VMware kündigt allgemeine Verfügbarkeit von neuen Lösungen für den Aufbau, Management und Sicherheit im Software-Defined Datacenter an

Neue Produktversionen von VMware NSX 6.1, VMware vCenter Site Recovery Manager 5.8, VMware vCloud Suite 5.8, VMware vRealize Operations Insight, VMware vRealize Suite 6, VMware vSphere Data Protections Advanced 5.8 und VMware vSphere Remote Office Branch Office

München, 15. September 2014 – Virtualisierungs- und Cloud-Experte VMware kündigt die allgemeine Verfügbarkeit von VMware NSX 6.1, VMware vCenter Site Recovery Manager 5.8, VMware vCloud Suite 5.8, VMware vRealize Operations Insight, VMware vRealize Suite 6 und VMware vSphere Protection Advanced 5.8 an. Mit den neuen Lösungen können Unternehmen Software-Defined Datacenter-Umgebungen aufbauen, managen und sichern. Darüber hinaus kündigt VMware die allgemeine Verfügbarkeit von VMware vSphere Remote Office Branch Office an.

VMware bietet das branchenweit umfangreichste Portfolio für die Implementierung und den Betrieb eines Software-Defined Datacenters (SDDC) an und hat dafür die Funktionen erweitert von:

  • VMware NSX 6.1 verbessert die Sicherheit, Skalierbarkeit und Leistung im Software-Defined Datacenter und der Hybrid Cloud. Die neue Version beinhaltet zahlreiche Erweiterungen wie u.a. Funktionen für Netzwerk Mikro-Segmentierung, Scale-out NSX Edge (gleiche Kosten, Multi-Path Routing), Erweiterungen bei der Integration von VMware vCloud Automation Center 6.1 und verbesserte Hybrid Cloud-Konnektivität. Mit VMware NSX können Kunden Use Cases für Self-Service IT erstellen und Netzwerk Micro-Segmentierung auf wirtschaftlich und operativ sinnvolle Weise betreiben, um so die Sicherheitsarchitektur ihres Rechenzentrums effektiv umwandeln. Mehr über VMware NSX und Mikro-Segmentierung erfahren Sie hier.
  • VMware vCloud Suite 5.8 ist ein neues, integriertes Angebot für den Aufbau und das Management von VMware vSphere Private Clouds auf Basis einer Software-Defined Datacenter-Architektur. Sie bietet entscheidende Vorteile bei Effizienz, Kontrolle und Agilität der IT. Die VMware vCloud Suite 5.8 bietet richtlinienbasierte Provisionierung und Integration, die es Unternehmen ermöglicht, Disaster Recovery Services sowie zusätzliche Netzwerk- und Security Services zu ihren Anwendungen und der Gesamtinfrastruktur hinzuzufügen. Mehr über VMware vCloud Suite 5.8 erfahren Sie hier.
  • VMware vRealize Operations Insight ist ein neues, integriertes Angebot, das Performance Management, Kapazitätsoptimierung und Log Analytics in Echtzeit als Add-On-Lösung zu VMware vSphere with Operations Management anbietet. Mehr erfahren Sie hier.
  • VMware vRealize Suite 6 ist eine neue Cloud Management-Plattform, die die Funktionen von bestehenden VMware-Lösungen für Cloud Automation-, Operations- und Business Management in einem einzigen Angebot bündelt. Die umfassende Management-Plattform wurde gezielt für das Management von heterogenen Umgebungen und Hybrid Clouds entwickelt: Infrastruktur und Anwendungen werden schnell auf Abruf – jedoch ohne Kontrollverlust – bereitgestellt, so dass die IT mit dem Geschäftstempo Schritt halten kann. Die Erweiterungen der VMware vRealize Suite 6 beinhalten neue Funktionen für kundengerechte Automatisierung, vereinfachten Betrieb und Management von Multi-Tier-Anwendungen für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren Sie hier.
  • VMware vSphere Data Protection Advanced 5.8 bietet verstärkten Support von unternehmenskritischen Anwendungen, erweiterte Replikation sowie anpassbare Proxies und Backup Work Streams für die Sicherung von VMware vSphere-Umgebungen. Mehr erfahren Sie hier.
  • VMware vSphere Remote Office Branch Office ist eine neue Lösung mit VMware vSphere 5.5 Update 2 für Unternehmen mit mehreren Standorten, die mittels Virtualisierung die Server-Provisionierung verbessern, Hostkonfigurationen minimieren und die Sichtbarkeit unter Erfüllung gesetzlicher Auflagen erweitern möchten.Mehr erfahren Sie hier.

Kunden, Partner und potentielle Neukunden können einige der neu verfügbaren Angebote neben bereits bestehenden Produkten bei den VMware Hands-on Labs Online testen (Registrierung erforderlich).

Zusätzliche Informationen

Über VMware
VMware, der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungs- und Cloud-Infrastruktur-Lösungen, ermöglicht Unternehmen jeder Größe, im Cloud-Zeitalter größtmögliche Erfolge zu erzielen. Dank der Technologien von VMware können Kunden IT-Ressourcen ihren Bedürfnissen entsprechend verschlanken und deren Management deutlich vereinfachen. Mit einem Umsatz von 5,21 Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 verfügt VMware über 500.000 Kunden und über ein globales Partnernetzwerk aus 75.000 Partnern. Das IT-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Silicon Valley mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.vmware.com/de.

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Bernadette Erwig
Account Director
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 23
Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 12
vmware@maisberger.com