Was ist VMware Cloud Foundation?

VMware Cloud Foundation ist die auf Full-Stack Hyperconverged Infrastructure (HCI)-Technologie aufbauende Hybrid Cloud-Plattform für VM-Management und Container-Orchestrierung. Im Rahmen einer einzigen, einfach bereitzustellenden Architektur unterstützt VMware Cloud Foundation konsistente, sichere Infrastrukturen und Betriebsabläufe in Private und Public Clouds. Erhöhen Sie die Agilität und Flexibilität Ihres Unternehmens mit der Hybrid Cloud, die all das bietet.

Beschleunigen Sie Ihre digitale Transformation mit der Hybrid Cloud-Plattform für moderne Anwendungen

Erfahren Sie, wie VMware Cloud Foundation eine einzige Architektur für alle Ihre Anwendungen bietet.

Video ansehen (02:00) 

Neuerungen in VMware Cloud Foundation with Tanzu: Die fortschrittlichste Hybrid Cloud-Plattform der Branche

Jetzt mit integrierter Container-Orchestrierung und VMware Tanzu Managementtools erhältlich.

Datenblatt lesen 

VMware Cloud Foundation

Nehmen Sie im Rahmen der VMworld kostenlos an unseren Multi-Cloud-Sessions teil

 

Erhalten Sie die neuesten Informationen zu VMware Cloud Foundation, geschäftskritischen Anwendungen, Containern und vielem mehr, um Ihren Weg zur erfolgreichen Hybrid Cloud beschreiten zu können.

Platz sichern

Vorteile von VMware Cloud Foundation 

Vereinfachtes Management

Optimieren Sie Performance, Stabilität und Verfügbarkeit Ihrer Kubernetes-Cluster mit integrierter Container-Orchestrierung mithilfe von VMware Cloud Foundation with Tanzu.

Flexible Bereitstellungsoptionen

Greifen Sie auf die umfassendsten Bereitstellungsoptionen für Private und Public Clouds zu und wählen Sie die gewünschten selbst verwalteten und „as a Service“-Optionen für HCI aus.

Verbesserte Anwendungs-Performance

Automatisieren Sie die HCI-Bereitstellung mithilfe der erstklassigen Computing-, Storage-, Networking- und Managementtools, die Sie in Ihrem Rechenzentrum einsetzen. So vereinfachen Sie den Betrieb und senken die TCO.

Standardisierte Architektur

Optimieren Sie Performance, Stabilität und Verfügbarkeit Ihrer Kubernetes-Cluster mit integrierter Container-Orchestrierung auf Basis von vSphere 7 with Kubernetes.

Maximale Skalierbarkeit und IT-Effizienz

Verwalten Sie Workloads On-Premises oder in der Cloud, indem Sie überall dieselbe Infrastruktur und dieselben Betriebsabläufe, Tools und Prozesse nutzen.

Intrinsic Security

Gewährleisten Sie Sicherheit der Enterprise-Klasse mithilfe unserer Full-Stack-HCI-Plattform, die herkömmliche VM-Workloads und moderne Container-Workloads konsolidiert.

Spotlight: VMware Cloud Foundation with Tanzu 

Kubernetes-Integration für moderne, vielfältige Anwendungsumgebungen

Erfahren Sie, wie VMware Cloud Foundation with Tanzu Kubernetes in vSphere integriert, um vereinfachte Betriebsabläufe zu niedrigeren Kosten bereitzustellen.

ESG-Report lesen

5 Phasen der Anwendungs- und Cloud-Modernisierung

Nutzen Sie dieses aus fünf Schritten bestehende Framework, um Ihren Weg zum Cloud-Betrieb mit Hybrid Cloud zu beschleunigen.

E-Book herunterladen

Einführung in VMware Cloud Foundation with Tanzu

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von VMware Cloud Foundation with Tanzu Ihr Rechenzentrum modernisieren und moderne Anwendungen bereitstellen können.

Lösungsübersicht lesen

Ankündigung der vSAN Data Persistence-Plattform

Entdecken Sie ein neues Framework für Softwaretechnologiepartner zur Integration in die VMware-Infrastruktur.

