VMware engagiert sich für Anton Schrobenhauser-Stiftung „kids to life“ 

 

Bei dem Aktionstag „VMware Social Day“ wurden 150 Mitarbeiter von VMware Deutschland zu freiwilligen Helfern für Kinder in Not  

 

München, 7. Juli 2016 – Als Unternehmen soziale Verantwortung in die Tat umsetzen und etwas Gutes zurückgeben, darum ging es bei dem Aktionstag „VMware Social Day“ für die Anton Schrobenhauser-Stiftung „kids to life“. Rund 150 Mitarbeiter von VMware, einem führenden Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, unterstützten einen ganzen Tag lang die Arbeit der Stiftung mit zahlreichen freiwilligen Projekten. Die IT-Spezialisten brachten das über 16.000 m² große Grundstück des Zentrums für pädagogische Kinder- und Jugendhilfe von „kids to life“ in Unterhaching bei München auf Vordermann: Die Helfer pflanzten Bäume, stellten zwei Fußballplätze fertig und bauten einen neuen Pavillon, eine Spende an die Stiftung. Möglich gemacht wurde dieser Aktionstag durch die VMware Foundation, die Mitarbeiter des Unternehmens bei der freiwilligen, gemeinnützigen Arbeit unterstützt. 

 

Lebenshilfe für Kinder mit traumatischen Erlebnissen 

 

Die Anton Schrobenhauser-Stiftung „kids to life“ engagiert sich seit ihrer Gründung im Jahr 2003 auf nationaler wie internationaler Ebene für benachteiligte Kinder und Jugendliche am Rande der Gesellschaft. Seit Dezember 2015 ist der deutsche Fußballstar Mario Götze Botschafter der Stiftung. Gezielte Förderprojekte sollen bei der sozialen Integration und Verarbeitung traumatischer Erlebnisse durch Gewalt, Vertreibung oder Krieg unterstützen. Das Ziel der Stiftung ist es, sich nachhaltig für die Chancengleichheit der Schwächsten in der Gesellschaft einzusetzen. Herzstück ist das pädagogische Kinder- und Jugendhilfe-Zentrum von kids to life, auf dem jährlich über 3.000 bedürftige Kinder von über 23 Kinderheimen, der Technischen Universität München und anderen Einrichtungen an pädagogischen Workshops und Freizeitangeboten teilnehmen. Seit 2003 wurden über 30.000 Kinder und Jugendliche betreut. 

 

„Ich freue mich sehr, die Stiftungsarbeit von ´kids to life´ mit dem gesamten Deutschland-Team von VMware zu unterstützen. Hier wird sozial schwachen, traumatisierten und behinderten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit eröffnet, ihren Weg in einen geordneten Alltag und auch ins Berufsleben zu finden. Außerdem lernen die Kinder hier gegenseitige Akzeptanz und Fairness und erhalten damit eine hoffnungsvolle Aussicht für ihre Zukunft“, sagt Annette Maier, Deutschland-Chefin von VMware.

 

„Wir freuen uns über das tatkräftige Engagement der Mitarbeiter von VMware und die finanzielle Zuwendung der Foundation.  Allein 150 Mitarbeiter einen ganzen Tag lang von der Arbeit frei zu stellen bedeutet ein enormes finanzielles Investment, das wir zu schätzen wissen. Die Stiftung ´kids to life´ und vor allem die Kinder und Jugendlichen, die dieses Gelände nutzen, sind ausgesprochen dankbar dafür“, sagt Barbara Hathaway, Stiftungsleitung der Anton Schrobenhauser-Stiftung „kids to life“. 

  • Bildmaterial für die redaktionelle Berichterstattung finden Sie als Download unter: http://bit.ly/29AJPow
  • Weiterführende Informationen über die Anton Schrobenhauser-Stiftung „kids to life“ und Möglichkeiten, wie auch Sie die Stiftung als Privatperson oder Unternehmen unterstützen können, finden Sie unter: http://kids-to-life.de/ 
  • Weiterführende Informationen zur VMware Foundation finden Sie unter: https://www.vmware.com/de/company/foundation 

 

Über VMware

 

VMware, weltweit führendes Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, bietet auf Basis seiner erfolgreichen Virtualisierungstechnologie-Lösungen für ein neues IT-Modell: flexibel, adaptiv und sicher. Kunden können Innovationen schneller vorantreiben, indem sie Anwendungen einfach entwickeln, automatisch bereitstellen und sicher betreiben können. Mit einem Umsatz von 6,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015 verfügt VMware über 500.000 Kunden und über ein globales Partnernetzwerk aus 75.000 Partnern. Das IT-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Silicon Valley mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vmware.com/de.

 

Pressekontakt

Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH

VMware-Presseteam

Claudius-Keller-Straße 3c, 81669 München

Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 71

vmware@maisberger.com

 

Anton Schrobenhauser-Stiftung kids to life

Mehr Zukunft für Kinder

Barbara Hathaway, Stiftungsleitung 

Prager Straße 1, 82008 Unterhaching

Tel:  +49 (0)89 / 638 79 18 13 , Fax:  +49 (0)89 / 66 5 25-40

E-Mail: hathaway@kids-to-life.de

Internet:  www.kids-to-life.de