Ein allgegenwärtiger Software-Layer vereinfacht die Compliance

 

In einem Umfeld mit zunehmend komplexen Auflagen hat jedes Unternehmen das Ziel, Risiken zu minimieren und kontinuierliche Compliance zu erzielen. In Branchen mit strengen Auflagen wie PCI, FISMA, HIPAA und vielen weiteren ist dies besonders wichtig. Da sich die digitale Landschaft und neue Bedrohungen ständig weiterentwickeln, stehen Unternehmen großen Herausforderungen gegenüber. Mit einer universellen Softwareschicht, die neben der Anwendungsinfrastruktur auch Identitäten und Endpunkte umfasst, hilft VMware bei der Optimierung der Compliance. Mithilfe des Compliance Reference Architecture Framework von VMware kann die IT Software mit hardwarebasierten und regulatorischen Kontrollen verbinden.

Optimierung der Compliance

ZUGEHÖRIGE PRODUKTE

VMware vSphere
Die branchenführende Virtualisierungsplattform VMware vSphere bietet eine leistungsstarke, flexible und sichere Grundlage für geschäftliche Agilität: Sie beschleunigt die digitale Transformation im Hinblick auf Cloud Computing und führt in der digitalen Wirtschaft zum Erfolg.
Weitere Informationen zu VMware vSphere

VMware NSX
Diese Netzwerkvirtualisierungsplattform wendet das Betriebsmodell einer virtuellen Maschine auf das Rechenzentrumsnetzwerk an. Ähnlich der Compute-Virtualisierung bildet VMware NSX durch Verlagerung der Netzwerk- und Sicherheitsservices wie Switching, Lastausgleich, Firewall und Routing in den Hypervisor das gesamte Netzwerk als Software ab.
Weitere Informationen zu VMware NSX

VMware Horizon 7
Horizon 7 ermöglicht Anwendern über einen einzigen digitalen Arbeitsplatz mit wenigen Mausklicks Zugriff auf alle virtuellen Desktops, Anwendungen und Onlineservices.
Weitere Informationen zu VMware Horizon 7

Sichere Anwendungsinfrastruktur

Transformieren Sie die Sicherheit durch innovative neue Modelle.

Weitere Informationen

Sichere Identität und Endpunkte

Erhalten Sie umfassende Transparenz und Kontrolle.

Weitere Informationen