Produkte

Produkte

Anwendungsplattform

Aria Operations for Applications (vormals Tanzu Beobachtbarkeit)

  • Vollständige, einheitliche Beobachtbarkeit, um Transparenz und eine geringere Mean Time to Resolution (MTTR) im erforderlichen Umfang zu gewährleisten
  • Nutzen von Protokollen, Kennzahlen und Benachrichtigungen für kontextbezogene Echtzeit-Fehlerbehebung mit intuitiven Dashboards

Tanzu Mission Control

  • Direktes Bereitstellen und Verwalten des gesamten Lebenszyklus von Amazon EKS-Clustern
  • Bereitstellen von Kubernetes-Clustern mit Integration in VMware Aria Automation
  • Konsistente Clusterkonfiguration dank Flux-Unterstützung
  • Höhere Flexibilität durch clusterübergreifende Wiederherstellungsfunktionen
  • Das Tanzu-Team arbeitet derzeit an der Unterstützung privater Bereitstellungen von Tanzu Mission Control bei ausgewählten Kunden im Rahmen eines privaten Beta-Programms*.

* VMware übernimmt keine Garantie dafür, dass die als Vorschau oder private Beta-Version angekündigten Services zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein werden. Die Angaben in dieser Pressemitteilung sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und dürfen nicht in Verträge aufgenommen werden.

Tanzu Kubernetes Grid 2.1

  • Vereinheitlichung auf AWS, Azure und vSphere ohne Supervisor, d.h. die neue Cluster API-Funktion, ClusterClass und Carvel-Tools sind jetzt im Managementcluster verfügbar
  • Unterstützung für Oracle Cloud Infrastructure (OCI)
  • Eine deklarative, einheitliche API für On-Premises- und Multi-Cloud-basierte Kubernetes-Laufzeiten

Tanzu Application Platform 1.3

  • Tanzu Application Platform on Red Hat OpenShift – Ausführung in vSphere und auf Bare-Metal-Systemen (erwartete allgemeine Verfügbarkeit zu einem späteren Zeitpunkt 2022)
  • Air Gap-Unterstützung für regulierte und abgekoppelte Umgebungen, um die Sicherheit zu verbessern (erwartete allgemeine Verfügbarkeit zu einem späteren Zeitpunkt 2022)
  • Zusätzliche Verbesserungen für Entwickler und Anwendungsoperatoren
  • Verbesserungen der End-to-End-Sicherheit

Operator Learning Subscription for VMware Tanzu

  • Uneingeschränkter Zugang zu On-Demand-Schulungen für Plattformteams, die Tanzu verwalten
  • Unterstützung für Operatoren, um mit den neuesten Tools in Kubernetes Schritt zu halten und sich auf Tanzu-Zertifizierungsprüfungen vorzubereiten

Tanzu Activation Service

  • Consulting-Service für einen schnellen Einstieg in die Tanzu-Plattform
  • Bereitstellen, Integrieren und Konfigurieren von Tanzu und Wissenstransfer für Ihr Operations-Team
  • Migrieren von Anwendungen, um schnellen Mehrwert bereitzustellen; Nutzen von Blueprints, um Skalierungsprozesse zu unterstützen

VMware Cross-Cloud Services für eine schnellere Cloud-Transformation

  • Aufbau und Betrieb einer cloudnativen Plattform
  • Beschleunigen und Vereinfachen der Cloud-Transformation
  • Schutz und Einbindung von Hybrid-Mitarbeitern

Schnelle Portfoliomodernisierung

  • Tools und Techniken zum Ermitteln von replizierbaren Mustern zur Anwendungsmodernisierung
  • Reduzieren von Risiken und Beschleunigen Ihrer Migrationsinitiative
  • Schnelles Containerisieren von Anwendungen in neuen Infrastrukturen mit minimaler Ausfallzeit

Tanzu for Kubernetes Operations

  • Vereinfachter Plattformbetrieb durch leichteres Cluster-Lebenszyklusmanagement mit ClusterClass, einheitliche API für On-Premises- und Multi-Cloud-Laufzeiten sowie Lebenszyklusmanagement für EKS-Cluster
  • Schutz von Daten und Anwendungen mit Unterstützung für kundeneigene Unternehmenszertifizierungsstellen und Registrys sowie Schutz vor Bots dank Möglichkeiten zum Identifizieren, Klassifizieren und Bekämpfen von Bot-Angriffen, neue Service-Mesh-Funktionen für die Erkennung und das Onboarding von GitOps- und Multi-Cloud-Kubernetes-Clustern
  • Zentralisierte Protokolle, Kennzahlen und Benachrichtigungen für Echtzeit-Fehlerbehebung und höhere Transparenz skalierbarer Abläufe dank einheitlicher Beobachtbarkeit für optimierte Infrastruktur und Workloads

