Optimierung durch Container Networking with Antrea

Optimieren Sie Ihre Kubernetes-Netzwerkrichtlinien mithilfe von VMware Container Networking with Antrea, um eine cloudübergreifende Integration in verwaltete Kubernetes-Services für Windows- und Linux-Workloads zu erzielen. VMware Container Networking with Antrea besteht aus signierten Images sowie Binärdateien und bietet uneingeschränkte Unterstützung für Project Antrea, ein Open Source-Projekt für Networking und Sicherheit für Kubernetes-Cluster.

Ankündigung von Container Networking with Antrea

Ankündigung von Container Networking with Antrea

Erfahren Sie, wie NSX-Kunden Unterstützung für Container Networking erhalten können.

Blog lesen 

Schnellere containerbasierte Abläufe 

Vereinfachtes Kubernetes-Networking

Optimieren Sie Ihr Kubernetes-Networking mithilfe eines einheitlichen Networking-Stacks für mehrere Anbieter von verwalteten Kubernetes-Services.

Höhere Container-Sicherheit

Verschlüsseln Sie den Datenverkehr zwischen Pods, setzen Sie Kubernetes-Netzwerkrichtlinien durch und optimieren Sie dabei die Sicherheit mit fortschrittlichen nativen Richtlinien von Antrea.

Leistungsstärkerer Lastausgleich

Erhöhen Sie mithilfe einer nativen Proxy-Implementierung von Open vSwitch die Performance des Lastausgleichs von Anwendungsservices.

Verbesserte Transparenz und Abläufe

Stellen Sie Abläufe mit Netzwerkdiagnosetools wie Traceflow bereit, um so die Transparenz zu verbessern.

Alleinstellungsmerkmale von Container Networking with Antrea

Cloudnative Container-Lösung

Cloudnative Container-Lösung

Heterogene Unterstützung für Windows und Linux

Heterogene Unterstützung für Windows und Linux

Höhere Performance durch Antrea-Proxy, Nutzung des neuesten K8s

Höhere Performance durch Antrea-Proxy, Nutzung des neuesten K8s

Durchsetzen detaillierter Richtlinien über K8s-Netzwerkrichtlinien hinaus

Durchsetzen detaillierter Richtlinien über K8s-Netzwerkrichtlinien hinaus

Spotlight: VMware Container Networking with Antrea 

Detaillierter Einblick in Antrea

Detaillierter Einblick in Antrea

Informieren Sie sich, wie Sie mithilfe von Project Antrea die Kubernetes-CNI-Datenebene schützen und beschleunigen.

Mitwirken an Project Antrea

Video Play Icon

Mitwirken an Project Antrea

Erfahren Sie, wie Sie an diesem Kubernetes-Netzwerk-Plug-in im Open Source-Format mitwirken können – von der Funktionsanfrage bis zum fertigen Patch.

Zentrale Anwendungsbereiche von Container Networking with Antrea

Umfassendes Container Networking und Sicherheit

Wählen Sie eine eng integrierte Networking-Lösung für VMware Tanzu Kubernetes Grid, VMware Tanzu Kubernetes Grid Integrated und VMware vSphere 7 with Kubernetes.

Durchsetzen von Netzwerkrichtlinien für verwaltete Kubernetes-Services

Nutzen Sie VMware Container Networking with Antrea, um die Integration in verwaltete Kubernetes-Services zu unterstützen und Kubernetes-Netzwerkrichtlinien zu optimieren.

Auslagern von CPU-intensiven Workloads

Beschleunigen Sie CPU-intensive Workloads, indem Sie sie in die Hardware auslagern. Greifen Sie auf vorkonfigurierte NCIs oder SmartNICs zu, um eine hohe Performance und flexible Datenverarbeitung zu erzielen.

Höhere Container-Sicherheit für Kubernetes

Setzen Sie Richtlinien für verwaltete Kubernetes-Cluster von Public Cloud-Anbietern durch und verschlüsseln Sie den Datenverkehr zwischen Pods.

FAQs

Wie unterscheidet sich VMware Container Networking with Antrea vom Open Source-Plug-in Project Antrea?

VMware Container Networking with Antrea stellt Anwendern signierte Images sowie Binärdateien bereit und bietet außerdem uneingeschränkte Unterstützung für Project Antrea.

Wie viel kostet VMware Container Networking with Antrea?

Jeder Kunde mit gültiger Lizenz für VMware NSX-T Advanced oder höher kann ohne Aufpreis automatisch Unterstützung für VMware Container Networking with Antrea erhalten.

Wie funktioniert die Integration von VMware Container Networking with Antrea in VMware Tanzu-Produkte?

Container Networking with Antrea wurde für Tanzu Kubernetes-Cluster (TKG) in vSphere sowie Clouds und den Tanzu Kubernetes-Cluster-Service entwickelt, um auf vSphere with Tanzu ausgeführt werden zu können.

Kann ich VMware Container Networking with Antrea mit Upstream-Kubernetes verwenden?

VMware Container Networking with Antrea ist eine Container-Netzwerkschnittstelle (CNI), die mit allen von der Cloud Native Computing Foundation (CNCF) zertifizierten Upstream-Kubernetes-Distributionen kompatibel ist.

Erweiterte virtuelle Cloud-Funktionen

NSX als Grundlage

Vernetzen und schützen Sie Anwendungen in Ihren Rechenzentren und Clouds durch Virtualisierung von Networking und Sicherheit mithilfe von VMware NSX.

Weitere Informationen zu NSX 

Optimierte cloudnative Workloads

Vereinfachen Sie Konnektivität, Sicherheit und Transparenz Ihrer modernen Anwendungen in Multi-Cloud-Umgebungen.

Weitere Informationen zu Tanzu Service Mesh 

Bereitstellen einer modernen Hybrid Cloud

Nutzen Sie VMware vSphere 7, um vorhandene Unternehmensanwendungen zusammen mit modernen containerbasierten Anwendungen auszuführen.

Weitere Informationen zu vSphere 7 

Leistungsstarker Multi-Cloud-Betrieb

Stellen Sie allen Entwicklungsteams eine konsistente und sichere Kubernetes-Laufzeit im Rechenzentrum sowie in Public Cloud- und Edge-Umgebungen zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Tanzu Kubernetes Grid