, Desktops und IoT – von einer einzigen, benutzerzentrierten Plattform aus zu verwalten und ein ganzheitliches Unified Endpoint Management (UEM) Framework einzuführen. Durch die Integration der AirWatch UEM-Technologie in die Workspace ONE-Plattform werden die Prozesse für das Lifecyle Management von PCs neu definiert, da Laptops und Desktops jetzt über das Internet in Echtzeit aktualisiert und kosteneffizient verwaltet werden können, egal ob sie sich innerhalb oder außerhalb des Unternehmensnetzwerks oder der Domain befinden. Darüber hinaus kombiniert Workspace ONE Unified Endpoint Management mit Identitätsmanagement und Windows-Virtualisierung, so dass Kunden eine einzige Plattform nutzen, um jeden Endpunkt zu verwalten und sicher auf jede Anwendung – einschließlich SaaS, natives, internes Web und virtuelle Anwendungen und Desktops – zuzugreifen.

 

„Wir sind sehr stolz darauf, dass Forrester VMware als führenden Anbieter im Bereich EMM ausgezeichnet hat. Was Workspace ONE unserer Ansicht nach einzigartig macht, ist die Möglichkeit sämtliche Endgeräte-Plattformen zu verwalten (UEM-Unified Endpoint Management) und mit Identitätsmanagement und Windows-Virtualisierung zu vereinen“, sagt Ralf Gegg, Senior Director End-User Computing, VMware. „Wir beobachten eine steigende Kundennachfrage nach Workspace ONE. Unternehmen erkennen, dass sie bisher getrennte Plattformen und Management-Tools durch eine moderne, integrierte Management-Plattform ersetzen können. Dadurch werden Kosten eingespart und Projekte können schneller realisiert werden. Zudem erhalten die Endnutzer ein nahtloses Anwendererlebnis über die unterschiedlichen Gerätearten, seien es z. B. Microsoft, Apple oder Android basierte Endgeräte.“

 

Download „The Forrester Wave: Enterprise Mobility Management, Q4 2017

 

Weiterführende Informationen

 

Über VMware

VMware, weltweit führendes Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, unterstützt Unternehmen dabei, die digitale Transformation zu beschleunigen. Durch die Cross-Cloud-Architektur und Lösungen in den Bereichen Rechenzentrumsinfrastruktur, Mobility und Security sind Kunden von VMware in der Lage, mittels eines Software-definierten IT-Modells ihr Geschäft voranzutreiben. Mit einem Umsatz von mehr als 7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 verfügt VMware über 500.000 Kunden und über ein globales Partnernetzwerk aus 75.000 Partnern. Das IT-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Silicon Valley mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vmware.com/de.

 

Pressekontakt

Maisberger GmbH für VMware
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 28
Email: vmware@maisberger.com