Cloud- & Edge-Infrastruktur

SD-WAN und SASE der nächsten Generation

  • Transformation Ihres Business durch Vernetzung von verteilten Clouds und Mitarbeitern mit sicherem, zuverlässigem Zugriff
  • Zusammenführen von Networking und Edge Computing für moderne Anwendungen

Neuer VMware SD-WAN-Client

  • Optimierte „Last-Mile“-Konnektivität für Mitarbeiter an jedem Ort
  • Ersetzen unflexibler und teurer VPN-Hardware durch eine sichere, Cloud-basierte Zugriffslösung

VMware Cloud on Equinix Metal

  • NEUER, von VMware und Equinix gemeinsam entwickelter verteilter Cloud-Service
  • Eine Kombination aus VMware SDDC as a Service und Equinix Metal HW as a Service
  • Erweitert Kunden-Cloud-Umgebungen auf verteilte Metro-Standorte
  • Eine Cloud-Option für Enterprise-Anwendungen, die Performance, Schutz und Kosteneffizienz bietet

vSphere+

  • Produktivitätssteigerung durch administrative Services
  • Schnellere Innovation durch Entwicklerservices
  • Transformation von On-Premises-Infrastrukturen durch Cloud-Integration

vSphere 8

  • Cloud-Vorteile für On-Premises-Workloads
  • Höhere Workload-Performance und verbesserte betriebliche Effizienz
  • Schnellere Innovation für DevOps-Teams

vSAN 8

  • Bahnbrechende Performance und Hyper-Storage-Effizienz
  • Optimale Performance und Effizienz von Storage-Geräten der nächsten Generation durch vSAN Express Storage Architecture
  • Geringere Storage-TCO und besseres Preis-Leistungs-Verhältnis dank neuer integrierter Storage-Effizienz

VMware Cloud Flex Storage

  • Mehr Flexibilität durch Skalieren der Storage-Kapazität ohne Hinzufügen von Hosts
  • Vereinfachter Betrieb mit konsistenter Erfahrung zwischen VMware Cloud Flex Storage und VMware Cloud on AWS
  • Cloud-Ökonomie, da nur tatsächlich in Anspruch genommene Ressourcen abgerechnet werden

VMware Cloud on AWS

  • Klein anfangen mit neuem Nutzungsmodell – VMware Cloud Flex Compute
  • Vom Computing unabhängige Storage-Skalierung und niedrigere TCO dank Integration in Amazon FSx for NetApp ONTAP

VMware Cloud on AWS Outposts

  • Vollständig verwalteter Infrastrukturservice als Alternative zu umfangreichen IT-Aktualisierungen
  • Erweitern von VMware Cloud on AWS-Bereitstellungen in On-Premises-Umgebungen für latenzempfindliche oder souveränitätsabhängige Workloads
  • Zugriff auf das umfangreiche AWS-Portfolio nativer Cloud-Services

VMware Cloud Foundation+

  • Transformation von On-Premises-Infrastrukturen mit VMware Cloud Foundation+
  • Neues Abonnement und in die Cloud eingebundenes Modell für maximale Flexibilität
  • Enthält vSphere+ und vSAN+

VMware Edge Compute Stack 2.0

  • Erstellen, Ausführen, Verwalten, Vernetzen und Schützen moderner, vorhandener und zukünftiger edgenativer Anwendungen an zahlreichen Standorten mit begrenzten Ressourcen in einem integrierten Edge Computing-Stack
  • Jetzt in Standardgrößen für alle Edge-Anforderungen und mit AIOps für detaillierten Einblick in Anwendererfahrungen ohne physische oder virtuelle „IT-Besuche“ erhältlich

VMware SASE-Anwendungskatalog

  • Problemlose Verwendung von VMware SASE-Produkten in Ihrer Umgebung dank vorgefertigter Integrationen in Lösungen von Technologiepartnern

