VMware ernennt Marc Müller zum neuen Channel Chef für Deutschland

 

Müller verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der IT-Branche und wird den Channel in Deutschland weiter ausbauen

 

München, 14. Februar 2017 – VMware, weltweit führendes Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, gibt heute die Ernennung von Marc Müller zum neuen Channel Chef Deutschland bekannt. Marc Müller trägt in dieser Position die Verantwortung für das VMware-Partnernetzwerk in Deutschland und berichtet an Annette Maier, Vice President Germany bei VMware. Zu seinem Aufgabenbereich gehört unter anderem der Ausbau der Channel-Strukturen in den strategischen Wachstumsfeldern von VMware wie Netzwerk, Storage und End User Computing sowie das Ziel des nachhaltigen Wachstums der Channel-Partner hinsichtlich Umsatz und Profitabilität.

 

Marc Müller ist seit Anfang 2017 bei VMware und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche sowie im Channel. Über 10 Jahre war Marc Müller bei AZLAN in verschiedenen Führungspositionen tätig und hatte mehr als sieben Jahre die Position des Managing Directors inne. Zuletzt war er Sales Director bei TechData.

 

„Ich freue mich sehr, mit Marc Müller als neuen Channel Chef Deutschland bei VMware einen sehr erfahrenen und kompetenten Channel-Experten ankündigen zu dürfen. Sein Erfolg beim Aufbau starker Partnerschaften und seine umfassende Erfahrung in der IT, werden uns dabei helfen, unser Channel-Geschäft in Deutschland zu stärken“, erklärt Annette Maier, Vice President Germany bei VMware. „Darüber hinaus werden Marc Müller und sein Team unsere Kunden und Partner dabei unterstützen, das Potential unserer Cloud- und Mobility-Lösungen voll auszuschöpfen, um die digitale Transformation weiter voranzutreiben.“

 

Porträtbilder von Marc Müller sind für die redaktionelle Berichterstattung als Download verfügbar.

 

Über VMware

 

VMware, weltweit führendes Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, unterstützt Unternehmen dabei, die digitale Transformation zu beschleunigen. Durch die Cross-Cloud-Architektur und Lösungen in den Bereichen Rechenzentrumsinfrastruktur, Mobility und Security sind Kunden von VMware in der Lage, mittels eines Software-definierten IT-Modells ihr Geschäft voranzutreiben. Mit einem Umsatz von über 7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 verfügt VMware über 500.000 Kunden und über ein globales Partnernetzwerk aus 75.000 Partnern. Das IT-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Silicon Valley mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vmware.com/de.

 

Pressekontakt

Maisberger GmbH

Claudius-Keller-Straße 3c, 81669 München

Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 23

vmware@maisberger.com