Senior Vice President, Strategic Ecosystem and Industry Solutions

Zia Yusuf kam 2021 als Senior Vice President des Bereichs Strategic Ecosystem and Industry Solutions zu VMware. Er ist verantwortlich für den Aufbau gemeinsamer horizontaler und branchenorientierter Lösungen mit unserem Partnernetz und unseren Allianzen, zu denen u.a. Dell, globale Cloud-Anbieter (Hyperscaler), Telekommunikationsanbieter sowie globale Systemintegratoren und ISVs gehören.

Vor seiner Tätigkeit bei VMware war Zia Senior Partner und Managing Director bei der Boston Consulting Group (BCG) und gehörte zum Kernteam für die Unternehmensinitiativen Technology Advantage sowie Technologie, Medien und Telekommunikation. Bei BCG arbeitete Zia mit einer Vielzahl von Technologiekunden zusammen, um Lösungen für Softwareprobleme zu erarbeiten. Zu den weiteren Kooperationsbereichen zählten Technologiestrategie und daraus resultierende Go-to-Market-Ansätze, einschließlich Preisgestaltung, Partnernetzstrategie und digitaler Transformation, um das Wachstum voranzutreiben. Darüber hinaus war er federführend am Aufbau der Silicon Valley-Niederlassung von BCG beteiligt und fungierte als globaler IoT-Leiter des Unternehmens.

Vor BCG war Zia CEO von Streetline, einem führenden IoT-Start-up. Außerdem leitete er als Executive Vice President bei SAP das globale Partnernetz und die globale Partnergruppe. In dieser Rolle betreute er ein Netzwerk von 7.500 Partnern, die ausgezeichneten SAP-Online-Communitys für Innovationen sowie den SAP NetWeaver Fund in Höhe von 125 Millionen US-Dollar. Zudem gründete und leitete er das SAP Corporate Strategy and Design Services-Team. Des Weiteren war er als Investmentbanker bei Goldman Sachs beschäftigt und arbeitete als Entrepreneur in Residence bei Sutter Hill Ventures und Norwest Venture Partners. Zia begann seine Karriere bei der World Bank Group. Dort wirkte er an Gesundheitsprojekten im südlichen Afrika und an Projektfinanzierungsprojekten in Süd- und Ostasien mit.

Zia war außerdem Associate Consulting Professor an der Design School der Stanford University, wo er anwenderorientiertes Design und Design Thinking für große Unternehmen zum Beschleunigen von Innovationen unterrichtete. Zia hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bildung für alle zu ermöglichen. Er engagiert sich in verschiedenen gemeinnützigen Gremien, darunter auch im Vorstand der Silicon Valley Education Foundation.

Er besitzt einen Bachelor of Arts vom Macalester College, einen Master of Science in International Affairs von der School of Foreign Service der Georgetown University sowie einen MBA von der Harvard Business School.

Zia Yusuf