VMware Private Mobile Network

  • Managed Service-Plattform für Anbieter, um robuste private Mobilkonnektivität für Unternehmen bereitzustellen
  • Einheitliches Cloud-Management mit VMware SASE

Oracle Cloud VMware Solution

  • Beschleunigte Anwendungs- und Infrastrukturmodernisierung durch das Bereitstellen von Tanzu Standard auf Oracle Cloud VMware Solution
  • Neue Funktionen von Oracle Cloud VMware Solution für Computing, Sicherheit und Storage

Google Cloud VMware Engine

  • Schnellere Anwendungs- und Infrastrukturmodernisierung mit Tanzu Standard
  • Beschleunigte Cloud-Transformation mit Google Cloud VMware Engine als Teil von VMware Cloud Universal

VMware Cloud Web Security

  • Kombination der Funktionen von Secure Web Gateway, Cloud Access Security Broker (CASB) und Data Loss Prevention, um standortunabhängige Anwender beim Zugriff auf SaaS- und Webanwendungen zu schützen
  • Jetzt mit zusätzlicher Bereitstellungsflexibilität, unabhängig von Lösungen für Netzwerk- und Endpunktmanagement

VMware SD-WAN – FedRAMP-Zertifizierung

  • FedRAMP High Authorization für VMware SD-WAN on AWS GovCloud
  • Erweiterung von sicherem, modernem Networking auf alle Behördenebenen und kritische Infrastruktursektoren

VMware Edge Network Intelligence

  • AIOps-Lösung von VMware SASE mit detailliertem Einblick in Anwendererfahrungen, ohne dass physische oder virtuelle „IT-Besuche“ erforderlich sind
  • Neue Integration in Microsoft Teams für verbesserte Transparenz und Performance-Kennzahlen

VMware Cloud Universal

  • Umfassende Auswahl an Abonnementlösungen zur Modernisierung von Anwendungen, Betriebsabläufen und Infrastrukturen in Public, Private/Hybrid Clouds
  • Neue VMware Cloud Universal Essentials-Version mit personalisierten Nutzungsempfehlungen

VMware Cross-Cloud Services für eine schnellere Cloud-Transformation

  • Aufbau und Betrieb einer cloudnativen Plattform
  • Beschleunigen und Vereinfachen der Cloud-Transformation
  • Schutz und Einbindung von Hybrid-Mitarbeitern

Ankündigung von VMware Ransomware Recovery für Cloud DR

  • Speziell entwickelte Ransomware-Recovery-Lösung
  • Spezieller Ransomware-Recovery-Workflow mit eingebettetem Scannen von Wiederherstellungspunkten
  • Automatisches Identifizieren, Scannen und Wiederherstellen von Wiederherstellungspunkten

Azure VMware Solution

  • Ein gemeinsam von VMware und Microsoft entwickelter Azure-Service, der Migration und Modernisierung von Anwendungen in der Azure-Cloud vereinfacht
  • Neue Optionen für Storage, Management und Networking sowie neue Azure-Regionen und Instanzgrößen

Anywhere Workspace

Digitale Mitarbeitererfahrung

  • Bereitstellen, Messen, Analysieren und Korrigieren hybrider Arbeitserfahrungen
  • Unterstützung von Lösungen für digitale Mitarbeitererfahrung für eine Vielzahl von Geräten und Anwendungsbereichen – einschließlich Frontline-Mitarbeitern, nicht verwalteten Geräten und von Drittanbietern verwalteten Geräten

Sicheres hybrides Arbeiten

  • Überragende Mitarbeitererfahrung mit maximaler Sicherheit
  • Unterstützung eines kompletten Spektrums an Anwendungsbereichen (darunter nicht verwaltete Windows- und macOS-Laptops) mit Workspace ONE Tunnel
  • Weitere Authentifizierungsoptionen für zusätzliche kennwortlose Erfahrungen

VMware Horizon

  • Hybride DaaS-Architektur der nächsten Generation von Horizon jetzt allgemein verfügbar
  • Einfacheres Tag-2-Management und schnellstmöglicher Mehrwert für Kunden in der Cloud durch die neue Horizon Managed Desktop-Lösung
  • Grundlegend verändertes Anwendungsmanagement durch Published Apps On Demand
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit mit Cloud-Anbietern zur Beschleunigung und Vereinfachung von DaaS

