Senior Vice President und Chief Research Officer

David Tennenhouse leitet die Forschungs- und Innovationsaktivitäten, die die Technologieführerschaft von VMware beschleunigen und ausbauen. Außerdem vertritt er die Technologiestrategie von VMware gegenüber Behörden weltweit.

Tennenhouse verfügt über langjährige Erfahrung in der Förderung von Innovationen in zahlreichen Bereichen. Er hat für den Bildungssektor als Fakultätsmitglied am MIT gearbeitet, in Behörden bei DARPA, in der Branche bei Intel, Amazon/A9.com und Microsoft sowie als Partner in einer Risikokapitalgesellschaft. Tennenhouse war an der strategischen Planung und Durchführung von Programmen für eine Vielzahl von Technologien beteiligt, darunter Distributed/Cloud Computing, Blockchain, Networking, Computerarchitektur, Storage, drahtlose Kommunikation, maschinelles Lernen, Such-/Werbe-Services, IoT, Robotik, MEMs, Gesundheitswesen und Nano-/Biotechnologie.

David Tennenhouse hat einen BASc- und einen MASc-Abschluss in Elektrotechnik von der University of Toronto und hat an der University of Cambridge promoviert. Er ist Mitglied des ACM, Fellow der IEEE und Mitglied des FCC Technological Advisory Council.

David Tennenhouse