Unser Streben nach Vielfalt

 

VMware hat sich zu einem Supplier Diversity-Programm zur effektiven Förderung der Anbietervielfalt verpflichtet, das messbare Verbesserungen liefert, den vertraglichen Erwartungen unserer Kunden entspricht und an wichtigen Branchenzielen ausgerichtet ist. 

Diese Verpflichtung bezieht sich auf die Beschaffung sämtlicher Waren und Services innerhalb unserer Lieferkette und bietet neue Möglichkeiten für vielfältigere Geschäftsabschlüsse. Durch die Partnerschaft mit verschiedenen Anbietern tragen wir auf lange Sicht zur wirtschaftlichen Nachhaltigkeit in den Gemeinden bei, in denen wir leben und arbeiten.

Zane Rowe, CFO

Mission und Vision

VMware hat sich zur Zusammenarbeit mit verschiedensten Anbietern verpflichtet. Diese Anbieter sind ebenso vielfältig wie die Gemeinden, in denen wir leben, arbeiten und geschäftlich tätig sind. Wir sind aktiv auf der Suche nach Vertragschancen mit verschiedensten Anbietern, die unsere hohen Produkt- und Servicestandards erfüllen. 

 

Unsere Initiative zur Förderung der Anbietervielfalt

Wir haben uns in jeder Hinsicht unseres Unternehmens zu Vielfalt verpflichtet. Wir fördern diese Vielfalt durch unsere Mitarbeiter, unsere Lieferanten und Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, unsere Kunden und über das Umfeld, in dem wir leben und arbeiten. 

 

Unsere Initiative für Anbietervielfalt umfasst alle VMware-Standorte in den USA. Das Supplier Diversity-Programm basiert auf einer fortlaufend gepflegten Liste diverser Anbieter und verfolgt das Ziel, weitere potenzielle Anbieter durch Benchmarking, Gremienveranstaltungen und Datenbanken zu gewinnen. 

 

Teilnahme am Supplier Diversity-Programm von VMware

Um am Supplier Diversity-Programm von VMware teilnehmen zu können, müssen Sie bei uns als zertifiziertes oder selbstidentifiziertes Unternehmen registriert sein. Sie können dann Unterstützung durch das Supplier Diversity-Team anfordern.   Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Unternehmen die strategischen Geschäftsziele von VMware unterstützt, registrieren Sie sich über unser Portal und senden Sie eine Eignungserklärung an SupplierDiversity@VMware.com

 

Die folgenden Zertifizierungen werden akzeptiert:

  • NMSDC – National Minority Supplier Development Council
  • Sämtliche regionalen NMSDC-Gremien
  • WBENC – Women’s Business Enterprise National Council
  • Sämtliche regionalen WBENC-Gremien
  • NGLCC – National Gay & Lesbian Chamber of Commerce (LGBT)
  • SBA – Small Business Association/Formulare für Selbstverifizierung über SBA
  • NaVOBA – National Veteran Owned Business Association (Kriegsversehrte) 

Registrierung:

Stellen Sie vor der Registrierung sicher, dass Sie über eine akzeptierte Zertifizierung verfügen und Ihre Eignungserklärung an SupplierDiversity@VMware.com gesendet haben. 

 

Lesen Sie vor der Registrierung den VMware-Verhaltenskodex für Anbieter.

 

Registrieren Sie sich und nehmen Sie am Supplier Diversity-Programm von VMware teil. IN KÜRZE VERFÜGBAR ***

 

Fragen und Anmerkungen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Thema Anbietervielfalt haben, senden Sie uns eine E-Mail. 
SupplierDiversity@vmware.com

 

VMware ist Unternehmensmitglied in folgenden Gremien:

  • NMSDC – National Minority Supplier Development Council
  • WBENC – Women’s Business Enterprise National Council
  • WBCSouthwest – Women’s Business Council Southwest
  • WRMSDC – Western Regional Minority Supplier Development Council
  • SBA – Small Business Association