Workspace ONE Unified Endpoint Management

  • Nutzen der Einfachheit und Leistungsfähigkeit von Freestyle Orchestrator für zusätzliche Plattformen und Szenarien für Anywhere Workspace und Drittanbieterintegrationen
  • Automatisieren von mehr Prozessen, Nutzen der Vorteile von Daten Wissenschaften
  • Unterstützung neuer Anwendungsbereiche für gemeinsam genutzte Geräte mit Windows-Unterstützung von mehreren Anwendern

VMware Cross-Cloud Services für eine schnellere Cloud-Transformation

  • Aufbau und Betrieb einer cloudnativen Plattform
  • Beschleunigen und Vereinfachen der Cloud-Transformation
  • Schutz und Einbindung von Hybrid-Mitarbeitern

Ausführliche Informationen zu unseren Ankündigungen im EUC-Blog

  • Informieren Sie sich über Neuigkeiten und Thought Leadership zu den Themen digitale Mitarbeitererfahrung, sicheres hybrides Arbeiten, Workspace ONE und VMware Horizon.

Sicherheit & Networking

Einführung in VMware Carbon Black XDR

  • Erweitern von EDR um Netzwerktransparenz und -erkennung sowie Verbessern der lateralen Sicherheit – ohne Änderungen an Infrastruktur oder Endpunkten
  • Transformation einer Vielzahl von Endpunkten in einen verteilten Netzwerksensor
  • Umfassende Transparenz für alle Endpunkte und Netzwerke

VMware Contexa: In der Cloud bereitgestellte Threat Intelligence

  • VMware Contexa sieht, was andere nicht sehen – auf Anwender-, Geräte-, Netzwerk-, Laufzeit- und Datenebene. Dadurch können Sie mithilfe von VMware Security Bedrohungen stoppen, die ansonsten unentdeckt blieben.
  • Contexa kann Sie in Ihrer aktuellen Situation unterstützen und Ihre Sicherheitsfunktionen noch heute erweitern.

VMware Carbon Black Cloud erhält FedRAMP High Authorization 

  • VMware Carbon Black Cloud erhält die Kennzeichnung des Federal Risk and Authorization Management Program
  • Gefestigte Position von VMware Carbon Black Cloud als vertrauenswürdige Sicherheitsplattform, die die US-Regierung und andere Behörden auf bundes- und einzelstaatlicher sowie kommunaler Ebene beim Schutz ihrer wichtigsten Ressourcen unterstützt 

Erweiterter Workload-Schutz für AWS

  • Verhindern von Angriffen auf Ihre wertvollsten Ressourcen durch einheitliche Transparenz und Sicherheit für Cloud-Workloads
  • Schützen von Workloads, die in AWS, VMware Cloud und On-Premises ausgeführt werden, mithilfe einer einzigen Lösung und Konsole
  • Einfaches Onboarding und Einrichten mit den für die Sicherheit von Cloud-Workloads erforderlichen Härtungs-, Präventions-, Erkennungs- und Reaktionsfunktionen

Mehrschichtige Ransomware-Abwehr

  • Nutzen von KI/ML, um Beaconing, ungewöhnliche interne Dateiübertragungen und auffällige Datenverkehrsmuster von Ransomware zu erkennen
  • Analysieren des gesamten Dateiverhaltens mit vollständiger Systememulation und Erkennen von schädlichem Code mithilfe von KI
  • Schnelle Diagnose komplexer Bedrohungen durch Ihre SOC-Teams, indem Ransomware-Aktivitäten automatisch korreliert und in eine MITRE ATT&CK-Matrix eingeordnet werden

Inhaltsprüfung über VMware Carbon Black App Control

  • Flexibilität und Kontrolle in neuer Dimension für Ihren standardmäßigen „Default Deny“-Sicherheitsstatus dank inhaltsbasierter Prüfung
  • Genehmigen und Sperren von Dateien durch die gemeinsame Verwendung von Yara-Regeln und nativen benutzerdefinierten Regeln von App Control

Projektüberwachung: Ein neuer Multi-Cloud-Ansatz

  • Erweiterte Kontrolle von Anwendungsnetzwerken und Sicherheitsrichtlinien für kontinuierliches Risiko- und Compliance-Assessment
  • Unterstützt Netzwerksicherheits- und Compliance-Teams bei der kontinuierlichen Beobachtung, Bewertung und dynamischen Minimierung von Risiken und Compliance-Problemen in zusammengesetzten Multi-Cloud-Anwendungen