Blog lesen

Anwendungsbereiche für VMware Cloud Foundation

Anwendungsbereiche für VMware Cloud Foundation: Private Cloud und Hybrid Cloud

Private Cloud und Hybrid Cloud

Stellen Sie Infrastruktur aus einem Pool virtualisierter Ressourcen On-Premises, am Edge oder in der Cloud bereit. Automatisierung und Orchestrierung vereinfachen das Management von VM- oder Container-Workloads, das entsprechend Ihren geschäftlichen Anforderungen skaliert werden kann.

Anwendungsbereiche für VMware Cloud Foundation: moderne Anwendungen

Moderne Anwendungen

Nutzen Sie VMware Cloud Foundation Services, eine neue, integrierte Kubernetes- und RESTful-API-Oberfläche, um moderne Anwendungen On-Premises oder in der Cloud zu entwickeln und bereitzustellen.

Anwendungsbereiche für VMware Cloud Foundation: virtuelle Desktop-Infrastruktur

Virtuelle Desktop-Infrastruktur

Nutzen Sie die automatisierte Bereitstellung virtueller Desktop-Infrastrukturen (VDI) von Horizon 7, um virtuelle Desktops zu standardisieren, zu automatisieren und zu vereinfachen.

Was sind VMware Cloud Foundation Services?

VMware Cloud Foundation Services sind eine neue Kubernetes- und RESTful-API-Oberfläche, über die Entwickler Self-Service-Zugriff auf Kubernetes-Cluster und alle Kernservices erhalten.

  • Mit dem Tanzu Kubernetes Grid Service können Entwickler einheitliche und konforme Kubernetes-Cluster nutzen. IT-Administratoren können die TKG-Cluster mithilfe von Namespaces in vCenter Server verwalten.

Verwalten Sie konsistente, kompatible und konforme Kubernetes-Cluster.

  • Mit dem Network Service können Entwickler virtuelle Router, Lastausgleich und Firewall-Regeln konfigurieren. IT-Administratoren können den Network Service mithilfe von Namespaces in vCenter Server verwalten.

Verwalten Sie virtuelle Router, Lastausgleich und Firewall-Regeln.

  • Der vSphere Pod Service erweitert Kubernetes um die Möglichkeit, Pods direkt auf dem Hypervisor auszuführen. Wenn Entwickler Container mit dem vSphere-Pod-Service bereitstellen, erhalten sie dasselbe Maß an Sicherheitsisolation und dieselben Performance-Garantien und Managementfunktionen wie VMs.

Führen Sie Container direkt im Hypervisor aus, um Sicherheit, Performance und Verwaltbarkeit zu verbessern.

  • Mit dem Registry Service können Entwickler mithilfe von Harbor Docker- und OCI-Images speichern, verwalten und sichern.

Speichern, verwalten und schützen Sie Docker- und OCI-Images.

  • Mit dem Storage Service können Entwickler auf persistente Festplatten zur Verwendung mit Containern, Kubernetes und virtuellen Maschinen zugreifen.

Greifen Sie auf persistente Festplatten zur Verwendung mit Containern, Kubernetes-Clustern und virtuellen Maschinen zu.

Kundenerfolg mit VMware Cloud Foundation 

CenturyLink

CenturyLink setzte eine Full-Stack-HCI als Grundlage seiner Cloud-Strategie ein.

Video ansehen (03:21) 

Rackspace

Rackspace aktualisierte seinen gesamten Stack mit VMware Cloud Foundation, um die Performance zu verbessern, Zeit einzusparen und die Sicherheit zu erhöhen.

Video ansehen (02:59) 

„Wir nutzen nun einen einzigen Stack, der Computing, Netzwerk, Storage und Sicherheit innerhalb einer einheitlichen Schnittstelle kombiniert, und dieser ist äußerst leistungsstark. So können wir nun innerhalb weniger Stunden eine Infrastruktur aufbauen, statt wie vorher in Wochen oder gar Monaten.“

 - Steve Nolen, Lead Product Manager, CenturyLink

„Dank der von VMware Cloud Foundation bereitgestellten Software-Defined-Plattform können wir schneller wachsen und skalieren.“

 – Luke Huckaba, Principal Architect, Rackspace

Erste Schritte

VMware Cloud Foundation-Demo  

Überzeugen Sie sich davon, wie einfach die Installation ist.

Hands-on Lab  

Testen Sie die Funktionen.

VCF-Dokumentation  

Lesen Sie Versionshinweise und Dokumentation.

