VMware geht auf große vInnovation Roadshow

 

Erster Halt ist die Hansestadt Hamburg am 6. April 2017 

 

München, 9. März 2017 – Wie können Unternehmen in Deutschland die neuen Chancen der digitalen Welt für sich nutzen? Welche disruptiven Geschäftsmodelle müssen sie heute verfolgen? Und welche digitalen Innovationen müssen sie noch vor dem Wettbewerb entdecken, um morgen noch erfolgreich zu sein? Antworten auf Fragen zur erfolgreichen digitalen Transformation gibt es bei der großen vInnovation Roadshow 2017 durch ganz Deutschland, die VMware dieses Jahr erstmals veranstaltet.

 

Mit der Hansestadt Hamburg macht am 6. April 2017 der hohe Norden den Auftakt bei der VMware vInnovation Roadshow: Auf der Agenda stehen zahlreiche Vorträge von VMware-Experten zu aktuellen Technologietrends – von der Modernisierung des Rechenzentrums, über die Integration von Public Clouds hin zu Innovationen für den digitalen Arbeitsplatz und notwendige Maßnahmen und Ansätze im Bereich der IT-Sicherheit. Neben einem hilfreichen Überblick über das gesamte VMware-Lösungsportfolio, erhält das Fachpublikum die Möglichkeit, in unterschiedlichen Breakout Sessions das eigene Know-how zu vertiefen und sich mit erfahrenen IT-Consultants auszutauschen. Ein weiteres Highlight ist die strategische Keynote von Annette Maier, Vice President Germany von VMware, zum Thema: „Wohin geht die Reise der Digitalen Transformation?“.

 

Das einzigartige Konzept der vInnovation Roadshow erlaubt es Kunden, sich die Agenda individuell zusammenzustellen. IT-Fachleute, die tiefer in die Bereiche Enterprise Mobility und Security einsteigen möchten, können zudem die vInnovation Roadshow am 6. April 2017 mit den EUC und NSX Experience Days kombinieren, die am 7. April 2017 ebenfalls im Hotel Grand Elysee in Hamburg stattfinden.

Die Veranstaltung ist für Teilnehmer komplett kostenfrei.

 

Weiterführende Informationen

Pressekontakt
Maisberger GmbH für VMware
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
Tel. +49 (0) 89 / 41 95 99 - 28
Email: vmware@maisberger.com