DPU-basierte Beschleunigung für NSX

  • Implementieren von leistungsstarken NSX-Networking- und -Sicherheitsfunktionen für mit den Hosts verbundene Datenverarbeitungseinheiten
  • Freisetzen von Host-Computing-Ressourcen; beschleunigtes Networking und verbesserte Beobachtbarkeit, indem NSX vom Hypervisor zur DPU ausgelagert wird
  • Bewahren der vorhandenen NSX-Anwendererfahrung und Unterstützen führender NIC-Anbieter und Server-OEMs

Einführung in Project Northstar

  • Networking-SaaS-Angebot mit einer Reihe von bedarfsorientierten Hybrid Cloud- und Multi-Cloud-Services, umfassender Transparenz und Kontrollen
  • Sofortiger Zugriff auf Networking- und Sicherheitsservices für On-Premises- und VMware Cloud-Bereitstellungen über eine Cloud-Konsole
  • Kürzere Markteinführungszeit, geringerer betrieblicher Overhead und hohe Multi-Cloud-Sicherheit dank über die Cloud bereitgestellter SaaS-Services

vRealize Network Insight 6.7

  • Neue Unterstützung von IPv6-Bereitstellungen und Analysen des Anwendungsdatenverkehrs in NSX und vCenter
  • Noch umfassendere Transparenz von NSX Advanced Load Balancer im Verbund mit vRealize Network Insight Universal
  • Erweiterte Transparenzintegration von VMware HCX für bessere Überwachung und Fehlerbehebung

Sicherheit für Webanwendungen dank VMware NSX ALB

  • Zentrale Plattform für Lastausgleich, GSLB, Webanwendungs-Firewall und Ingress-Sicherheit
  • Umfassender Sicherheitsstack mit Bot-Management, Malware-Erkennung, Sicherheitsanalysen, DDoS-Schutz, SSL-/TLS-Verschlüsselung und mehr

Tanzu Service Mesh unterstützt Antrea und verbessert die Anwendungsresilienz

  • Erweiterte Multi-Cloud-Funktionen und Unterstützung der Integration in Antrea
  • Ein einziger globaler Namespace sowie eine einheitliche Richtliniendefinition und -durchsetzung für alle containerbasierten Anwendungen
  • Service-Mesh-Funktionen der Enterprise-Klasse, die kritische Anwendungsanforderungen in Bezug auf Konnektivität, Sicherheit, Transparenz und Skalierung erfüllen

Cloud-Management

Ankündigung von einheitlichem Multi-Cloud-Management

  • Eine Plattform – Verwalten von Anwendungen und Clouds auf einer einzigen Plattform mit einem gemeinsamen Datenmodell
  • Eine Lizenz – Kosten, Performance, sichere Konfiguration und Bereitstellungsautomatisierung in einem einzigen, flexiblen Modell
  • Eine Marke – VMware vRealize und CloudHealth by VMware jetzt als VMware Aria zusammengefasst

Einführung von VMware vCloud Suite+

  • Nativ integrierte Cloud-Konnektivität in vRealize Cloud Universal und vSphere+
  • Sofortiger Zugriff auf VMware Cloud-Kapazität und Bereitstellung von VMware Cross-Cloud Services mit vSphere+ und integrierten vRealize-Lösungen

vRealize Automation Cloud Guardrails Service

  • Cloud-Umgebungen mit Vorlagen und Richtlinien als Code (PaC)
  • Einblick in sämtliche Cloud-Umgebungen innerhalb und außerhalb des Managements, Verstöße und Abweichungen
  • Externe oder eigene Remediation-Maßnahmen bei Verstößen

Tech Preview von Project Amadeus Service

  • Anzeigen konsolidierter, korrelierter und intuitiver Informationen mit abgestimmtem Bestand
  • Verwertbare Empfehlungen für Remediation und Optimierung in einem geschlossenen Kreislauf
  • Verbesserte Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Teams

Tech Preview von Migration Assessment Service

  • Migrations-Assessment durch Ressourcenerkennung
  • Analyse von Abhängigkeiten des Netzwerkdatenverkehrs und Einstufung von Migrationswellen
  • Bewerten von Cloud-TCO/-ROI, um Business-Ziele zu erreichen

Sie möchten gleich anfangen?