VMware ernennt Dr. Rajiv Ramaswami zum General Manager und Executive Vice President Networking und Security Business

PALO ALTO, Kalifornien, 01. März 2016 – VMware, weltweit führender Anbieter von Cloud-Infrastrukturen und Unternehmensmobilität, kündigt heute die Ernennung von Dr. Rajiv Ramaswami zum General Manager und Executive Vice President im Bereich Networking und Security Business an. Ramaswami folgt auf Martin Casado, der sich neuen beruflichen Aufgaben widmet, aber VMware als externer strategischer Berater weiterhin unterstützen wird.

Ramaswami war zuletzt General Manager und Executive Vice President der Infrastructure und Networking Group der Broadcom Corporation. Vor seiner Tätigkeit bei der Broadcom Corporation hatte Dr. Rajiv Ramaswami die Position des General Manager und Vice President der Cloud Services und Switching Technology Group bei Cisco Systems, Inc. inne. Hier war er für zahlreiche Business Units in den Bereichen Optical, Switching und Storage Networking zuständig. Ramaswami verfügt über einen Masterabschluss und einen PhD im Fachbereich Elektrotechnik der University of California, Berkeley sowie über einen Bachelorabschluss des Institute of Technology in Madras, Indien.

„Wir freuen uns sehr, dass Dr. Rajiv Ramaswami einen der wachstumsstärksten Unternehmensbereiche bei VMware leiten wird und heißen ihn herzlich willkommen “, sagt Pat Gelsinger, Chief Executive Officer bei VMware. „Dr. Ramaswami ist eine Führungspersönlichkeit mit umfangreicher Expertise und enormem Wissen, der die Netzwerk-Industrie von Grund auf kennt.“

„Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Martin Casado für seine Führungskompetenz und seinen Innovationsgeist zu danken. Seit der Akquisition von Nicira hat Martin Casado das Wachstum des NSX-Geschäftsbereichs mit dem von ihm geleiteten Team maßgeblich vorangetrieben. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft“, fügt Gelsinger hinzu.

Ramaswami ist ab dem 01. April 2016 bei VMware tätig und berichtet an VMware CEO Pat Gelsinger.

Über VMware
VMware, weltweit führendes Unternehmen für Cloud-Infrastruktur und Unternehmensmobilität, bietet auf Basis seiner erfolgreichen Virtualisierungstechnologie Lösungen für ein neues IT-Modell: flexibel, adaptiv und sicher. Kunden können Innovationen schneller vorantreiben, indem sie Anwendungen einfach entwickeln, automatisch bereitstellen und sicher betreiben können. Mit einem Umsatz von 6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014 verfügt VMware über 500.000 Kunden und über ein globales Partnernetzwerk aus 75.000 Partnern. Das IT-Unternehmen hat seinen Firmenhauptsitz im kalifornischen Silicon Valley mit Niederlassungen über den ganzen Globus. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich in München-Unterschleißheim. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vmware.com.de.

Pressekontakt
Maisberger GmbH

Bernadette Erwig
Account Director
Claudius-Keller-Straße 3c, 81669 München
Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 71
vmware@maisberger.com