HCI Assessment  

Fordern Sie ein kostenloses HCI-Assessment an.

Bereitstellungsart

VMware Cloud Foundation bietet die am breitesten gefächerten, flexibelsten Lösungen für Private und Hybrid Cloud-Bereitstellungen. Zur Auswahl stehen eine Vielzahl qualifizierter vSAN ReadyNodes, integrierter Systeme, Composable-Serverplattformen oder gemeinsam entwickelter Systeme wie beispielsweise Dell EMC VxRail. Wählen Sie in der folgenden Tabelle das für Ihre Anforderungen am besten geeignete Private und Hybrid Cloud-Bereitstellungsmodell aus.

Vergleich

 

Wählen Sie die VMware Cloud Foundation Edition aus, die Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

 

 

Starter

Standard

Advanced

Enterprise

 Automatisieren Sie die Infrastrukturbereitstellung; einschließlich Lebenszyklusmanagement für den Core Hyperconverged Stack von VMware für herkömmliche VM-Workloads

Führen Sie mithilfe der integrierten Tanzu Kubernetes-Container-Orchestrierung und des VM-Managements Cloud-Managementfunktionen in Ihr On-Premises-Rechenzentrum ein.

Entwickeln Sie das VM-basierte Cloud-Betriebsmodell mithilfe erweiterter Cloud-Managementtools, integrierter Tanzu Kubernetes-Container-Orchestrierung und Automatisierung von VM-Workloads weiter.

Implementieren Sie ein umfassendes Cloud-Betriebsmodell der Enterprise-Klasse mit erweitertem Management, Networking und Storage, das mit Tanzu Kubernetes-Container-Orchestrierung und Automatisierung von VM-Workloads optimiert ist.

VMware Cloud Foundation Editions


Für eine vollständige Liste der vSphere-Funktionen lesen Sie das White Paper zur vSphere-Lizenzierung.
Für eine vollständige Liste der Funktionen von NSX Data Center lesen Sie das NSX-Datenblatt.
Für eine vollständige Liste der vSAN-Funktionen lesen Sie den vSAN-Lizenzierungsleitfaden.
Für eine vollständige Liste der Funktionen von vRealize Network Insight lesen Sie das vRNI-Datenblatt.
Für eine vollständige Liste der Funktionen von vRealize Suite lesen Sie das White Paper zu vRealize Suite PnP.

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu VMware Cloud Foundation.

Welche Editions von VMware Cloud Foundation enthalten das integrierte Tanzu Kubernetes Grid und Tanzu Management?

Die Standard, Advanced und Enterprise Editions von VMware Cloud Foundation umfassen die integrierte Tanzu Kubernetes Grid-Funktion. Die VMware Cloud Foundation Starter Edition enthält standardmäßige Managementfunktionen für VM-Workloads.     

Wann werden Upgrades von vorherigen VMware Cloud Foundation-Versionen unterstützt?

VMware Cloud Foundation with Tanzu ist auf neue VCF-Umgebungen beschränkt. Upgrades für vorhandene VCF-Bereitstellungen werden derzeit nicht unterstützt. Für vorhandene Instanzen von VMware Cloud Foundation 3.x kann ein Upgrade auf die Version 3.10 durchgeführt werden. In zukünftigen Releases werden auch Upgrades auf Version 4.x unterstützt.

Wie kann ich VMware Cloud Foundation für Hybrid Cloud nutzen?

Ausgewählte Serviceanbieter aus dem VMware Cloud Provider-Programm (VCPP) bieten Cloud-Services auf Basis von VMware Cloud Foundation an. Zu diesen Anbietern gehören u.a. CenturyLink, OVH und Rackspace. VMware Cloud on AWS ist ein bedarfsorientierter Service auf Basis von VMware Cloud Foundation, der von VMware betrieben, verwaltet und verkauft wird. Zu den weiteren Lösungen gehören Azure-basierte VMware-Lösungen von CloudSimple und Google Cloud-basierte VMware-Lösung.

Wie kann ich VMware Cloud Foundation-Software erwerben?

Es gibt vier Möglichkeiten, VMware Cloud Foundation zu erwerben: (1) direkt von VMware, (2) von VMware-Channel-Partnern, (3) als Teil eines integrierten Systems von OEM-Anbietern und (4) als Abonnementservice eines Public Cloud-Serviceanbieters.