Schutz vor Cybersicherheitsbedrohungen für Behörden

Verkleinerte Angriffsfläche für Bedrohungen durch eine umfassende und moderne Sicherheitsplattform

  • Decken Sie Anwendungsinfrastruktur und Endpunkte mit einem ubiquitären Software-Layer ab.
  • Entkoppeln Sie die Sicherheitsfunktionen von der zugrunde liegenden physischen Infrastruktur.
  • Binden Sie die Schutzmaßnahmen in der gesamten IT-Umgebung stärker an Daten und Workloads.
  • Verringern Sie die betriebliche Komplexität und verbessern Sie das Management und die Authentifizierung von Identitäten, Privilegien, Zugriff und Vertrauen im gesamten Rechenzentrum sowie der Cloud-Infrastruktur.

Einführung eines Zero-Trust-Sicherheitsmodells

  • Wenden Sie das Prinzip der geringsten Rechte und der Vertrauenswürdigkeit auf Einheitenebene an.
  • Binden Sie Sicherheitsservices an richtliniengesteuerte Workflows, die dem Workload oder der Anwendung folgen.
  • Ergänzen Sie die Netzwerksicherheit, indem Sie Schutzmaßnahmen auf Anwendungs- und Datenebene einführen,
  • Verhindern Sie die Ausbreitung von Bedrohungen auf andere Server durch Kontrolle der lateralen Bewegungen im Rechenzentrum.
  • Reduzieren Sie den Compliance-Umfang durch Isolation der Systeme, die sensible Daten speichern, verarbeiten und übertragen.

Weitere Lösungen für Bundesbehörden

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung 

 

 

VMware-Blog zum Thema Behörden

Aktuelle Nachrichten und Trends sowie Best Practices für die Nutzung digitaler Technologien im Behördenwesen.

Mit einem Experten sprechen

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Initiativen zur behördlichen Digitalisierung zu besprechen und zu erfahren, wie wir Sie beim nächsten Schritt Ihrer digitalen Transformation unterstützen können.

Services ansehen

Verfügen Sie über die erforderlichen internen Ressourcen zur Bereitstellung transformativer Lösungen? Falls nicht, helfen wir Ihnen gern weiter.